Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Bahnstreik

B Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Kommunale Verkehrsunternehmen bleiben gelassen

Potsdam und der Bahn-Streik

Wenn S- und Regionalbahnen ausfallen, bleiben auch die Bahnsteige in Potsdam zeitweise leer.

Zum Lokführerstreik planen die kommunalen Verkehrsunternehmen in Potsdam keine Taktverdichtungen. Die Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft hat keine freien Kapazitäten und würde auf Notfallstrecken auch nur mehr fahren können, wenn das vom Land bezahlt wird. Der Verkehrsbetrieb in Potsdam (ViP) will Verstärkerfahrten nur anbieten, wenn das nötig wird.

  • Kommentare
mehr
Lokführer legen Zugverkehr auch in Berlin-Brandenburg lahm

Trotz Bahnstreik nicht auf der Strecke bleiben

Auf diese Anzeige müssen sich die Bahn-Reisenden ab Mittwoch einstellen.

Fahren die Züge in Berlin und Brandenburg? Welche Einschränkungen müssen Fahrgäste in Kauf nehmen? Welche Alternativen gibt es? Und welche Rechte haben Kunden der Deutschen Bahn? MAZonline klärt alle wichtigen Fragen zum erneuten Streik der Lokführer und informiert zu Zugausfällen, Ersatzfahrplänen und aktuellen Entwicklungen um den Tarifstreit.

mehr
Liveticker mit aktuellen und wichtigen Informationen

Streik im Nahverkehr in Westbrandenburg

Warnstreik in Brandenburg: Vielerorts fallen am Donnerstag Busse und Straßenbahnen aus. Bis zum Nachmittag gab es vor allem in Brandenburg an der Havel, Rathenow, Nauen und Falkensee Beeinträchtigungen. Für viele kam der Streik überraschend. Der Streik-Donnerstag im Liveticker.

  • Kommentare
mehr
Rund 50 Flüge vom Flughafen Berlin Tegel betroffen

Piloten von Germanwings streiken

Die Nerven von Flugreisenden werden wieder strapaziert: Bei Germanwings wollen die Piloten ab sofort streiken. Auch Berlin ist betroffen. Die Airline will trotzdem mehr als die Hälfte aller Flüge in die Luft bringen. Kann man überhaupt noch verreisen? Irgendwo scheint ja immer jemand zu streiken. Die Übersicht zeigt: Es gibt kaum Hoffnung, dass es weniger wird.

mehr
Deutsche Bahn

GDL verspricht: Keine Streiks bis 11. Januar

Ein Versprechen, das Bahn-Kunden vorerst beruhigt: Die Lokführergewerkschaft GDL will ihre Streiks bei der Deutschen Bahn bis einschließlich 11. Januar 2015 aussetzen, verlangt aber ein neues Angebot. Unterdessen gibt es Aufregung um die Bahncard. Offenbar will die Bahn ein neues Preis- und Rabattsystem einführen.

  • Kommentare
mehr
Die Georgierin Pikria Kobauri war begeistert von der Prignitz

Hospitationslehrerin an der Herbert-Quandt-Schule

Drei Wochen sind nicht lang für einen Auslandsaufenthalt, aber doch lang genug, um viele bleibende Erinnerungen mitnehmen zu können. So wird es wohl Pikria Kobauri gehen.

  • Kommentare
mehr
GDL und EVG entscheiden kommende Woche

Auch im Advent drohen Bahn-Streiks

Die Bahn-Gewerkschaften GDL und EVG haben versprochen, nicht zu Weihnachten zu streiken. Doch weil die Tarifverhandlungen nicht vorankommen, sind weitere Streiks noch in diesem Jahr sehr wahrscheinlich - auch an den Adventswochenenden. Diesmal droht nicht nur die GDL, sondern auch die EVG.

  • Kommentare
mehr
Juliane Banig lernt an der Fachhochschule in Oranienburg

Traumjob Polizistin

Eigentlich wollte Juliane Baning aus Zeuthen Krankenschwester werden. Nach dem Abitur entschied sich die 20-Jährige jedoch kurzfristig um und besucht nun seit Oktober die Fachhochschule der Polizei in Oranienburg. Neben Sport stehen auch Theorie, darunter Verkehrs- und Strafrecht, sowie Kriminologie und Schießen auf dem Stundenplan der Nachwuchspolizisten.

  • Kommentare
mehr
Veranstalter sind mit Zahl der Rummelgäste sehr zufrieden

Erfolgreicher Neuruppiner Martinimarkt

Der Neuruppiner Martinimarkt gilt als größte Kirmes zwischen Berlin und Ostsee: Dieses Jahr kamen noch mehr Gäste. Veranstalter sind mit der Zahl der Rummelgäste sehr zufrieden. Das neue Marktkonzept hat sich bewährt. Wir haben die schönsten Bilder aus diesem Jahr.

mehr
Bahnverkehr in Brandenburg und Berlin rollt wieder

GDL-Chef glaubt an Einigung mit der Bahn

In Brandenburg und Berlin fahren die Züge nach dem Bahnstreik wieder nach Fahrplan, die Lokführer hatten ihren Ausstand Samstagabend vorzeitig beendet. Nun soll verhandelt werden. GDL-Chef Claus Weselsky zeigt sich am Montag optimistisch und stellt eine Lösung mit der Bahn vor Weihnachten in Aussicht.

  • Kommentare
mehr
Wittenberge: Gähnende Leere am Bahnhof

Bahnhof als Standort für Lebensmittelmarkt

In Zeiten des Bahnstreiks sieht es noch weniger danach aus, aber der Wittenberger Bahnhof war einmal ein pulsierendes Zentrum. Namentlich das Mitropa-Restaurant galt als geschäftiger Treffpunkt und Tempel sozialistischer Gastlichkeit (Stichwort: "Sie werden platziert!"). Doch das ist lange, lange her.

  • Kommentare
mehr
Elektro-Großhändler baut Standort Ludwigsfelde massiv aus

Obeta investiert 21 Millionen in neues Lager

Der Elektrogroßhändler Obeta erweitert seinen bundesweit wichtigsten Lagerstandort Ludwigsfelde. Im Industriepark feiert der Mittelständler am Freitag Richtfest für ein neues vollautomatisches Shuttle-Lager. 21 Millionen Euro werden für den Neubau mit 70.000 Behälterplätzen investiert, 1,8 Millionen Euro davon sind Fördermittel des Landes.

  • Kommentare
mehr
1 2 4 6 7

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg