Menü
Anmelden
Thema Specials B Badeseen

Badeseen in Brandenburg

Deutschlands Seen leiden immer mehr unter Schadstoffen und Mikroplastik, das ergibt ein Bericht des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Insgesamt 92 Prozent sind demnach bereits erheblich belastet.

16.05.2018

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Pünktlich zum Saisonbeginn liegen die ersten Wasseruntersuchungen für die Gewässer vor.

18.05.2018

Brandenburgs Badessen haben gute Qualität: Auch der Lehnitzsee und der Germendorfer See sind sauber.

17.05.2018
Neuruppin

Ostprignitz-Ruppin - Das reine Vergnügen

Mitte Mai beginnt offiziell die Badesaison. Im Kreis Ostprignitz-Ruppin sind alle Seen sauber, versichert das Gesundheitsamt. Doch See ist nicht gleich See, sagen die Prüferinnen.

13.05.2018
Anzeige

Baden mit königlicher Aussicht, ganz ruhe ein paar Bahnen ziehen oder sich in den Trubel stürzen - die Bandbreite an Badeseen in Brandenburg ist riesig. Die MAZ stellt die schönsten vor und sagt, wie sauber das Wasser an den Badestellen ist.

13.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Es darf gebadet werden in 28 Seen und Gewässern von Oberhavel, die regelmäßig von der Kreisverwaltung kontrolliert werden. Die Temperatur in den Seen liegt zwischen 22 und 24 Grad Celsius. Es gibt keine Anzeichen für Blaualgen. Lediglich die Sichttiefe liegt bei einigen Seen unter 0,5 Metern, was ein Risiko im Rettungsfall bedeutet.

22.06.2017

Das Wetter könnte zum heutigen offiziellen Start der Badesaison in Brandenburg besser sein. Doch die Qualität der Gewässer lässt nichts zu wünschen übrig. Fast alle der 250 ausgewiesenen Badeseen schneiden bei der strengen Prüfung nach EU-Richtlinien mit „ausgezeichnet“ ab.

15.05.2017

Schrecklicher Fund im Großen Seddiner See bei Michendorf (Potsdam-Mittelmark). Ein Badegast hatte dort eine leblose Person im Wasser gesehen. Wenig später haben Feuerwehrmänner den toten Mann aus dem Wasser gezogen. Die Identität des Todesopfers ist noch unklar. In den vergangenen Wochen kam es in Brandenburger Seen immer wieder zu tödlichen Badeunfällen.

14.09.2016
Brandenburg

Brandenburg holte 2013 den Titel - Deutschland sucht seinen Lieblingssee

Am Dienstag noch ein letztes Mal in den nächsten Badesee springen. Und danach schnell ins Internet und abstimmen. Das Voting über den Lieblingssee der Deutschen geht in die Schlussphase – und ein See in Brandenburg hat gute Chancen, wieder zu gewinnen.

01.09.2015
Anzeige