Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Erlebnisnacht in Potsdam

E Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Innenstadt
Überall in der Innenstadt werden am Sonnabend Musik und gut gelaunte Gäste zu finden  sein.

Die 12. Potsdamer Erlebnisnacht steigt  am Sonnabend zwischen Luisenplatz und Holländischem Viertel. Los geht’s um 15 Uhr mit dem in Kooperation mit Pro Agro veranstalteten Regionalmarkt auf dem Luisenplatz. Dort hält der „Menüpartner-Kochbus“: Inhaber Martin Schneider lädt Kinder zum gesunden Kochen ein. Und danach geht dann richtig die Post ab!

  • Kommentare
mehr
Wenn der Ernstfall eintritt
Im Notfall warnt Nina  Bürger und Besucher der Stadt.

Nach dem Axt-Attentat in Würzburg, dem Amoklauf in München und dem Anschlag in Ansbach geht auch in Potsdam eine Frage um: Wie warnen die Behörden in der Landeshauptstadt Bürger und Besucher im Katastrophenfall? Die Stadt teilt nun mit, dass sie auf die Handy-App Nina setzt. Diese funktioniert in Potsdam allerdings noch nicht.

  • Kommentare
mehr
Vorsichtsmaßnahmen wegen Sturmtief
Bei der elften Ausgabe der Potsdamer Erlebnisnacht wurde in der Innenstadt viel getanzt.

Ein weggeflogener Schirm, ein ramponiertes Pavillon und trotzdem richtig gute Laune: Zehntausende Besucher sind am Sonnabend in die Potsdamer Innenstadt zur elften Auflage der Erlebnisnacht gekommen. Sie flanierten durch die Innenstadt. Allerdings wurde es zwischendurch etwas stürmisch. Sturmtief „Zeljko“ sorgte für die ein oder andere Änderung in der Nacht.

mehr
11. Erlebnisnacht in der Landeshauptstadt
Vor der Bühne der Hermann-Elfstein-Straße ist viel los. Doch es wird immer windiger.

Wieder machen die Potsdamer und ihre Gäste die Nacht zum Tage. Die elfte Potsdamer Erlebnisnacht lädt an diesem Samstag zum Genießen, Tanzen, Entdecken und Einkaufen ein. Der Startschuss ist gefallen, die ersten Stunden vergangen. Viele Menschen können die Highlights unentgeltlich genießen - allerdings bei viel Wind.

  • Kommentare
mehr
Ladenöffnungszeiten in Potsdam
Schlendern durchs Holländische Viertel.

Nach gerichtlichen Auseinandersetzungen mit der Gewerkschaft Verdi will Potsdam die Zahl der Ladenöffnungen auf sechs Sonntage im Jahr reduzieren. Ursprünglich hatte die Stadt zehn verkaufsoffene Sonntage für 2015 festgelegt, nun folgt Potsdam dem Brandenburger Ladenöffnungsgesetz, das sechs erlaubt.

  • Kommentare
mehr
Potsdams Tourismus boomt
a8960f88-be93-11e4-b54d-b0f52faada76.jpg

Mehr Übernachtungen, mehr Besucher: Potsdam freut sich über ein touristisches Rekordjahr 2014. Rund 1,036 Millionen Übernachtungen und damit ein Plus von 3,2 Prozent zum Vorjahr weist das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg auf. Der Brutto-Umsatz aus dem Tourismus könnte eine Milliarde Euro erreichen.

  • Kommentare
mehr
Landshauptstadt steht 2015 im Zeichen der Mode

Die Fashion Week ist das Prunkstück der deutschen Modeszene. Im kommenden Jahr soll Potsdam ein Stück davon abhaben. Die Berliner Messe expandiert und erhält im Januar 2015 erstmals einen Ableger in Brandenburgs Landeshauptstadt mit dem Titel "Potsdam Now! Fashion".

mehr
Fest in Potsdam vorerst gerettet - aber für wie lange?

Der holländische Weihnachtsmann reitet wieder durch Potsdam: Das beliebte Sinterklaas-Weihnachtsfest im Holländischen Viertel findet nach der Absage vom Herbst 2013 in diesem Jahr doch wieder statt. Doch die Finanzierung für die nächsten Jahre bleibt weiter offen.

mehr
Nikolausfest in Potsdam findet 2014 statt

Nachdem das Potsdamer Sinterklaas-Fest im vergangenen Jahr abgesagt worden ist, war die Enttäuschung groß. Jetzt die frohe Botschaft: Sinterklaas und die Swarten Pieten kommen im Dezember wieder ins Holländische Viertel.

  • Kommentare
mehr
Zehntausende feiern friedlich in der barocken Innenstadt

Die ganze Potsdamer Innenstadt war eine einzige Partyzone: Bis spät in die Nacht zogen Zehntausende Besucher über die Brandenburger Straße, flanierten durch Holländer Viertel oder tanzten vor dem Nauener Tor und auf dem Luisenplatz. Überall spielte Musik und Straßenkünstler ließen die Zuschauer staunen.

mehr
Wochenrückblick: 21. Juli bis 27. Juli 2014

Jede Woche blicken unsere Lokalredakteure auf die vergangenen sieben Tage und die kleinen und großen Themen zurück. Diese Woche: Ricarda Nowak über ungnädige Menschen an heißen Tagen, die Gegner des Wiederaufbaus der Garnisonkirche und den Streit ums Filmmuseum.

  • Kommentare
mehr
Heiße Partynacht mitten in der Innenstadt

Das wird eine heiße Party-Nacht: Glaubt man den Wettervorhersagen, dann wird die Potsdamer Erlebnisnacht am 26. Juli 2014 vielleicht eine feucht-fröhliche Angelegenheit, aber ohne Regen. Entspannt und friedlich war es bisher ja immer. Nur ein Musiker hat die Erlebnisnacht sicher nicht in ganz so guter Erinnerung.

mehr

0f04ec8a-7508-11e7-b96f-95bbfe8e2958
Die Partynacht bei der Potsdamer Erlebnisnacht 2017

Teil III: Die Nacht – Am 29. Juli 2017 wurde in der Potsdamer Innenstadt die 13. Erlebnisnacht gefeiert. Bereits ab dem Nachmittag wurde jede Menge geboten und die Menschen strömten in die Stadt.

753eb9ae-571d-11e6-b3df-68c9b22fe149
Potsdamer Erlebnisnacht 2016

Am Samstag, 30. Juli 2016, fand die 12. Erlebnisnacht in der Potsdamer Innenstadt statt. Rund 50 000 Menschen feierten ausgelassen.

df2bf8dc-3378-11e5-92f9-c867663239bb
Die 11. Erlebnisnacht in der Potsdamer Innenstadt

Genießen, entdecken, tanzen: Zum elften Mal hat am Samstag die Erlebnisnacht in Potsdam stattgefunden. Viele Gäste waren gekommen, um die barocke Innenstadt in all ihren Facetten zu erleben. Wer die Nacht zum Tage machen wollte, hatte allerdings öfter Pech. Manche Bühnen machten schon gegen Mitternacht dicht.

Potsdamer Erlebnisnacht 2014

Illuminationen zum Jubiläum: In wechselnden Farben erstrahlte am 26. Juli 2014 die Potsdamer Innenstadt. Tausende zog es bei bestem Wetter in die City. Es war eine große Party unter dem Motto "Seh’n Se mal zu".

Die 9. Potsdamer Erlebnisnacht

Essen und shoppen. Im Juli 2013 ist das Brandenburger Tor in Potsdam in ein Freiluftrestaurant verwandelt worden. Bei der 9. Erlebnisnacht konnten Besucher Lebensmittel aus der Region probieren. Dazu gab es viel Musik.