Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Festivals in Brandenburg

F Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Sieversdorf
Da sind sie wieder – nach 20 Jahren Pause: Gerhard (l.) und Hans Schulz von der damaligen „Kapelle Olympia“ mit ihren ersten, mittlerweile sehr betagten E-Gitarren.

Die Sieversdorfer erinnerten gute zwei Wochen lang mit mehreren Veranstaltungen an die Elektrifizierung ihres Dorfes von vor genau 100 Jahren. Höhepunkt und Abschluss des Ganzen bildete am Sonnabend ein „Stromgitarren-Festival“. Wenn alles klappt, wird es im nächsten Jahr fortgesetzt.

  • Kommentare
mehr
Internationales Festival
Sam Yen, leitender Direktor bei den SAP Labs im Silicon Valley, spricht zur Eröffnung des „d.confestival“ 2017.

900 Leute treffen sich in einem Zirkuszelt am Potsdamer Griebnitzsee und feiern die Methode „Design Thinking“. Probleme löst man, indem man Leute unterschiedlichster Disziplinen zusammenbringt, die ihre Erfindungen dann immer wieder dem Praxistest aussetzen. In Potsdam wird das an der „HPI School of Design Thinking“ seit zehn Jahren so gemacht.

  • Kommentare
mehr
SC Potsdam und Porta laden ein
Zur großen Open-Air-Disco im Stile der Neunziger hat sich die Dance-Formation „Captain Jack“ angesagt.

Holen Sie die Plateauschuhe und die Neonklamotten vom Dachboden und dann nix wie raus ins Kirchsteigfeld! Am Samstag und Sonntag bitten der SC Potsdam und Porta zum Neunziger-Spektakel und Familienfest. Mit von der Partie bei der Retro-Party: Rednex und Captain Jack. Zum Familienfest werden jede Menge Hüpfburgen und Kreativwerkstätten aufgebaut.

  • Kommentare
mehr
Postlin

Drogenfahrer, Dealer, Handydieb und ein Kokainkonsument sind beim am Sonntag zu Ende gegangenen Postliner Earthquake-Festival erwischt worden. Ein verwirrter 30-Jähriger liegt im Krankenhaus.

  • Kommentare
mehr
Papenbruch
Das Techno-Festival in Papenbruch-Ausbau soll nicht das letzte gewesen sein.

Die Techno-Party „Lost in Nature“ am vergangenen Wochenende in Papenbruch-Ausbau macht den Veranstaltern Mut, weitere Feste folgen zu lassen. Die Gruppe Sommer Sonne See plant ein ähnliches Festival sowie eine Schlagerparty für 2018.

  • Kommentare
mehr
Papenbruch
Einer von elf DJs in Papenbruch: Minimal Corner legte am frühen Abend auf.

Einige hundert Partygäste zog es am Samstagabend zum Festival „Lost in Nature“, das erstmals in Papenbruch stattfand. Dort legten elf DJs auf. Die Organisatoren waren hauptsächlich junge Leute aus Wittstock und Heiligengrabe. Sie wollten mit der Veranstaltung für die Region etwas auf die Beine stellen – und wenn möglich etwas Bleibendes schaffen.

mehr
Papenbruch
Sven Galle an der selbst gebauten Bar. Seit rund zwei Monaten laufen die Vorbereitungen auf das Festival in Papenbruch.

Das Festival Lost in Nature steigt am 2. und 3. September erstmals in Papenbruch-Ausbau. Der Name ist Programm. Denn hier ist alles selbst gemacht – vom Kassenhäuschen über die Bühne bis zu den Chillout-Areas.

  • Kommentare
mehr
Kampehl
„Ass-Dur“ kommt mit dem „teatro mobile“ 2018 wieder zu „Schöller“ – erstmals auch zum Neuruppiner Schulplatz.

Besucherrekorde konnten die Schöller-Festspiele in diesem Jahr nicht aufstellen. Dazu war das Wetter dann doch zu wechselhaft. Doch die Organisatoren sind noch halbwegs zufrieden. Längst planen sie schon für das 9. Komödienfestival 2018. Erstmals wird dann auch Neuruppin Spielort sein.

  • Kommentare
mehr
Preddöhl
Musik, Lichteffekte – und ein vom Regen durchgeweichter Matsch-Boden. Am Wochenende wurde in Preddöhl beim New-Healing-Festival abgetanzt. Erste Hilfe gegen den Matschboden.

Die Besucher tanzen sich in den Glücksrausch – und das alles ohne Drogen. In Preddöhl hat am Wochenende das New-Healing-Festival stattgefunden, mit Workshops, Seminaren und Kursen, in denen es darum geht, mit sich selbst im Einklang, glücklich und gesund zu sein. Und es geht natürlich ums Abtanzen auf dem Acker in der Prignitz.

  • Kommentare
mehr
Kampehl
„Strom“ startete rockig in die „Lange Schöller-Nacht“ am Sonnabend.

In Kampehl ging es bei den Schöller-Festspielen von Freitag bis Sonntag an drei Abenden noch einmal hoch her. Wetterbedingte Einschränkungen taten dem Spaß des Publikums dabei wenig Abbruch. Auch in der achten Auflage des Festivals sorgte vor allem die „Pension Schöller“ wieder für ein amüsiertes Publikum.

  • Kommentare
mehr
Jüterbog
Der Musiker und Veranstalter Stefan Krähe möchte seine Heimatstadt attraktiver machen.

Stefan Krähe ist Kopf der Band „Six“ und organisiert auch das Schlossparkfest. Der Musiker holt „Rednex“ und „Queenmania“ in seine Heimatstadt. Außerdem steht das Abschiedskonzert seiner eigenen Band an. Für langjährige Fans gibt es aber noch Hoffnung.

  • Kommentare
mehr
Rheinsberg
Christine und Eckart Kallenberg mit ihrer Enkeltochter Lara und mit Kerstin Schilling von der Stiftung.

Seit März erstrahlt der Muschelsaal im Rheinsberger Schloss im neuen Glanz. Seitdem zieht es noch mehr Besucher in die Anlage als zuvor. Nun wurde der zweimillionste Gast seit Wiedereröffnung des Rheinsberger Schlosses 1991 begrüßt. Auch der Tourismusverband Ruppiner Seenland freut sich über deutlich mehr Besucher als vor einem Jahr.

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 13

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg