Menü
Anmelden
Sportbuzzer Lokalsport Potsdam-Mittelmark

Potsdam-Mittelmark

Etwa 100 Teilnehmer bestreiten bei sommerlichen Temperaturen den 4. Trappenlauf der SG Damelang, der das Finale des LVM-Cups bildete.

00:20 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Am Samstag feierte die Ruder-Bundesliga in Werder/Havel Premiere. Beim Heimspiel stand der Havelqueen-Achter besonders im Fokus.

10.06.2018
Sportbuzzer

Rudern, Bundesliga in Werder/Havel - Havelqueen-Achter will Heimvorteil nutzen

Am Samstag findet der zweite Wettkampftag der Ruder-Bundesliga statt und feiert auf der Havel-Arena in Werder seine Bundesliga-Premiere. Die Damen vom Havelqueen-Achter wollen ihren Heimvorteil nutzen.

05.06.2018

Der RFV Schwanebeck veranstaltet auf dem Reitplatz an der Bundesstraße 102 ein viertägiges Reit- und Springturnier mit über 20 Prüfungen, bei dem viele Teilnehmer des Veranstalters sowie des benachbarten RFV Niederwerbig vordere Platzierungen erringen können.

08.06.2018
Anzeige

Der Judoclub Bad Belzig 93 richtet sein sechstes Dekra-Turnier für Erwachsene Judoka aus – Sportschüler Lucas Zwank trumpft dabei in der Altersklasse U30 auf und holt Gold.

01.06.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Radprofi Christoph Pfingsten hat seine Premiere beim Giro d’Italia erfolgreich bestanden. Nun stehen andere Helferdienste an. Ehefrau Gini erwartet das erste Kind.

28.05.2018

Am 9. Juni wird es den zweiten Wettkampftag der Ruder-Bundesliga in Werder/Havel geben. Die besten Achter Deutschlands treten zum Sprint-Spektakel an.

23.05.2018

In der MAZ-Serie „Mein Verein“ stellen wir diesmal den Caputher SV 1881 vor. Der Verein bewahrt seine Tradition, hat aber auch Visionen für die Zukunft.

23.05.2018

Jan Peters vom Reit- und Fahrverein Schwanebeck trumpft mit seinem Schimmelwallach Kokolores beim Hamburger Derby auf und belegt beim schwersten Reitwettbewerb der Welt vor den Augen von 25 000 Zuschauern den zehnten Platz.

18.05.2018
Anzeige
Anzeige