Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Golfstar Woods vor Finalrunde in Florida auf Rang elf
Sportbuzzer Golfstar Woods vor Finalrunde in Florida auf Rang elf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:31 27.02.2018
Vor der Schlussrunde in Florida auf Rang elf: Tiger Woods. Quelle: Wilfredo Lee/AP
Anzeige
Palm Beach Gardens

Zum 80. Sieg auf der US-Tour wird es aller Voraussicht aber nicht reichen. Vor der Finalrunde beträgt der Rückstand des 14-fachen Major-Siegers auf seinen führenden US-Landsmann Luke List (203) bereits sieben Schläge. Für Woods ist es erst das dritte Turnier auf der PGA-Tour seit seiner vierten Rückenoperation im April des vergangenen Jahres.

Der deutsche Golfprofi Alex Cejka liegt vor der Schlussrunde mit 215 Schlägen auf dem geteilten 46. Rang. Zuvor war Stephan Jäger bereits nach zwei Tagen am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hatte bei dem mit 6,6 Millionen US-Dollar dotierte Turnier noch mehr Pech: Der 33-Jährige aus Mettmann musste schon nach der ersten Runde wegen einer Handgelenksverletzung aufgeben.

dpa

Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim Turnier in Delray Beach das Endspiel erreicht. Der deutsche Davis-Cup-Spieler besiegte im Halbfinale den US-Amerikaner Steve Johnson mit 7:6 (7:3), 6:3.

Im Finale des mit 622.675 US-Dollar dotierten Hartplatzturniers trifft der 28 Jahre alte Münchner auf den Kanadier Denis Shapovalov oder Frances Tiafoe aus den USA.

27.02.2018

Boris Becker sieht seine Zukunft weiter als Herren-Chef im Deutschen Tennis Bund und nicht nur an der Seite von Spitzenspieler Alexander Zverev.

"Ich bin Kopf der deutschen Herren und fühle mich da sehr wohl.

27.02.2018

Vier NBA-Stars fehlten, auch die meisten Spieler aus der EuroLeague waren nicht dabei: Trotzdem gewann die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen den WM-Zweiten Serbien. Bundestrainer Rödl macht das Beste aus einer absurden Situation in seinem Sport.

27.02.2018
Anzeige