Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Eishockey-Nationalspieler Kahun wechselt in die NHL
Sportbuzzer Eishockey-Nationalspieler Kahun wechselt in die NHL
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 28.04.2018
Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun steht vor einem Wechsel vom EHC Red Bull München in die NHL. Quelle: Tobias Hase/dpa
Anzeige
München

Laut "Sport Bild" läuft der Kontrakt über zwei Jahre. "Ich bin sehr stolz meinen ersten NHL Vertrag unterschrieben zu haben. Ich möchte mich bei meiner Familie, Freundin, meinen Mitspielern und Trainer bedanken. Ohne eure Hilfe wäre ich nicht so weit gekommen", schrieb er neben einem Foto, auf dem er bereits das Blackhawks-Shirt trägt.

"Ich hatte zwei große Träume. Erstens: bei Olympischen Spielen dabei zu sein. Zweitens: in der NHL zu spielen", sagte Kahun der "Sport Bild", die zuerst den Wechsel vermeldete. "Den ersten Traum habe ich mir im Februar in Pyeonchang erfüllt, gekrönt durch die sensationelle Silbermedaille. Nun geht auch der zweite Traum in Erfüllung."

Am Donnerstag hatte Kahun mit München seinen dritten Titel in Serie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewonnen.

dpa

Auf dem tückischen Stadtkurs von Baku beginnt das Rennen um den besten Startplatz. Natürlich will Sebastian Vettel ganz vorne stehen. Red Bull macht aber einen sehr guten Eindruck in Aserbaidschan. Lewis Hamilton will in die Hatz um die Pole ebenfalls eingreifen.

28.04.2018
Sportbuzzer MAZ-Serie: Brandenburger Geschichten zur Leichtathletik-EM - Joachim Kirst: Zweimal der König der Athleten

In der neuen MAZ-Serie „EM-Geschichten“ kommen in den nächsten Monaten bis zum Beginn der Leichtathletik-Europameisterschaften am 7. August im Berliner Olympiastadion erfolgreiche Brandenburger zu Wort. Den Anfang macht Joachim Kirst, Europameister im Zehnkampf 1969 und 1971.

27.04.2018

Am Saisonende ist Schluss: Drei Akteure des 1. VfL Potsdam beenden nach dem Heimspiel am 5. Mai ihre Laufbahnen beim Potsdamer Drittligisten, der am Sonnabend bei der HG Hamburg-Barmbek antritt.

27.04.2018
Anzeige