Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Ludwigsfelder HC gewinnt gegen BFC Preussen
Sportbuzzer Ludwigsfelder HC gewinnt gegen BFC Preussen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 13.09.2018
LHC-Torhüter Florian Berndt hat mit seinem Team auch das erste Heimspiel in der neuen Saison in der Handball-Oberliga gewonnen. Quelle: Julius Frick
Ludwigsfelde

Makelloser Auftakt für den Ludwigsfelder HC in der Handball-Oberliga Ostsee-Spree: Das Team hat am Sonnabendabend in der heimischen Stadtsporthalle den BFC Preussen mit 22:18 (10:7) bezwungen und auch das zweite Punktspiel in der Saison 2018/19 gewonnen.

In der Tabelle liegt der LHC gemeinsam mit dem Stralsunder HV auf Rang eins – das Team von der Ostseeküste verfügt allerdings über die bessere Tordifferenz. „Der Sieg war denke ich völlig verdient“, resümierte LHC-Trainerin Nicole Klante nach dem ersten Ligaheimspiel, „wir waren die bessere Mannschaft und haben das Geschehen über 60 Minuten kontrolliert“.

Der LHC hatte in der 53. Minute mit 21:13 geführt – dann war dem Team aber nur noch ein Treffer gelungen. Klante: „Das einzige, dass man in meinen Augen kritisieren kann und muss, ist die Chancenausnutzung. Ansonsten hatten wir über die gesamte Spielzeit eine gut und solide arbeitende Abwehr.“

Die Ursachen für den guten Start sieht die Trainerin „in der konzentrierten und hoch motivierten Arbeit des Teams in der Vorbereitung und in den jetzigen Trainingseinheiten“. Man habe eine gute Mischung zwischen jungen und erfahrenen Spielern. Nicole Klante mahnt aber: „Trotzdem müssen wir so weiter arbeiten und versuchen die Fehlerquote weiter zu senken.“

Von Lars Sittig

Novak Djokovic dominiert nach seiner überstandenen Verletzung wieder die Tennis-Welt. Mit dem 14. Grand-Slam-Titel holt er bei den US Open sein Idol ein. Final-Verlierer Juan Martin del Potro traut seinem Freund noch viel mehr zu.

10.09.2018

Sensationscoup durch Fabian Liebig: Gemeinsam mit der Berlinerin Rebecca Langrehr gewann der Potsdamer bei der Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf in Mexico City Gold in der Mixed-Staffel. Vor allem im Fechten waren beide überragend.

10.09.2018

Nach einem Trainingsunfall im Juni ist die deutsche Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt. Ihr Rückenmark ist am siebten Brustwirbel durchtrennt.

10.09.2018