Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sport in Brandenburg 120 Sumo-Ringer bei Roland-Pokal
Sportbuzzer Lokalsport Sport in Brandenburg 120 Sumo-Ringer bei Roland-Pokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 01.06.2018
Die Sumo-Ringer der PSG Dynamo beim eigenen Roland-Pokal-Turnier in der Wiesenweg-Sporthalle. Quelle: Privat
Brandenburg/H

Marie-Luis Zuckschwerdt musste beim Roland-Pokal der PSG Dynamo Brandenburg in der Wiesenweg-Sporthalle zwar noch Lehrgeld zahlen, doch Mutter Sandra war hochzufrieden. „Sie hat sich ohne Angst der international erfahrenen Konkurrenz gestellt“, so die mehrfache Sumo-Weltmeisterin.

Keine Konkurrenz für die 13-jährige Marie-Luis Zuckschwerdt

Da es für das 13-jährige Schwergewicht in der U14 keine Konkurrenz gab, startete sie kurzerhand in der U17 und schlug sich dort mehr als tapfer, auch wenn sie alle drei Kämpfe letztlich verlor. „Sie hat Ängste überwunden und viel dazugelernt“, so Sandra Köppen-Zuckschwerdt. Ihre Tochter ist eine der Hoffnungen bei der Nachwuchs-EM im Oktober.

Marie-Luis Zuckschwerdt (r.). Quelle: Marcus Alert

Brandenburger Starterinnen überzeugten

Unter den 120 Teilnehmern aus sieben Nationen konnten die vier Brandenburger Starterinnen durchaus überzeugen. Sie bestätigten noch einmal ihre Nominierung für die Weltmeisterschaften, die im Juli in Taiwan stattfinden werden.

Gold für Stephanie Steinmetz

Stephanie Steinmetz (bis 65 kg) gewann Gold und Daniela Schmidtsdorf (bis 73 kg) holte Silber. Und Kerstin Schmidtsdorf erkämpfte sich in der Open-Kategorie unter 20 Starterinnen die Bronzemedaille. Annika Schmidt war im Schwergewicht ohne Konkurrenz und landete in der offenen Klasse auf Platz fünf.

Kinder sollten das Flair eines Wettkampfes kennenlernen

In der U12 und U14 starteten auch ein Dutzend Kinder der gastgebenden PSG Dynamo. Allerdings ohne internationale Konkurrenz. „Sie sollten das Flair kennenlernen“, so die Sumo-Bundestrainerin Sandra Köppen-Zuckschwerdt. Der Wettkampf fand unter den Augen von Yashiro Nakamoto. Er war als Vertreter des Weltverbandes vor Ort. „Er war begeistert“, freute sich Sandra Köppen-Zuckschwerdt. Und werde das auch an den Verband so weitergeben.

Von Marcus Alert

In der Gesprächsreihe „Talk unterm Turm“ in den Berliner Rathaus-Passagen hatte der Potsdamer Moderator Dirk Thiele diesmal die Olympiasieger Eric Frenzel und Francesco Friedrich zu Gast.

27.05.2018

Die MBS-Fahrradtage gehen in die nächste Runde. Oranienburg, Brandenburg/Havel, Nauen und Wildau treten diesmal zum Wettstreit an. Dazu gibt es eine Menge zu gewinnen.

24.05.2018
Sportbuzzer Volleyball, Netzhoppers Solwo Königspark KW - Trainer Culic nennt zehn Gründe für seine Verlängerung

Trainer Mirko Culic hat lange überlegt, nun hat er sich entschieden, Trainer der Netzhoppers Solwo Königspark KW in der Volleyball-Bundesliga zu bleiben. Der 55 Jahre alte Bosnier hat zehn gute Gründe dafür.

04.05.2018