Menü
Anmelden
Thema Specials B Berlinale
10.02.2018, Berlin: Der Berlinale-Bär ist als Logo der Internationalen Filmfestspiele am Berlinale-Palast am Potsdamer Platz angebracht. Die Internationalen Filmfestspiele finden vom 15. bis 25.02.2018 in der Hauptstadt statt. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Kultur

Filmfestspiele werden Donnerstag eröffnet - Hier kommen Sie an Berlinale-Tickets

Die Berlinale ist das weltweit erfolgreichste Publikumsfestival. Entsprechend begehrt sind die Tickets. Das Filmfestival wird zwar erst am Donnerstag eröffnet, Tickets gibt es aber bereits ab Montag. Wir sagen, wo und wie man sich eine der begehrten Karten sichert.

13.02.2018
Anzeige
Kultur

Zum Tod von Claude Lanzmann - Die Frage nach Mut und Feigheit

Sein Film über den Völkermord an den europäischen Juden machte ihn weltberühmt. Jetzt ist Regielegende Claude Lanzmann im Alter von 92 Jahren gestorben.

05.07.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Doppelspitze steht: Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek sollen das wichtigste deutsche Filmfestival gemeinsam in eine neue Zeit führen.

22.06.2018

Bislang war er Künstlerischer Leiter des Filmfestivals von Locarno, jetzt soll er die Nachfolge von Dieter Kosslick antreten und ab 2019 die Berlinale leiten. Damit ist eine Hälfte der geplanten neuen Doppelspitze des renommierten Filmfestivals bereits bekannt. Die andere soll am Freitag verkündet werden.

20.06.2018

Nach 18 Jahren gibt Berlinale-Chef Dieter Kosslik seinen Posten auf. Die Kulturstaatsministerin Monika Grütters wünscht sich ein Team an der Spitze der Filmfestspiele.

14.05.2018
Anzeige
Kultur

Alles handgemacht: Der neue Film “Isle of Dogs“ von Wes Anderson - Es bleibt in der Familie

Der spleenige ­Wes Anderson hat sich mit Freunden zusammengetan: Eine Begegnung mit dem Regisseur, der einen Hundefilm in Stop-Motion-Technik gedreht hat.

29.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Kultur

Alles handgemacht: Der neue Film “Isle of Dogs“ von Wes Anderson - Es bleibt in der Familie

Der spleenige ­Wes Anderson hat sich mit Freunden zusammengetan: Eine Begegnung mit dem Regisseur, der einen Hundefilm in Stop-Motion-Technik gedreht hat.

30.04.2018
Kultur

Entertainerin Anke Engelke im Interview - Ist Ironie Ihr Schutzschild, Anke Engelke?

Ihre vielseitige Komik hat sie bekannt gemacht – aber Anke Engelke kann auch anders. Jenseits von Comedyrollen wie “Ricky“ oder “Anneliese“ ist die Entertainerin eine nachdenkliche Schauspielerin. Mit Imre Grimm spricht sie über Humor, Macht, Schönheitswahn und ihre Liebe zu Marge Simpson.

18.03.2018
Kultur

Bis die Augen eckig sind – Letzter Teil - Hach, Berlinale! Eine Bilanz

Die Berlinale geht ans Limit. Das gilt für Herz, Hirn und Harndrang. Oder wie würden Sie es zehn Tage lang aushalten, pausenlos Filme zu schauen? Maurice Wojach blickt auf die Leinwand und hinter die Kulissen. Zum Abschluss: sein Fazit.

27.02.2018

Wer es bislang verpasst hat, sich Filme mit Willem Dafoe, dem das Festival eine Hommage widmet, auf großer Leinwand anzusehen, hat am Sonntag noch eine letzte Gelegenheit. „Die Tiefseetaucher“ und „Mississippi Burning“ stehen auf dem Programm.

27.02.2018
Anzeige