Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
OSC Potsdam Olympiasiegerin Franziska Weber hat sich getraut
Sportbuzzer Lokalsport Potsdam OSC Potsdam Olympiasiegerin Franziska Weber hat sich getraut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 08.10.2018
Hochzeit: Kanu-Olympiasiegerin Franziska Weber heißt jetzt John. Quelle: privat
Potsdam

Kanu-Olympiasiegerin Franziska Weber hat sich getraut und heißt jetzt John. Ihr Ehemann ist der ehemalige Weltklasse-Kanute Peter John, der auch Vorsitzender des Kanuklubs Charlottenburg in Berlin ist. Nach der standesamtlichen Trauung in Potsdam fand am Wannsee in Berlin noch eine freie Trauung statt. Die Zeremonie samt Festrede führte mit Conny Waßmuth ebenfalls eine Kanu-Olympiasiegerin vom KC Potsdam im OSC. „Es war eine sehr schöne Feier“, berichtete Franziska John, die wegen des Studiums als Bauingenieurin und wegen des in dieser Woche wieder beginnenden Trainings auf eine längere Hochzeitsreise verzichtete. Großes Ziel von Franziska John, die in diesem Jahr WM-Gold im K2 über 200 Meter gewonnen hatte, sind die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Von Peter Stein

Unverhofft kommt oft. Der Potsdamer Fabian Liebig hatte nie und nimmer damit gerechnet, von den Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf mit einer Goldmedaille heimzukehren.

30.09.2018

Der Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel ist am Wochenende an die Stätte seiner olympischen Erfolge in Rio zurückgekehrt. Das hatte einen ganz besonderen privaten Grund.

24.09.2018

Nach seiner aktiven Karriere als Wasserballer beim Bundesligisten OSC Potsdam bleibt Philip Uhlig seinem Sport als Schiedsrichter treu. Längst ist er international unterwegs.

18.09.2018