Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Dahme-Spreewald
Volleyball-Bundesliga
Ohne ihren Stamm-Libero Kamil Ratajczak müssen die Netzhoppers heute Abend beim VfB Friedrichshafen antreten.

Mit sehr großen Sorgenfalten auf der Stirn ist Netzhoppers-Coach Mirko Culic zum Volleyball-Bundesligamatch beim VfB Friedrichshafen, das am Samstagabend um 19.30 Uhr in der ZF-Arena angepfiffen wird, gereist, denn mit Libero Kamil Ratajczak und Mittelblocker Paul Sprung haben zwei wichtige Leistungsträger des Teams nicht die Fahrt mit zum Bodensee gemacht.

  • Kommentare
mehr
Volleyball-Brandenburgliga
Julia Tischler (Nr. 15) und Christine Homa (6) versuchen gemeinsam, diesen Schmetterball von Hütte-Spielerin Soraya Prätz zu blocken.

Dieser Sieg war unheimlich wichtig, um am Ende doch noch den Klassenerhalt in der Volleyball-Brandenburgliga feiern zu können“, freute sich VC-Trainer Alexander Dehnst nach dem klaren 3:0-Erfolg seines Teams gegen den Bad Saarower VSV. Mit 15 Zählern verbesserten sich die Dahmeländerinnen nach 14 Partien auf dem siebten Tabellenplatz.

  • Kommentare
mehr
Volleyball-Bundesliga
Paul Sprung (M.) und Nikola Poluga blocken erfolgreich den Schmetterball von TV-Akteur Ferenc Nemeth.

Nachdem der erneut sehr auffällig spielende Theo Timmermann den zweiten Matchball zum 3:0-Erfolg (25:19, 25:23, 25:14) des Volleyball-Bundesligisten Netzhoppers SolWo Königspark KW gegen den TV Rottenburg im gegnerischen Feld unterbringen konnte, riss Netzhoppers-Coach Miko Culic freudestrahlend beide Arme in die Höhe. „Das war ein echt wichtiger Sieg im Kampf um Play-Off-Platz acht.“

  • Kommentare
mehr
Volleyball-Bundesliga
Netzhoppers-Coach Mirko Culic (l.) und Manager Arvid Kinder werten gemeinsam in der Geschäftsstelle die Hinrunde des Vereins aus.

Um 19 Uhr empfängt Volleyball-Bundesligist Netzhoppers SolWo Königspark KW am Sonnabend in der Bestenseer Landkost-Arena den TV Rottenburg. Es ist bereit der dritte Vergleich zwischen den beiden Teams in dieser Saison. Das Hinspiel gewannen die Dahmeländer mit 3:2, ehe im Pokal-Achtelfinale ein 3:0-Erfolg in eigener Halle folgte.

  • Kommentare
mehr
Basketball-Oberliga
Frederic Hackbarth (Red Dragons Königs Wusterhausen II, l.) im Duell mit Matthias Jagla von der SpG Brandenburg/Rathenow.

Eine ziemlich deftige Pleite kassierten die Oberliga-Basketballer der Red Dragons in der heimischen OSZ-Sporthalle. Die knapp 70 Zuschauer mussten mit ansehen, wie die Dahmeländer gegen die SpG Brandenburg/Rathenow deutlich mit 48:78 (30:33) den Kürzeren zogen.

  • Kommentare
mehr
Volleyball-Brandenburgliga
Die Mannschaft der SG Prieros/KW freut sich über zwei Siege, die sie in Brandenburg an der Havel erringen konnte.

Die Brandenburgliga-Volleyballer der SG Prieros/KW bleiben auch im neuen Jahr weiterhin in der Erfolgsspur. Die beiden klaren 3:0-Erfolge am vergangenen Samstag markierten bereits die Siege sieben und acht in der seit November andauernden Siegesserie der Dahmeländer.

  • Kommentare
mehr
Volleyball-Bundesliga
Paul Sprung, Theo Timmermann, Daniel Heinecke, Filip Gavenda, Luke Herr und Björn Andrae (v. l. n. .r) wollen auch in Lüneburg jubeln.

Ein richtig schweres Auswärtsmatch steht für Volleyball-Bundesligist Netzhoppers SolWo Königspark KW am Sonnabend auf dem Programm. Um 20 Uhr müssen die Brandenburger in der kleinen Gellersenhalle bei der heimstarken SVG Lüneburg antreten. In der Historie zwischen beiden Teams steht erst ein Sieg der Dahmeländer bei den Niedersachsen zu Buche.

  • Kommentare
mehr
Judo
Jim Barthel vom JV Königs Wusterhausen/Zernsdorf kämpft im blauen Anzug gegen Ole Patzenhauer aus Rostock.

Das Berliner Sportforum war der Austragungsort der Nordostdeutschen Meisterschaften der Männer und Frauen im Judo. Mit dabei war vom JV Königs Wusterhausen/Zernsdorf Jim Barthel. Der 17-Jährige hatte im März dieses Jahres bei der Deutschen Einzelmeisterschaft in seiner Altersklasse bis 18 Jahre den zweiten Platz belegt und konnte in der Altersklasse der unter 20-Jährigen immerhin einen fünften Rang erreichen.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.