Menü
Anmelden
Sportbuzzer Lokalsport Prignitz

Prignitz

Der Pritzwalker Jens Hildebrandt fühlt sich als leidenschaftlicher Sportler vor allem dem Handball verbunden. Seit 2007 ist er Vereinschef des HC Pritzwalk, aber auch Hallensprecher, Kampfrichter und Spieler. Mit seinem ehrenamtlichen Engagement möchte er Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglichen.

27.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bei den offenen Landesmeisterschaften der Schwimmer in Potsdam holten die Aktiven des SC Delphin Wittenberge mit je drei Gold- und Silbermedaillen sowie zweimal Bronze zusammen achtmal Edelmetall in die Prignitz

19.04.2018

Das Mixed-Volleyballteam des VfV 68 Pritzwalk gewann mit dem Waldmeisterturnier in der Perleberger Rolandhalle auch den Kreispokal. Dem Sechser glückte damit nach dem Gewinn des Kreismeistertitels das Double.

16.04.2018

Das Pokalturnier im Ringen in Demmin war für die weiblichen Schüler und Jugend vom ESV Wittenberge jüngst ein weiterer Höhepunkt im Wettkampfkalender. Gleich mehrfach standen die Talente auf dem Siegerpodest.

16.04.2018
Anzeige

Die zweite Mannschaft des SV Perleberg zog in der Tischtennis-Kreisliga souverän ihre Kreise und darf nun als Kreismeister in die Landesklasse aufsteigen.

13.04.2018

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Die Saison in der Kreisliga der Prignitzer Mixed-Volleyballer ist beendet. Der VfV 68 Pritzwalk sicherte sich bereits am vorletzten Spieltag die Meisterschaft. Titelverteidiger TPBS Pritzwalk und die Netzroller Perleberg belegen die Plätze zwei und drei. Die Freiluft-Spielserie steht damit in den Startblöcken.

05.04.2018

In der Tischtennis-Kreisliga der Herren sind alle Entscheidungen gefallen. Erwartungsgemäß ließ das Team von Spitzenreiter SV Perleberg II gegen Lok Pritzwalk im letzten Spiel der Saison nichts mehr anbrennen. Mit einem ungefährdeten 10:4-Heimerfolg errangen die Rolandstädter den Kreismeistertitel und feierten den Wiederaufstieg in die 3. Landesklasse.

26.03.2018

Das Titelrennen in der Herren-Kreisliga des Prignitzer Volleyball-Verbandes ist entschieden. Der SV Blau-Weiß Perleberg I holte sich zum ersten Mal die Meisterschaft und verwies den VfV 68 Pritzwalk und die SpG Lindenberg/Vehlow auf die Plätze zwei und drei.

26.03.2018

Die Nachwuchsringer des ESV Wittenberge setzten beim 25. Petermännchen-Pokalturnier in Schwerin ihre Erfolgsserie fort. Bei der gut besetzten Jubiläumsveranstaltung erkämpfte die kleine Prignitzer Delegation unter Leitung von Trainer Peter Speck zwei Gold- und eine Silbermedaille sowie zwei vierte Plätze.

26.03.2018
Anzeige
Anzeige