Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Fontane-Festspiele

F Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Schüler entwerfen Werbebanner

Neuruppin: Fontane hängt am Parzival

Fontane am Bücher-Sprungbrett oder im Cabrio mit einem Roman als Beifahrer: Die Ideen für ihre Banner hatten  die Schüler selbst.

Wie begeistert man heutzutage Jugendliche für Theodor Fontane? Der Künstler Tobias Krejtschi hat es vorgemacht. Zwei Tage lang arbeitete er mit Schülern am Schinkelgymnasium in Neuruppin an Werbebannern mit Fontane-Motiven. Die Banner sollen künftig im Großformat an Gebäuden in der Stadt hängen.

  • Kommentare
mehr
Neuer Flyer für Ostprignitz-Ruppin

Kultur soll Touristen locken

Kerstin Pein von der Kreisverwaltung in Neuruppin hat den Flyer mit ausgearbeitet.

Mit einem neuen Flyer und einer eigenen Internetseite will der Landkreis Ostprignitz-Ruppin für sich als Kulturregion im Norden Brandenburg werben. Die ersten Faltblätter zur „Fontane-Kultour“ sind fertig uns liegen unter anderem in Berlin aus.

  • Kommentare
mehr
Debatte um Namensgebung in Neuruppin

Geteilte Meinungen zu Fontane-Imbiss

Stefan Zabel hat das Logo für seinen Imbiss selbst gestaltet.

Laut der MAZ-Onlineumfrage denken die meisten Neuruppiner, dass der Name Theodor Fontane nicht für Werbezwecke an Imbissbuden in der Stadt missbraucht werden sollte. Anderen ist es egal, sie wollen die Entscheidung den Inhabern überlassen oder sehen darin eine Art Identifikation. Mittlerweile hat sich auch Baudezernent Arne Krohn zu Wort gemeldet.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin plant ganz groß für 2019

Fontane und der Wow-Effekt

Theodor Fontane hat Neuruppin bekannt gemacht – und ganz Brandenburg dazu.

Bei den großen Feiern des Landes zum 200. Geburtstag Theodor Fontanes soll Neuruppin die zentrale Rolle spielen. Neun Monate lang will die Stadt ein Programm bieten, das für Aufsehen sorgt und Gäste aus ganz Deutschland und dem Ausland anlockt. Noch ist der Plan aber sehr vage.

  • Kommentare
mehr
Musiker haben sich um Auftritt beworben

Kyritzer Band will bei Festival spielen

Whistle Stop in Aktion – im Alltag gehen die Musiker ganz normalen Berufen nach. Auf der Bühne   leben sie eine Leidenschaft.

Die Kyritzer Band „Whistle Stop“ spielt seit Jahren irische Musik und erfüllt sich bei jedem Auftritt den eigenen Traum. Gerne würden die Musiker im Jahr 2016 bei einem der angesagtesten Folk-Festivals Deutschlands auftreten.

  • Kommentare
mehr
Kyritzer Bands im Doppelpack

„Whistle Stop“ spielte im Kränzliner Saal

Geben alles: Sascha Boleslawsky und   Felix Sabionski von Whistle Stop.

Musik ist die Seele des Kränzliner Saals. Gastgeber Mathias Köppen mag Musik: er macht sie selber und bietet seine Bühne anderen – Laienmusikern und Bands gleichermaßen. Am Sonnabend hat er sich „Whistle Stop“ eingeladen – die kamen im Doppelpack mit „The Neighbourhood Fitches“.

  • Kommentare
mehr
Literatur für Kinder und Jugendliche

Neuruppiner Literaturfestival im Juli

Vom 4. bis 11. Juli findet in Neuruppin das erste Literaturfestival für Kinder und Jugendliche statt. Die Organisatoren haben rund 60 Veranstaltungen organisiert, fast alle sind Mitmachangebote. Wenn in diesem Jahr alles gut klappt, könnte das Literaturfestival in Zukunft fester Bestandteil der Fontane-Festspiele werden.

  • Kommentare
mehr
50 Veranstaltungen im Juli

Kinder- und Jugendliteratur-Festival in Neuruppin

Neuruppin bekommt ein Festival für Kinder- und Jugendliteratur. An neun Tagen im Sommer soll es stattfinden, vom 4. bis 12. Juli. Schreib-Workshops soll es geben, Lyrik-Projekte für Kinder, Workshops im Comic-Zeichnen und im Poetry Slam, einer Art Dichterwettkampf. Renommierte Autoren haben schon zugesagt.

  • Kommentare
mehr
Stadt gibt 4 Millionen Euro für Dinge aus, die nach dem Gesetz nicht nötig sind

Der Luxus von Neuruppin: Spielplätze und Schulen

Wenn zuviele Spielplätze zum Problem werden - die Stadt Neuruppin muss sich um die Pflege von 52 Spielplätzen kümmern. Das ist teuer. Deswegen soll jetzt geprüft werden, wieviele Plätze sich die Stadt eigentlich leisten kann. Das ist längst nicht die einzige Investition, die auf den Prüfstand kommt. 

  • Kommentare
mehr
Reform an der Kammeroper Schloss Rheinsberg

Frank Matthus will die Oper neu erfinden

Frank Matthus will die Oper des 21. Jahrhunderts neu erfinden. Als Bühne dient ihm die Kammeroper Schloss Rheinsberg, deren Leitung er in diesem Jahr von seinem Vater Siegfried übernommen hat. Heute will Frank Matthus in Berlin das Programm der Kammeroper für das Jubiläumsjahr 2015 vorstellen.

  • Kommentare
mehr
Etwa 3800 Besucher kamen zu den Neuruppiner Festspielen

Ein Fontane-Volksfest im Märchenland

Wenn die Fontane-Festspiele in diesem Jahr dem Regisseur und Theatermacher Frank Matthus eine Erkenntnis gebracht haben, dann die: Neuruppin muss selbstbewusster werden. "Wir müssen endlich diesen Komplex ablegen, dass wir nur eine Kleinstadt im Norden Brandenburgs sind", sagt Matthus. "Wir sind hier ein Märchenland."

  • Kommentare
mehr
Dritte Fontane-Festival

Flammendes Drama am Ruppiner See

Das szenisch-musikalische Open-Air-Stück "Grete Minde" war der Höhepunkt der Fontane-Festspiele. Zum dritten Mal fanden die Festspiele zu Ehren des großen Neuruppiner Sohnes Theodor Fontane statt. Von Donnerstag bis Montag gab es Schauspiel, Lesungen und Lyrik an verschiedenen Spielorten.

mehr
1 3 5

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg