Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nieß und Täge siegen beim Potsdam-Cup

SGi Wittenberge Nieß und Täge siegen beim Potsdam-Cup

Einige Sportschützen der Wittenberger Gilde starteten am Wochenende beim 18. Potsdam-Cup. Die Wettbewerbe in den Luftdruckdisziplinen waren für sie ein letzter Test vor den Landesmeisterschaften am 18. April am Olympiastützpunkt Frankfurt/Oder. Dort geht es nicht nur um die Landesmeistertitel, sondern auch um die Quali zu den Deutschen Meisterschaften.

Wittenberge 52.9950038 11.752484
Google Map of 52.9950038,11.752484
Wittenberge Mehr Infos
Nächster Artikel
TPBS-Team steht vorzeitig als Kreismeister fest

Florian Nieß und Annkathrin Täge gewannen mit neuer persönlicher Bestleistung.

Quelle: Jörg Dittmann

Wittenberge. In der Disziplin Luftpistole redeten die Elbestädter dann auch vorn ein Wörtchen mit. So belegte Florian Nieß bei den Schülern mit neuer persönlicher Bestleistung den ersten Platz vor Teamkameradin Annkathrin Täge, die ebenfalls mit neuer Bestleistung aufwartete. In der Jugendklasse musste sich Alec Kohlhase durch eine schlechte letzte Serie einem Fürstenwalder Nachwuchsschützen knapp beugen und belegte vor Nick Elfner Rang zwei. Ebenfalls Zweite wurde Lea-Sophie Krischowski bei den Juniorinnen. Dritte wurde hier Johanna Bethke, die Plätze fünf und sechs belegten Lara Gerlieb und Darja Holzwart.

Bei den Junioren ging der Siegerpokal an Lukas Behrendt aus der Elbestadt. Bei den Damen wurde Susanne Nicolai Zweite. In der offenen Mannschaftswertung Luftpistole behauptete sich die erste Wittenberger Vertretung mit Lea-Sophie Krischowski, Johanna Bethke und Alec Kohlhase gut. Platz zwei unter überwiegend mit Erwachsenen besetzten Mannschaften war mehr als zufriedenstellend. Platz fünf dieser Wertung ging an Wittenberge II mit Lara Gerlieb, Nick Elfner und Susanne Nicolai.

Einziger Luftgewehrschütze an diesem Tag aus Wittenberge war Detlev-Peter Bethke. Er belegte einen hervorragenden zweiten Platz, mit nur einem Ring Abstand zum Führenden aus Potsdam. In der Disziplin Luftpistole Auflage setzte sich Hendrik Nicolai für die Elbestadt in der Herrenaltersklasse durch und gewann ringgleich durch die höhere Anzahl von Zehnen gegen einen Leipziger. In der Damenaltersklasse belegte Roswitha Warnau Rang drei. Ebenfalls Dritter wurde Detlev-Peter Bethke bei den B-Senioren. Er erhielt einen Sonderpreis für die mittigste Zehn dieser Disziplingruppe.

Am kommenden Wochenende geht es nun zu den Landesmeisterschaften.

Von Jörg Dittmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Prignitz
MAZ Sportbuzzer
Finde Bundesliga-Wettquoten und mehr exklusiv bei SmartBets.