Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Anne Hölzig setzt Karriere beim SCP fort
Sportbuzzer Anne Hölzig setzt Karriere beim SCP fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 18.05.2018
Anne Hölzig Quelle: foto: verein
Potsdam

Nach Antonia Stautz hat mit Annegret Hölzig die zweite Außen-Annahme-Spielerin ihren Vertrag beim Volleyball-Bundesligisten SC Potsdam verlängert. Das gab der Verein am Freitag bekannt. „Ich fühle mich in Potsdam super wohl, sowohl sportlich als auch persönlich und auch die medizinische Betreuung hier ist super“, begründet Anne Hölzig. „Außerdem bekomme ich für mein Studium in Potsdam die nötige Unterstützung.“

Seit drei Jahren beim SC Potsdam

Seit 2015 gehört die Spielerin mit der Trikotnummer 10 zum Kader des SC Potsdam. Damals kam sie vom VC Olympia Berlin zunächst als Ersatzspielerin. In den vergangenen zwei Spielzeiten konnte sich die 20-Jährige immer mehr durchsetzen und avancierte in der abgelaufenen Saison zur Stammspielerin. „Anne ist mit 20 Jahren immer noch sehr jung. Sie hat viel Potenzial. In der vergangenen Saison war sie eine Stütze unserer Mannschaft. Diese Position wird sie in der kommenden Spielzeit hoffentlich weiter ausbauen. Wir haben da großes Vertrauen“, sagt Sportdirektor Toni Rieger.

Trainer Carli: „Anne ist auf einem guten Weg“

Auch Cheftrainer Davide Carli hält große Stücke auf Anne Hölzig: „Sie arbeitet gut und hat sich in den drei Jahren in Potsdam kontinuierlich entwickelt. In der vergangenen Saison hat sie auf ihrer Position viel Verantwortung übernommen. Sie ist auf einem guten Weg. Zudem passt sie gut in unser Jugendkonzept.“

Dem personellen Umbau, der beim SC Potsdam bevorsteht, sieht Anne entspannt entgegen: „Ich bin gespannt und freue mich auf unsere neue Mannschaft und bin sicher, dass wir in der nächsten Saison wieder neu angreifen werden.“

Von Peter Stein

Bayern München muss auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft im Halbfinale gegen Serien-Champion Brose Bamberg ran. Auch ALBA Berlin steht in den Playoffs der Basketball-Bundesliga vor einer kniffligen Aufgabe.

18.05.2018

Angelique Kerber hat beim Tennis-Turnier in Rom den Einzug ins Halbfinale verpasst. Die ehemalige Nummer eins der Welt musste sich Jelina Switolina aus der Ukraine mit 4:6, 4:6 geschlagen geben.

18.05.2018

Das wird ein Duell, das die Box-Fans sehen wollen. Mit Patrick Wojicki und Ronny Mittag stehen sich am Freitag bei der Profibox-Gala in der Potsdamer MBS-Arena die beiden besten deutschen Mittelgewichtler gegenüber. Zwei Frauen boxen gar um zwei WM-Titel.

18.05.2018