Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Fontane-Festspiele

F Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Ostprignitz-Ruppin

Millionen für schnelles Internet

Landrat Ralf Reinhardt (SPD)

Bis Ende 2018 sollen 97 Prozent der Haushalte in Ostprignitz-Ruppin schnell im Internet unterwegs sein können, und zwar mit Datenraten von 30 bis 50 Mbits je Sekunde. Um das zu schaffen, muss kräftig investiert werden. Gut 18 Millionen Euro stehen bereit. Das Gros des Geldes kommt vom Bund (60 Prozent), das Land beteiligt sich mit 30 Prozent, der Kreis mit 10 Prozent.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Fontane-Festspiele 2019 werden konkreter

Die Fontane-Lyrik mit bekannten Schauspielern und Autoren findet auch 2018 wieder in der Kulturkirche statt.

Das Fontanejahr 2019 nimmt langsam Form an. Die Organisatoren haben inzwischen erste Programmhöhepunkte vorgestellt und einen Vertrag über 250 000 Euro mit der Stadt Neuruppin abgeschlossen. Der Bürgermeister ruft alle Bürger auf, sich kreativ am Jubiläumsjahr zu beteiligen.

  • Kommentare
mehr
Fontane-Jubiläum

Neuruppins Festspielmacher bleiben

Ein Literaturfest mit vier künstlerischen Leitern: Peter Böthig, Otto Wynen, Uta Bartsch und Frank Matthus (v.l.).

Die Macher der bisherigen Fontane-Festspiele in Neuruppin sollen das Literaturfest auch 2018 und 2019 organisieren. 2018 ist eine Miniversion geplant, im Fontane-Jubiläumsjahr 2019 dafür dann ein besonders großes Festival. Jetzt erteilt die Stadt den Auftrag dafür an Uta Bartsch, Otto Wynen, Frank Matthus und Peter Böthig. Geld gibt es auch.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin/Potsdam

Fontane in allen Facetten

Fontane hat viele Gesichter – das will das Land Brandenburg im großen Jubiläumsjahr 2019 beweisen.

Zwei Jahre vor der Eröffnung legt die Landesregierung jetzt dem Landtag ein erstes Konzept zu den geplanten Jubiläumsfeiern 2019 vor. Zwei Millionen Euro stellt das Land bereit, um bestmögliche Werbung für Brandenburg als Kulturland zu machen – vor allem fürs Ruppiner Land und Neuruppin als Mittelpunkt.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Fontane-Festspiele: Die Stadt will ausschreiben

Für die Festspiel-Macher Peter Böthig, Otto Wynen, Uta Bartsch und Frank Matthus (v. l.) gab es viel Lob – aber keinen neuen Auftrag.

Neuruppin stößt die bisherigen Macher der Fontane-Festspiele vor den Kopf. Viermal hatten Uta Bartsch, Otto Wynen, Frank Matthus und Peter Böthig seit 2010 die Festspiele organisiert. Zuletzt gab es viel Lob, verbunden mit der Aussicht, dass sie die Festspiele auch 2018 und 2019 organisieren sollen. Jetzt wird bekannt, dass die Stadt den Auftrag doch ausschreibt.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Auf der Suche nach Aufmerksamkeit

Mit 400 Fontanefiguren vor der Neuruppiner Pfarrkirche machte die Stadt in diesem Jahr deutschlandweit auf sich aufmerksam.

Was kann Neuruppin beim Planen von Veranstaltungen für das Fontane-Festjahr 2019 von Wroclaw, einer der europäischen Kulturhauptstädte in diesem Jahr, lernen? Kommt es auf sogenannte große Events oder auf kleine, aber feine Kulturangebote an? Darüber wurde am Montagabend in der Neuruppiner Klosterkirche diskutiert.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Mehr als 65 Ideen fürs Fontanejubiläum

Ganz Neuruppin steht 2019 im Zeichen Theodor Fontanes.

Der Rahmenplan für das große Fontanejahr zum 200. Geburtstags des märkischen Dichters 2019 steht – Neuruppins Stadtverordnete sind schon mal beeindruckt.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Den Stadtwerken geht es immer besser

Den größten Umsatz machten die Neuruppiner Stadtwerke 2015 mit Strom: fast 23 Millionen Euro.

Der städtische Energieversorger hat im Jahr 2015 rund 1,54 Millionen Euro Gewinn gemacht. Bürgermeister Jens-Peter Golde warnt aber davor, das städtische Tochterunternehmen zu schröpfen, um den Haushalt der Stadt aufzubessern. Der städtische Energieversorger braucht das Geld selbst dringender, sagt er.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Baumpfleger sollen auch für die NWG ran

Bisher sind in Neuruppin 18 000 Bäume erfasst.

Die drei städtischen Baumpfleger sollen ebenfalls die Bäume der Neuruppiner Wohnungsbaugesellschaft NWG erfassen, kontrollieren und regelmäßig pflegen. Das sieht ein Vertrag zwischen der NWG und der Stadt vor. Offen ist allerdings, wie viele Bäume die NWG eigentlich hat. Selbst die Fontanestadt ist noch am Zählen.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Festspiele sollen auf Fontanejahr einstimmen

Beim Fontane-Lyrik-Projekt der Fontanefestspiele war im Frühjahr auch der Schauspieler Dietmar Bär in der Neuruppiner Pfarrkirche zu erleben.

Nun also doch: Auch 2018 soll es in Neuruppin Fontanefestspiele geben. Das war bisher fraglich, weil 2019 die ganze Mark den 200. Geburtstag von Theodor Fontane feiern will. Mit den Festspielen 2018 soll auf dieses Jubiläum eingestimmt werden – mit welchem Konzept, das ist aber noch offen.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Ideen fürs Fontanejahr 2019 gesucht

Neun Monate lang soll sich 2019 in Neuruppin fast alles um Theodor Fontane drehen. Was genau auf dem Programm steht, ist noch weitgehend unklar.

2019 feiert Brandenburg den 200. Geburtstag seines großen Schriftstellers Theodor Fontane. Neuruppin soll dabei die zentrale Rolle spielen, dort wurde Fontane schließlich geboren. Neun Monate Programm sind geplant – aber was genau?

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Mehr Werbung ist nicht erlaubt

Ein schlichtes Wort an der Fassade weist auf den Inhalt hin – es klingt nicht gerade spannend.

Neuruppin hat ein tolles Museum, einen Vielzahl von Galerien und spannende Kulturfeste. Kultur ist das Aushängeschild der Fontanestadt. Doch mit strengen Regeln macht Neuruppin seinen eigenen Kultbetrieben und Veranstaltern das Leben schwer. Nur dezente Werbung ist erlaubt.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 5

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg