Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Potsdam-Mittelmark
14. Teltowkanal-Halbmarathon
Die Läuferschar kurz nach dem Start.

Mit 1500 Teilnehmern hatte der 14. Teltowkanal-Halbmarathon wieder sein Läufer-Limit erreicht. Bei bestem Herbstwetter war am Sonntag von drei Jahren bis über 80 wieder alles auf den Beinen.

mehr
Serie Treue Seele
Annegret Grallert auf der Michendorfer Vier-Bahnen-Anlage, deren Bau sie maßgeblich vorangetrieben hatte.

Annegret Grallert vom Kegelclub Purzelmann Michendorf gehört zu den Ehrenamtlern, die sich mit großer Hingabe hinter den Kulissen in den Sportvereinen engagieren. Auch an einer wichtigen infrastrukturellen Maßnahme des Vereins hat sie großen Anteil.

  • Kommentare
mehr
Basketball, RSV Eintracht
Der Vater von Michael Holton jr. spielte in den 1980er Jahren für vier verschiedene Teams in der NBA.

Für die Basketballer des RSV Eintracht 1949 steht am Sonntag das nächste Heimspiel an. Gegen den VfL Bochum kommt es wieder auf RSV-Spielmacher Michael Holton an. Dessen gleichnamiger Vater war einst eine NBA-Koryphäe.

  • Kommentare
mehr
Laufen
Der zwölfjährige Jonas Horn vom TSV Wiesenburg, im Konzert der Großen über acht Kilometer, erreichte das Ziel auf dem 84. Platz.

548 Ausdauerfreunde nehmen die große und beliebte Fläminger Laufveranstaltung in Angriff, womit im Vergleich zu den Vorjahren weitaus weniger Teilnehmer dabei waren. Der Veranstalter SV Päd., Med. & Co. Belzig ist bei der 40. Auflage aufgrund des Wetters im Vorfeld mächtig gefordert.

  • Kommentare
mehr
Judo
Der JCBB-Kämper (re.) zusammen mit seinen drei WM-Konkurrenten bei der Siegerehrung.

Der Senioren-Kämpfer des Judoclub Bad Belzig 93, Michael Traus, trumpft bei den Weltmeisterschaften für Veteranen auf der italienischen Insel Sardinien bei einem starken Teilnehmerfeld auf und sichert sich wie vor zwei Jahren bei der WM in den Niederlanden den dritten Platz.

  • Kommentare
mehr
Brandenburger Alpenverein
In Wiesenburg steht der Kletterturm des Deutschen Alpenvereins (DAV) der Sektion Hoher Fläming. Im Bild: Lukas aus Hagelberg.

In der MAZ-Serie „Mein Verein“ stellen wir diesmal die Sektion Hoher Fläming des Deutschen Alpenvereins vor. Für die Mitglieder ist das Klettern am Turm und in der Halle eine Möglichkeit im flachen Land ein Gipfelgefühl zu erlangen. Aber die Kletterer leben ihre Liebe zum Berg auch außerhalb des Vereins.

  • Kommentare
mehr
Tischtennis
Der TSV spielte in Potsdam erstmals in Stammbesetzung (v. l.): Alexander Beau, Robert Benedikt, Jens Trompke und Falko Faix.

In der 1. Tischtennis-Landesklasse Süd kann der TSV Treuenbrietzen beim TSV Waldstädter Teufel mit 10:8 einen nächsten erfolg für sich verbuchen und rangiert in der Tabelle ganz kanpp hinter dem fünften Einheit-Team aus Potsdam, gegen das die TSV-Zweite klar das Nachsehen hatte.

  • Kommentare
mehr
Nach Tod eines Feuerwehrmannes

1. Kreisklasse B Havelland: Ein 23-jähriger Fußballer starb Anfang Sepbember auf tragische Weise bei einem Einsatz mit der Freiwilligen Feuerwehr auf der A 2. Jetzt vergibt sein Fußballverein, der Blau-Weiß Rädel, seine Rückennummer zu dessen Ehren nicht mehr.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.