Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Essen & Trinken Curry-Kits machen Indisch kochen leicht
Thema Specials Essen & Trinken Curry-Kits machen Indisch kochen leicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 08.07.2015
Neil Holmes verkauft in seinem Curryladen in Bremen handgemachte, authentische Currymischungen. Quelle: Ingo Wagner
Anzeige
Bremen

t. Dazu getrieben hat ihn die schiere Verzweiflung: "Man bekommt in Deutschland einfach kein gutes indisches Essen. Es ist alles viel zu lasch."

Drei Jahre hat Holmes mit den Rezepten experimentiert und in der Zeit kaum was anderes als Curry gegessen. Die Gewürzmischungen stellt er in seinem Laden aus mehr als 30 Zutaten für die Kunden frisch zusammen - den Schärfegrad können diese selber wählen. "Die meisten sind eher vorsichtig beim Chili", sagt Holmes.

dpa

Für Salatsoßen greifen die meisten zu Klassikern wie Sonnenblumen-, Oliven- oder Distelölen. Doch es gibt auch ungewöhnlichere Alternativen. Die Zeitschrift "Verbraucher konkret" (Ausgabe 2/2015) gibt ein paar Beispiele: Traubenkernöl etwa zeichne sich durch sein pikantes Aroma aus und eigne sich vor allem für asiatische Gerichte.

07.07.2015
Brandenburg Mundraub: Ernten am Wegesrand - Freie Früchte von fremden Bäumen

Dürfen es ein paar Kirschen, Mirabellen oder Heidelbeeren sein? Oft stehen Bäume und Sträucher mit reifem Obst am Straßenrand, auf großen Wiesen oder in öffentlichen Parkanlagen. Werden die Früchte nicht geerntet, verkommen sie. Eine Initiative möchte das verhindern, alte Traditionen wiederbeleben. Das Beste daran: Früchte, Gemüse und Kräuter gibt es for free.

07.07.2015
Prignitz Da Martino: Stundenlange Nachtarbeit am Kältekompressor - Der Kaltmacher von Pritzwalk

Kurz vor der großen Hitzewelle heißt es im italienischen Restaurant Da Martino in Pritzwalk Nachtarbeit: Der Wirt steht die halbe Nacht am Kältekompressor, denn in der Gaststätte wird das Eis noch von Hand gemacht. Manche Sorten haben sogar italienische Preise gewonnen.

05.07.2015
Anzeige