Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Prignitz
SC Delphin Wittenberge
Steffen Schmolke vom SC Delphin Wittenberge sicherte sich bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters im Schwimmen drei Medaillen – über 100 Meter Brust holte er Gold.

Kurz vor dem Jahresende polierte Steffen Schmolke vom Schwimm-Club Delphin Wittenberge (SCDW) noch einmal seine sportliche Bilanz für 2017 auf. Der Mastersschwimmer kehrte mit drei Medaillen im Gepäck von den 8. Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters aus Bremen zurück.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalker FHV 03
Vincent Weimüller von den Hockeyknaben C des Pritzwalker FHV an der Bande von zwei Spielern des Stralsunder HC eingekesselt.

Die Hockey-Knaben C des Pritzwalker FHV starteten mit einem Heimturnier erfolgreich in die Hallensaison 2017/18. Sie beteiligen sich nach der guten Feldsaison auch in der nun beginnenden Spielserie unter dem Hallendach gleich an zwei Landesmeisterschaften.

  • Kommentare
mehr
Volleyball
Das  Wittenberger Mixed-Team blockt einen Angriff der Netzroller aus Perleberg.  

Nach drei Spieltagen liegen mit den Teams von der TPBS und dem VfV 68 mit je zwei Siegen die beiden Pritzwalker Mannschaften an der Spitze der Volleyball-Kreisliga im Mixed. Die TPBS-Volleyballer der Dömnitzstadt landen auch am dritten Spieltag einen deutlichen Sieg.

  • Kommentare
mehr
Volleyball
Die Mädchen des Gottfried-Arnold-Gymnasiums Perleberg freuten sich riesig über ihren Turniersieg in der Wettkampfklasse II.

Mit den Teams der Jungen und Mädchen vom Perleberger Gottfried-Arnold-Gymnasium in der Wettkampfklasse (WK)  II sowie den Sechsern der Jungen vom Marie-Curie-Gymnasium Wittenberge und der Mädchen von der Freiherr-von-Rochow-Oberschule Pritzwalk in der WK III stehen die Prignitzer Vertreter für die Volleyball-Regionalfinals im Januar 2018 fest.

  • Kommentare
mehr
SVL Seedorf
Mathias Metzdorf und Max Jannasch (v. l.) waren gegen Ilsenburg die besten Seedorfer.

Mit zwei Niederlagen kehrten die Bohlekegler des SVL Seedorf am zurückliegenden Wochenende von ihren Auswärtsspielen in der 1. Bundesliga zurück. Die Begegnung beim KSC Ilsenburg verloren die Prignitzer mit 1:2, holten sich aber den angepeilten Zusatzpunkt. Im Brandenburg-Duell beim SV 90 Fehrbellin unterlagen die Seedorfer dem Spitzenreiter am Sonntag klar mit 0:3.

  • Kommentare
mehr
Schach
Die Blitzschachspieler Detlef Feige, Peter Wessollek, Bernd Paetzke und Peter Brack (von links) in Aktion.

Bei der Kreismeisterschaft der schnellen Denker am karierten Brett setzte sich am vergangenen Wochenende der Putlitzer Peter Brack in einem spannenden Turnier verdient durch und wurde Kreismeister 2017 im Blitzschach.

  • Kommentare
mehr
SV Blau-Weiß Perleberg
Gordon Wudke gelang gegen den HC Pritzwalk ein Treffer.

Die Pritzwalker Handballer hielten das Punktspiel gegen den SV Blau-Weiß Perleberg eine Halbzeit lang offen. Am Ende landeten die Blau-Weißen jedoch mit 31:25 (12:9) den erwarteten Derbyerfolg gegen die Männer von der Dömnitz.

  • Kommentare
mehr
Rock ’n’ Roll
Johanna Wolf und Niklas Bahr beim Training.

Das bestes deutsche Rock-’n’-Roll-Paar der Junioren kommt aus der Prignitz und bereitet sich derzeit auf seinen nächsten internationalen Wettkampf in Lyon vor. Die Rock-’n’-Roll-Tänzer Johanna Wolf und Niklas Bahr vom Tanzcentrum Wittenberge meldeten sich erst kürzlich erfolgreich von der WM in Belgien zurück. Jetzt soll es zum Weltcup nach Südfrankreich gehen.

  • Kommentare
mehr
MAZ Sportbuzzer
Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.