Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Trautes Familienleben wichtiger als Sportschule
Sportbuzzer Lokalsport Oberhavel Trautes Familienleben wichtiger als Sportschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 29.09.2017
Leonie Schürer läuft für Vehlefanz.
Anzeige
Oranienburg

Familiär vorgeprägt begann die heute 12-jährige Leonie Schürer bereits mit fünf Jahren mit dem Laufen und absolvierte erste Crossläufe. „Ihr Papa Ingo lief die langen Strecken und Leonie war halt immer mit dabei und lief die Kinderstrecken. Das hat sich dann schnell entwickelt“, blickt Mama Sandy auf die sportlichen Anfänge der Tochter zurück, die inzwischen für die SG Vehlefanz startet.

„Die Leichtathletik hat ihr von Beginn an großen Spaß gemacht und sie war immer fleißig beim Training. Allerdings ist Leonie nicht der klassische Wettkampftyp, Platzierungen sind ihr nicht so wichtig, der Spaß steht bei ihr im Vordergrund“, so die Mama. Dennoch gab es auch respektable Ergebnisse zu vermelden, so wurde Schürer unter anderem Mannschafts-Landesmeister im Crosslauf im Jahr 2014. Demnach wurde auch das Thema Sportschule irgendwann aktuell, allerdings wollte Leonie diesen Weg nicht gehen: „Sie hätte die Möglichkeit gehabt, wollte aber nicht aus ihrem familiären Umfeld raus“, erklärt Mama Sandy, die ebenfalls begeisterte Läuferin ist. In näherer Zukunft möchte Leonie längere Strecken absolvieren, die ihr mehr liegen als die Kurzstrecken. Große Freude hat die 12-Jährige aber vor allem an organisierten Firmenläufen, der Spaß steht dort bei den Staffeln im Vordergrund.

Von Knut Hagedorn

Oberhavel Auftakt in die Reitsaison - 1100 Starts in Linde

Zum Start in die „Grüne Saison“ der Reiter steigen am 9. und 10. April in Linde die 12. Pfitzmann-Reiterspiele mit Prüfungen in Dressur, Springreiten, Vielseitigkeit und Fahrsport. Dafür haben sich bereits zahlreiche Stars der Szene angekündigt.

04.04.2018
Oberhavel Im Löwenberger Land werden schon die Betten knapp - 600 Athleten bei 22. Löwenspielen am Start

Hotels und Pensionen sind längst ausgebucht, auch in der Turnhalle sind Sportler untergebracht. Die 22. Löwenspiele im Waldstadion Löwenberg locken am 12. und 13. September wieder rund 600 Leichathleten aus Norddeutschland und Skandinavien an. Bei Meetingchef Axel Klicks laufen die Organisationsfäden zusammen.

10.09.2015

In der Serie „Mein Verein“ stellt die MAZ diesmal den 1. Bogenschützenverein Hennigsdorf vor. Unter den 64 Mitgliedern herrscht eine familiäre Atmosphäre.

09.09.2015
Anzeige