Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Dschungelcamp 2017
Wer wird Dschungelkönig 2017? Das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich wird es am 28. Januar verkünden.
„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Vom 13. bis 28. Januar kämpft im RTL-“Dschungelcamp“ wieder eine illustre Schar von Nicht-Promis um die Dschungelkrone. Wir schauen genau hin, wenn die zwölf Kandidaten im Dschungel aufeinandertreffen und sich durch Ekelprüfungen quälen. Wer hat das Potenzial zum Dschungelkönig? Hier sind die Teilnehmer im Porträt.

mehr
Dschungelcamp 2017
Ganove und Gentleman
Typischer Auftritt: Rolf Zacher bei der Filmpremiere „Ohne Gnade“ (Archivbild von 2013).

Seine Spanne reichte von Fassbinders „Berlin Alexanderplatz“ bis zum Dschungelcamp. Rolf Zacher hatte ein bekanntes Gesicht, er war ein Schauspieler, der von den Leuten auf der Straße angesprochen wurde. Am Samstagmorgen ist Zacher im Alter von 76 Jahren gestorben.

  • Kommentare
mehr
Tag 5 im Dschungelcamp
Ekel-Prüfung: Matthias Mangiapane und Natascha Ochsenknecht in der fünften Folge.

Dschungelcamp, Staffel 12 bei RTL – willkommen bei der unerträglichen Seichtigkeit des Seins. Wo sind sie nur geblieben, der Biss der Moderatoren, die Streitereien unter den Kandidaten, die Konflikte und Dramen zwischen Lagerfeuer und Dschungelprüfung?

  • Kommentare
mehr
„Ich bin ein Star, holt mich hier raus“
Das Dschungelcamp 2018 gerät zur Schnarch-Bude.

Es ist wieder soweit: RTL bewirbt mit viel Tamtam die neueste Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Doch derbe Prüfungen bleiben den Teilnehmern am zweiten Tag erspart. Stattdessen wird der Zuschauer mit banaler Langweile ins Koma getrieben.

mehr
„Ich bin ein Star, holt mich hier raus“
Giuliana Farfalle und Kattia Vides bei der ersten Prüfung in der RTL-Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“

Zum vierzehnten Mal schickt RTL den Bodensatz der deutschen Unterhaltungsbranche ins australische Grün. Die Ranger-Uniformen sind gebügelt, die Kakerlaken gezählt, das Lagerfeuer fackelt und die Schafshirne sind püriert. Doch bereits in der ersten Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ schwächelt eine Kandidatin.

mehr
Start von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow.

Ab heute grüßen täglich wieder Kakerlaken, Kotzfrüchte und Kängurus bei RTL: Am Freitag geht die Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in die zwölfte Runde. Diese Promis kämpfen um den Titel Dschungelkönig 2018.

mehr
Dschungelcamp-Reise
Nathalie Volk und ihre Mutter im März 2017 vor dem Amtsgericht in Soltau.

Trotz ihrer Krankschreibung war die Mutter von Model Nathalie Volk im Januar 2016 nach Australien gereist. Nachdem das Verwaltungsgericht die Lehrerin aus dem Dienst enthoben und ihr die Dienstbezüge gekürzt hatte, kann die Angeklagte nun wieder mit voller Bezahlung rechnen.

  • Kommentare
mehr
„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“
Sonja Zietlow und Daniel Hartwig moderieren das Dschungelcamp.

Das RTL-Dschungelcamp startet zwar erst im Januar – über die Kandidaten bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ wird aber schon jetzt fleißig spekuliert. In der Kultsendung sollen diesmal ein Bachelorette-Kandidat, eine Schlagersängerin und mehrere Models zu sehen sein.

  • Kommentare
mehr
RTL-Show
Der Sänger Roberto Blanco geht nicht ins Dschungelcamp.

Schlagersänger Roberto Blanco hat dem Sender RTL eine Absage für das Dschungelcamp erteilt. Und dass, obwohl die Macher der Show ihm eine Gage in Rekordhöhe geboten haben sollen.

  • Kommentare
mehr
Dschungelcamp-Reise
Nathalie Volk begleitete ihre Mutter zum Prozess.

Die Mutter von Natalie Volk begleitete ihre Tochter nach Australien, als diese in der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ mitmachte. Zu dieser Zeit war die Lehrerin aber Krankgeschrieben. Sie wurde nun zu einer saftigen Geldstrafe verurteilt.

mehr
Prozess in Soltau
Mit der Tochter in den Dschungel: Die Mutter (kleines Bild, li.) von Kandidatin Nathalie Volk (kleines Bild, re.) war zu der Zeit krankgeschrieben.

Dschungelbesuch mit Folgen: Die Mutter von Natalie Volk begleitete ihre Tochter nach Australien, als diese in der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ mitmachte. Allerdings war die Lehrerin damals krank geschrieben. Deshalb steht sie nun vor Gericht.

mehr
Dschungelkönig
Marc Terenzi, Dschungelkönig 2017.

Er war die Überraschung des Dschungelcamps 2017: Marc Terenzi. Und er ist der neue Dschungelkönig. Im Interview spricht der Sänger über die 16 Tage in der RTL-Show, über Schulden, Durchhaltevermögen und seine Pläne für die nächsten Monate.

mehr
RTL-Show
Marc Terenzi, Florian Wess und Hanka Rackwitz: Wer wird Dschungelkönig? Wir berichten live über das Finale – zusammen mit Michaela Schaffrath.

Die Zuschauer haben entschieden: Marc Terenzi ist der neue Dschungelkönig. "Er hat es verdient, weil er die größte Überraschung dieser Staffel war", urteilt unsere Dschungelcamp-Expertin Michaela Schaffrath. Die beliebte Moderatorin und Schauspielerin war 2008 im Camp und wurde Zweite.

mehr
1 3 4 5
Diese Luxusartikel nehmen die Promis mit ins Camp

Diese Regel ist so alt wie das Dschungelcamp selbst: Jeder der zwölf Dschungelbewohner darf zwei so genannte „Luxusartikel“ mit in den australischen Dschungel nehmen. Was es ist, ist egal – Hauptsache, der Kandidat kann es selbstständig ins Lager bringen. Vom Kissen bis zum Puder ist alles dabei.