Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer NBA: Nowitzki und Kleber siegen mit Dallas
Sportbuzzer NBA: Nowitzki und Kleber siegen mit Dallas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 28.03.2018
Mavericks-Star Dirk Nowitzki (r) versucht Sacramentos Willie Cauley-Stein am Wurf zu hindern. Quelle: Hector Amezcua
Sacramento

Der 39-jährige Würzburger erzielte fünf Punkte und holte acht Rebounds. Landsmann Maxi Kleber kam auf sechs Zähler und neun Rebounds. Trotz des Erfolges blieb Dallas mit 23 Siegen und 51 Niederlagen auf dem drittletzten Platz in der Western Conference.

Die Chicago Bulls kassierten ohne Nationalspieler Paul Zipser die sechste Niederlage in Folge. Das Team aus Illinois zog bei den Houston Rockets mit 86:118 (39:60) den Kürzeren. Der 24-jährige Zipser stand nicht im Aufgebot der Bulls. Mit 24 Siegen und 50 Niederlagen belegt Chicago weiterhin den viertletzten Platz im Osten. 

dpa

Angelique Kerber ist beim Tennis-Turnier in Miami im Viertelfinale klar gescheitert. Die Weltranglisten-Zehnte aus Kiel verlor das Duell mit US-Open-Siegerin Sloane Stephens aus den USA mit 1:6, 2:6.

Nach nur 63 Minuten war das einseitige Match beendet.

27.03.2018

In Brandenburg gibt es enorme Personalprobleme im Frauen-Basketball. Um dem Spielerinnendefizit entgegenzuwirken, hat der Landesverband jetzt mit einer neuen Spielform eine Alternative zum regulären Spielbetrieb geschaffen.

30.03.2018

Die Eisbären Berlin starten am Donnerstag in das Playoff-Halbfinale gegen die Nürnberg Ice Tigers. Die Serie geht über maximal sieben Spiele. Eisbären-Kapitän André Rankel sagt, worauf es ankommt.

27.03.2018