Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Anschlag in Berlin
Polizei erhöht Fahndungsdruck: In Berlin und Nordrhein-Westfalen sind mehrere Gebäude durchsucht worden – dort soll sich Anis Amri aufgehalten haben.
Liveblog Berlin

Der überführte Berlin-Attentäter Anis Amri ist bei einer Schießerei in Mailand ums Leben gekommen. Das bestätigte Italiens Innenminister Marco Minniti am Freitagmorgen bei einer Pressekonferenz.

mehr
Anschlag in Berlin
Fundgrube Stadtarchiv: Falkensee ist noch beim Sichten und Systematisieren

Durch Zufall sind sie auf Louis Adlons Sterbeurkunde gestoßen. Sie lag bei den Kriegssterbefällen im Falkenseer Stadtarchiv. Der berühmte Hotelier aus Berlin, der mit seiner Frau Hedda in Neu Fahrland wohnte und dort am 25. April von den Russen auf Grund eines Missverständnisses festgenommen worden war – sie hatten den Titel „Generaldirektor“ wohl militärisch gedeutet – , starb nach einer Odyssee am 7. Mai 1945 in der Ruppiner Straße von Falkensee.

  • Kommentare
mehr
1 ... 4 5 7

Nach dem mutmaßlichen Anschlag in Berlin: Besuchen Sie in diesem Jahr weiterhin Weihnachtsmärkte?