Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Schnelle Zeiten
Sportbuzzer Lokalsport Teltow-Fläming Schnelle Zeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 27.02.2017
Jonas Brunkow (DLRG Luckenwalde) beim Retten einer Puppe. Quelle: Privat
Anzeige
Luckenwalde

Eine schlagkräftige Mannschaft stellte der DLRG-Stadtverband Luckenwalde auch in diesem Jahr wieder bei den offenen Kreismeisterschaften von Anklam (Mecklenburg-Vorpommern). Die Traditionsveranstaltung erlebte am Wochenende ihre 20. Auflage. Die insgesamt 31 Sportler, Trainer, Betreuer und Eltern der Luckenwalder Delegation erlebten einen durchaus erfolgreichen Wettkampf in der dortigen Volksschwimmhalle.

Luckenwalder in guter Wettkampfform

Auf der Kurzbahn testeten die jüngeren Sportler. Für sie gilt es, sich auf ihren neuen Wettkampfstrecken in den Einzel- und Staffeldisziplinen auszuprobieren. Dies ist ihnen in Anklam am Wochenende insgesamt ganz gut gelungen. Aber auch die älteren Sportler der Luckenwalder Delegation zeigten eine gute Wettkampfform und schwammen schnelle Zeiten. Die Luckenwalder Mädchen- und Jungenstaffeln der Altersklasse 13/14 erkämpften jeweils die Silbermedaille. Weitere Wettkampfteilnehmer aus Luckenwalde standen in Anklam dann ganz oben auf dem Treppchen. Sowohl die Herren der offenen Altersklasse als auch die Mädchen und Jungen der Altersklasse 15/16 sicherten sich am Wochenende in den Staffeldisziplinen souverän den Titel.

Zahlreiche Medaillen für Luckenwalder Rettungssportler

Aber auch in den Mehrkampfwertungen der Einzeldisziplinen standen die Luckenwalder Rettungssportler ganz oben auf dem Podest. So sicherten sich Tami Wollanky und Max Stern jeweils eine Goldmedaille. Über Silber freute sich Maximilian Ulrich. Bronzemedaillen gingen an Melina Jokelle, Lara Wendel, Arne Wulf, Laura Roeßiger und Lars-Erik Wenger. Weitere gute Platzierungen komplettierten die gute Mannschaftsleistung der Rettungssportler aus Luckenwalde an diesem Wochenende.

Auch eine Mastermannschaft des hiesigen Stadtverbandes ging in Anklam an den Start. Die DLRG-Rettungsschwimmer nutzten diesen Wettkampf als Test für die bevorstehende Deutsche Seniorenmeisterschaft. Bei einem straffen Zeitplan erbrachten sie gute Leistungen außerhalb der Konkurrenz.

Von Frank Neßler

Beim 24. Dabendorfer Herbstlauf treten 232 Starter an. Der Gewinner auf der 15-Kilometer-Distanz wird im Ziel erst im allerletzten Moment wahrgenommen.

16.09.2015
Teltow-Fläming Starke Konkurrenz in Löwenberg - Gelungener Test junger LLG-Läuferinnen

Test bestanden. Drei junge Läuferinnen der LLG Luckenwalde nahmen erfolgreich an den 22. Internationalen Löwenspielen im Löwenberger Land teil. Dort stellten sie sich starker Konkurrenz über 800 Meter.

16.09.2015
Teltow-Fläming Fußballer der Luckenwalder Ebert-Schule qualifizieren sich für das Regionalfinale in Potsdam - Gelungener Einstand für neuen Sportlehrer

Erfolg für junge Fußballer der Luckenwalder Ebert-Schule. Sie qualifizierten sich als Kreissieger im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ für das Regionalfinale. Ein gelungener Einstand für den neuen Sportlehrer.

13.09.2015
Anzeige