Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Berlinale
Gastartikel von Berlinale-Chef Dieter Kosslick

Unsere Welt ist schnell und vernetzt. Was fehlt, sind echte Kommunikation, echter Austausch, echter Diskurs. All das können wir bekommen, wenn wir uns der Kultur zuwenden. Auch deshalb sind Filmfestivals wie die am Donnerstag beginnende Berlinale unverzichtbar.

  • Kommentare
mehr
Berlinale 2017
Berlinale-Eröffnung
Der Schauspieler Reda Kateb überzeugt in der Rolle als Django Reinhardt und ist ein erster Anwärter für einen Darsteller-Bären.

Startschuss zur 67. Berlinale: Das Drama „Django“ verteidigt die Kunst gegen die Politik – ein kraftvoller Auftakt. Und mit Reda Kateb ist ein erster Bewerber für einen Darsteller-Bären gefunden.

mehr
Auftakt der 67. Berlinale
Ein Berlinale-Bär-Aufsteller vor den Potsdamer Platz in Berlin.

Die Berlinale beginnt - mit Blitzlicht am roten Teppich und Jazz auf der Leinwand. Viele Stars haben sich angekündigt. Interessant wird auch: Wie politisch wird das Festival dieses Jahr? Selbst die Jury sendet unterschiedliche Signale.

mehr
Filmwettbewerb in Berlin
Die letzten Vorbereitungen für die Berlinale laufen.

Diese 18 Filme konkurrieren ab Donnerstag um den Goldenen Bären, die Trophäe der Berlinale.

mehr
67. Berlinale
Suchte erst gewissenhaft nach dem Drehort für seinen Film „Kontener“, dann verwandte er viel Zeit für dessen Schnitt:

Es ist eine Geschichte über Konkurrenz und Fremdheit: Im Berlinale-Beitrag des Babelsberger Filmstudenten Sebastian Lang geht es um zwei Melkerinnen aus Polen, die auf einem Milchhof in Brandenburg arbeiten. Bei der Suche nach einem geeigneten Drehort ist er in Liebenwalde (Oberhavel) fündig geworden.

  • Kommentare
mehr
Filmfestspiele
Filmfans hoffen vor dem Start der Berlinale auf Tickets.

Am Donnerstagabend ist es so weit – die Berlinale beginnt. Weil die begehrten Tickets schnell vergriffen sind, campierten Filmfans in der Nacht vor dem offiziellen Verkaufsstart der Karten vor den Vorverkaufsstellen.

mehr
Filmfestival
Wer Berlinale-Tickets will, braucht Geduld.

Schon ab 4 Euro können Berlinale-Filme genossen werden. Aber an Tickets zu kommen, ist nicht einfach. Wer welche möchte, braucht Geduld. Heute um 10 Uhr gehen die Tickets in den Verkauf. Online und ganz altmodisch am Kassenhäuschen.

  • Kommentare
mehr
67. Internationale Filmfestspiele Berlin
Sorgte mit seinen Filmen immer wieder für Aufruhr: Berlinale-Jury-Präsident Paul Verhoeven.

Der umstrittene Regisseur Paul Verhoeven nimmt dieses Jahr den Jury-Thron bei der Berlinale ein. Wer seine gewaltverherrlichenden Filme wie „Total Recall“ kennt, weiß, dass der Holländer gern provoziert. Haben also Aufreger im Wettkampf um den goldenen Bären dieses Jahr leichtes Spiel? Der viel gefragte Filmemacher im Interview mit der MAZ.

  • Kommentare
mehr
Filmwettbewerb in Berlin
Schauspielerin Julia Jentsch.

Bei der 67. Berlinale gehen 18 Filme aus aller Welt ins Rennen um den Goldenen und die Silbernen Bären. Die deutsche Schauspielerin Julia Jentsch ist in der internationalen Jury.

mehr
2