Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
SC Potsdam Verein dementiert Trennung von Trainer Carli
Sportbuzzer Lokalsport Potsdam SC Potsdam Verein dementiert Trennung von Trainer Carli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 06.12.2018
Davide Carli ist seit 2016 Trainer beim SC Potsdam. Quelle: Bernd Gartenschläger
Potsdam

Merkwürdige Nikolaus-Überraschung, die da am Donnerstag um 6.51 Uhr bei den Sport1-News tickerte: Unter der Schlagzeile „Potsdam trennt sich von Trainer“ vermeldete der TV-Sender: „Nach Sport1-Informationen haben sich der SC Potsdam und Trainer Davide Carli entschlossen, ab sofort getrennte Wege zu gehen. Beide Seiten einigten sich einvernehmlich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit. Das Pokal-Halbfinale soll der neue Trainer bereits leiten.“ SC-Sportdirektor Toni Rieger dementiert indes: „Das stimmt nicht. Trainer Carli ist – so wie von uns kommuniziert – krank geschrieben. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.“ Am Samstag (19 Uhr) gegen Aachen wird er von Co-Trainer Lukasz Marciniak vertreten und dieser von Björn Matthes, Trainer der zweiten Mannschaft, unterstützt.

Von Peter Stein

Große Freude bei den Mädchen der Gymnastik-Gruppe vom SC Potsdam. Der Olympia-Fünfte im Gehen, Christopher Linke, sponsert ihr neues Outfit.

04.12.2018

Am Samstag erwarten die Volleyballerinnen des SC Potsdam die Ladies in Black Aachen zum nächsten Bundesliga-Duell. Zu den Gästen zählt auch Denise Imoudu. Die Zuspielerin spielte zuletzt zwei Jahre in Potsdam und kehrt nicht nur deshalb gern an ihre alte Wirkungsstätte zurück.

04.12.2018
Sportbuzzer Volleyball, SC Potsdam - Glatter Durchmarsch in Erfurt

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben sich in der Bundesliga am Samstag mit 3:0 bei Schwarz-Weiß Erfurt durchgesetzt. Dabei musste das Team auf den erkrankten Cheftrainer Davide Carli verzichten.

02.12.2018