Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Havelland
Kanurennsport
Hobby-Fußballer Andreas Dittmer bei den „Spätlesen“ in Falkensee.

Als Auswanderer sieht sich Andreas Dittmer noch nicht. Aber den einst schnellsten Indianer der Welt zieht es hinaus in die Prärie. Der 45-Jährige aus Falkensee wird Trainer der Canadier-Herren von Team Kanada.

  • Kommentare
mehr
Havel Towers – Basketball
Matthias Jagla hatte mit 18 Zählern entscheidenden Anteil am Sieg der Havel Towers.

Die Basketballer der Havel Towers haben das vorzeitige Play-Off-Aus gerade noch verhindern können. Im Spiel bei den Red Dragons II drehte ein Mann ganz besonders auf. Schlüssel zum Sieg war jedoch die starke Verteidigung.

  • Kommentare
mehr
SG Westhavelland – Handball
Sven Riedel und seine Westhavelländer konnten mit dem Sieg in Werneuchen den Kontakt zur Spitzengruppe herstellen.

Die Handballer der SG Westhavelland haben in der Landesliga ihre ansteigende Form bestätigt. Beim SV Rot-Weiß Werneuchen gewann die Melzer-Truppe mit 25:22, hatte dabei aber einige Widerstände aus dem Weg zu räumen.

  • Kommentare
mehr
Handball
Lisa Herrmann, hier bei einem Heimspiel dieser Saison, verhalf ihrer MBSV-Mannschaft mit acht Toren zum Auswärtssieg.

Die Bad Belzigerinnen setzen sich beim Schlusslicht der Verbandsliga Staffel Nord, Hennickendorfer SV, nach Halbzeitrückstand am Ende mit 25:23 durch, woran eine Spielerin großen Anteil hatte, die aufgrund großen Trainingsrückstandes nur im Notfall einspringen wollte.

  • Kommentare
mehr
Von Falkensee nach Dortmund

Der Trainerwechsel bei Borussia Dortmund wirkt sich auch auf Brandenburg aus. Jörg Heinrich wird Co-Trainer beim BVB, wo er den neuen Chefcoach Peter Stöger unterstützt. Heinrich wechselt damit vom Sechstligisten SV Falkensee-Finkenkrug zum Bundesligisten, für den er einst auch kickte.

  • Kommentare
mehr
Handball
Matthias Paul (am Ball) geht als arrivierte Spieler in der jungen MBSV-Mannschaft als gutes Beispiel voran.

Handball-Verbandsliga Nord: Die Männer des Märkischen Ballsportverein Belzig erleben nach ihrem Umbruch in der Sommerpause mit einer stark verjüngten Mannschaft eine schwere Saison, in der sie momentan nur die Schlusslaterne halten. Nun kam es zu einem reinigenden Gespräch.

  • Kommentare
mehr
Turnen – Turnmemorial Cottbus
Ingrid Krügel (l.) mit dem „Gerhard Lahn Pokal“ und den anderen Westhavelland-Turnern Sabine Klauß, Rolf Schniz, Birgit Tuchen und Heidi Trinh (v.l.).

Die Turner aus dem Westhavelland waren beim 32. Turnmemorial in Cottbus am Start. Neben den sportlichen Aktivitäten stand aber auch das Gedenken an zwei wichtige Köpfe für den Turnsport im Vordergrund.

  • Kommentare
mehr
Rathenower Judo Club
Oliver Krüger hat beim Rathenower Judo Club gleich mehrere Aufgaben.

Als 24-Jähriger als Urgestein bezeichnet zu werden, ist eine beachtliche Leistung. Oliver Krüger hat sich in der Jugendarbeit im Rathenower Judo Club besonders verdient gemacht. Aber auch als Schiedsrichter steht der angehende Lehrer seinen Mann. In Kürze sogar bundesweit.

  • Kommentare
mehr