Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
7°/ 3° Schneeregen
Thema Specials B Berlinale
10.02.2018, Berlin: Der Berlinale-Bär ist als Logo der Internationalen Filmfestspiele am Berlinale-Palast am Potsdamer Platz angebracht. Die Internationalen Filmfestspiele finden vom 15. bis 25.02.2018 in der Hauptstadt statt. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Kultur

Filmfestspiele werden Donnerstag eröffnet - Hier kommen Sie an Berlinale-Tickets

Die Berlinale ist das weltweit erfolgreichste Publikumsfestival. Entsprechend begehrt sind die Tickets. Das Filmfestival wird zwar erst am Donnerstag eröffnet, Tickets gibt es aber bereits ab Montag. Wir sagen, wo und wie man sich eine der begehrten Karten sichert.

13.02.2018

Auf der diesjährigen Berlinale (7. bis 17. Februar) laufen drei Filme von der Filmuniversität Babelsberg in der Perspektive Deutsches Kino. Die Regisseure und Regisseurinnen erzählen ihre Geschichten in Indien, auf Sizilien und in Varna.

08.01.2019

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Neben Fatih Akins „Der Goldene Handschuh“ gehen auch Filme von Francois Ozon, Marie Kreutzer und Angela Schanelec ins Rennen um den Goldenen Bären.

13.12.2018

Die französische Schauspielerin Juliette Binoche hat selbst in mehr als 70 Filmen mitgespielt. Nun wird sie als Präsidentin der Berlinale-Jury über die Vergabe der Silbernen und Goldenen Bären entscheiden.

11.12.2018

Weibliche Protagonisten rücken im Mainstream-Kino verstärkt ins Bild: In Filmen wie „Widows“ oder „The Favourite“ müssen sich Männer mit Nebenrollen als Zyniker oder Gockel bescheiden.

11.11.2018

Keine Angst vor Berührungen: Der Berlinale-Sieger „Touch Me Not“ (Kinostart am 1. November) erkundet die Grenzen der Intimität

31.10.2018

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Kultur

Ausstellung im Berliner Museum für Film und Fernsehen - „Zwischen den Filmen“ zeigt Berlinale-Stars abseits des roten Teppichs

Die Ausstellung „Zwischen den Filmen“ zeigt Fotos aus der Berlinale-Geschichte. Dabei geht es nicht um die offiziellen Aufnahmen vom Roten Teppich, sondern um Ausflüge der Promis in die Stadt und besondere Ereignisse am Rande des Festivals.

27.09.2018

Was muss ein kleines deutsches Festival tun, um auf sich aufmerksam machen? Ganz einfach: Zusammen mit Sean Connery als James Bond und mit viel Selbstironie gegen die große Berlinale schießen. Oldenburgs Festivalchef Torsten Neumann hat dafür gute Gründe.

15.08.2018
Kultur

Zum Tod von Claude Lanzmann - Die Frage nach Mut und Feigheit

Sein Film über den Völkermord an den europäischen Juden machte ihn weltberühmt. Jetzt ist Regielegende Claude Lanzmann im Alter von 92 Jahren gestorben.

05.07.2018

Die Doppelspitze steht: Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek sollen das wichtigste deutsche Filmfestival gemeinsam in eine neue Zeit führen.

22.06.2018