Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Vogel siegt im Sprint: Elfter Weltmeister-Titel
Sportbuzzer Vogel siegt im Sprint: Elfter Weltmeister-Titel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 02.03.2018
Kristina Vogel hat in Apeldoorn im Sprint ihren elften Weltmeister-Titel geholt. Foto: Michael Deines
Apeldoorn

In einer Neuauflage des Vorjahresfinales besiegte die 27-Jährige die Australierin Stephanie Morton 2:1 und schloss damit nach Goldmedaillen zur bislang erfolgreichsten Radsportlerin Anna Meares (Australien) auf, die ebenfalls elf WM-Titel und zwei Olympiasiege aufzuweisen hat. Platz drei belegte Pauline Grabosch aus Magdeburg nach einem 2:0 gegen Wai Sze-Lee aus Hongkong.

dpa

Mit nur 27 Jahren beendet Kim Ekdahl du Rietz im Sommer 2017 seine Handball-Karriere. Neun Monate später folgt der Schwede dem Hilferuf seines alten Vereins und tauscht das süße Leben noch einmal gegen den Leistungssport ein.

02.03.2018

Altmeister Maximilian Levy hat den kriselnden deutschen Sprintern bei den Weltmeisterschaften in Apeldoorn mit Bronze die ersehnte Medaille gebracht. Der 30-jährige Bahnradsport-Profi soll und darf bis Tokio 2020 weitermachen, zögert aber mit seiner Zukunftsentscheidung.

02.03.2018

Hochsprung-Ass Mateusz Przybylko hat bei der Leichtathletik-WM in Birmingham überraschend Bronze gewonnen. Nach seinem Hallen-Coup freut sich der 25-Jährige nun auf den Sommer und die Heim-EM. Der deutsche Rekord ist vielleicht bald fällig.

02.03.2018