Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Fisch des Jahres
Kyritz
Hochkonzentriert schaut der zehnjährige Julius Kowalzik beim Hegefischen um den Schülerpokal auf seine  Pose.

Um die Angler-Vereine auch weiterhin am Leben zu erhalten und dem Nachwuchs eine Chance in der Heimatregion zu geben, hat der Landesanglerverband Brandenburg die Kampagne „Meine Zukunft in meinem Verein“ ins Leben gerufen. Man möchte den Jugendlichen Unterstützung bieten, dass die Angler ihre örtliche Gemeinschaft nicht verlassen müssen.

  • Kommentare
mehr
Fischbesatz an Emster und Havel
Glibberige Sache: Fischer Thomas Schröder (l.) holt sich seinen Anteil Jungaale für die Lehniner Gewässer.

Einmal im Jahr stehen Berufsfischer nach Aal an. Rund 2,2 Tonnen Jungaale hat die Fischereischutzgenossenschaft in dieser Woche unter ihren Mitgliedern aufgeteilt. Die neuerliche Besatzaktion soll bei der Wiederauffüllung des europäischen Aalbestandes helfen. In den Reusen der Fischer landet Jahre später nur ein kleiner Teil der Aale.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Der Zander aus Bronze ist ein Schmuckstück des neuen Lehrpfades – geschaffen von dem Bildhauer Udo Jahn van Ziörjen.

Was macht ein Zander an Land? Auf dem Margaretenhof bewacht ein 1,30 Meter langer Raubfisch aus Bronze den neuen Fischlehrpfad. Auftraggeber ist die Fischereischutzgenossenschaft „Havel“. Die Skulptur entstand unter den Händen von Bildhauer Udo Jan van Ziörjen. Der Künstler selbst greift nicht zur Angel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Königs Wusterhausen
Vorsichtig entlässt Ingo Kurowski die rund 5000 Glasaale in den Nottekanal

Der Kreisanglerverband Dahme-Spreewald hat 42 Kilogramm Glasaale zur Besatzregulierung in heimische Gewässer eingesetzt. Ein Teil davon, etwa 5000 Tiere, schwimmen jetzt im Nottekanal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin
Damit beim Angeln alles mit rechten Dingen zugeht,  kümmern sich Fischereiaufseher darum, dass Angler nicht gegen Vorschriften des Fischereirechts verstoßen.

60 ehrenamtlich tätige Fischereiaufseher kümmern sich im Landkreis Ostprignitz-Ruppin darum, dass sich Angler an den Gewässern korrekt verhalten. Das ist leider nicht immer der Fall, doch die Zahl der Anzeigen ist im Vergleich zum vergangenen Jahr um 31 Prozent gesunken.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vereine vor der Fusion
Für Brandenburgs Angler, wie hier in Kirchmöser, spielen Kreisgrenzen keine Rolle. Nach der Fusion mit Potsdam folgt der Zusammenschluss mit den Petrijüngern aus dem Umland.

Fische kennen keine Kreisgrenze. Und den Anglern ist sie egal. „Mittlere Havel“ könnte der neue Großverein heißen, der im März 2017 entstehen soll. Zusammenschließen wollen sich der Städteanglerverband Brandenburg/Potsdam und der Kreisanglerverband Brandenburg/Land. Eigentlich war die Fusion noch im alten Jahr geplant.

  • Kommentare
mehr
Potsdam-Sacrow/Perleberg
Der Fischer Robert Frenzel setzt Junglachse ins Boot. Im Hintergrund das Wolfshagener Mühlenwehr.

Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf, singt Thees Uhlmann. In der Mark haben sie das über mehr als ein Jahrhundert gar nicht mehr getan. Das Potsdamer Institut für Binnenfischerei will den Lachs wieder heimisch machen. Alljährlicher Höhepunkt ist ein Tag im Oktober, wenn die Forscher Zehntausende Jungtiere in der Stepenitz aussetzen.

  • Kommentare
mehr
Fischen mit der App
Erik-Marten Unger (l.) und Nickolas Bengsch sind unter die smarten Angler gegangen.

Was Opa noch wusste, ist den Junganglern von heute nicht egal. Doch immer mehr Nachwuchs-Petrijünger verlassen sich bei der Ansitz auf moderne Technik. Für Erik-Marten Unger und Nickolas Bengsch gehört eine Angler-App zum Hobby dazu. Doch bringt die Software wirklich mehr Fisch? Ein Versuch im Görnschen Bruch bei Brielow.

  • Kommentare
mehr
PicsArt_11-24-05.17.06.jpg
Fisch des Jahres 2017

Bei der Aktion "Fisch des Jahres 2017" werden die größten Fänge des Jahres 2017 gesucht - und prämiert. Zeigen Sie außerdem Ihre schönsten Fotos rund ums Fischen und Angeln. Hier werden alle Einsendungen laufend veröffentlicht. Sehen Sie selbst und machen Sie mit!

Das Fisch ABC

Von "A" wie Anglerlatein bis "Z" wie Zander: Sehen Sie in unserer Bildergalerie alle wichtigen Fakten rund um das Thema Fisch. Wir verraten Ihnen, was es mit Y-Gräten auf sich hat, in welchen Märchen Fische eine Rolle spielen und warum Fische in Sachen Körpergeruch ein Imageproblem haben.

Sechs angesagte Angelseen in Brandenburg

Sie wollen einen tollen Fang machen, aber wissen nicht wo die dicksten Fische schwimmen? Kein Wunder, denn im Land Brandenburg gibt es einige Gewässer. Klicken Sie sich durch die sechs schönsten märkischen Seen in unserer Bildergalerie.

Mein lieber Hecht!

Egal wie gewaltig es an der Angel ruckelt, diese Männer und Frauen blieben cool: Sehen Sie in unserer Bildergalerie, welche famosen Fänge Angler in den vergangenen Jahren aus dem Gewässer gezogen haben. Wir zeigen Ihnen Brandenburgs Angelkönige und -königinnen und die dicksten und kuriosesten Fische.