Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Linus' Wetterstation Wenn es tagsüber dunkel wird
Wenn es tagsüber dunkel wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 29.03.2015
Quelle: Linus Höller
Potsdam

Wenn es tagsüber dunkel ist, obwohl kein Wölkchen am Himmel zu sehen ist, dann ist man wohl im Schatten einer Sonnenfinsternis. So zum Beispiel zuletzt am Freitag, dem 20. März 2015, als die vorerst letzte Sonnenfinsternis für mehr als sechs Jahre sich zeigte. Von Potsdam aus gesehen wurde die Sonne dabei zu mehr als 74 Prozent vom Mond bedeckt.

Noch am Donnerstag hatte es so ausgeschaut, als ob Wolken die Sicht beeinträchtigen würden. Aber diese waren dann doch langsamer als ursprünglich berechnet, und so hatte man einen tadellosen Himmel um, mit der richtigen Ausrüstung, ohne Gefahren den Himmel zu beobachten.

Am Vortag waren die Sonnenschutzbrillen nur noch um den bis zu 100-fachen Originalpreis übers Internet zu ersteigern, und so mussten sich viele Leute ihr Equipment selbst basteln. Lochkameras funktionieren in der Regel, allerdings sieht man dabei nicht viel. Viel mehr hilft die Rettungsfolie aus dem Auto - „sofern man mindestens zwei Lagen verwendet, ist es sicher“, so die Auskunft aus dem Planetarium am Insulaner in Berlin.

Wer die Sonnenfinsternis verpasst hat, kann sie sich aber immer noch anschauen – und zwar auf dem Fotos hier: durch einen selbstgemachten vierlagigen Sonnenfilter aus Rettungsfolie.

Die Sonnenfinsternis durch Rettungsfolie fotografiert. Quelle: Linus Höller

Von Linus Höller, 13 Jahre

Linus' Wetterstation Potsdam: Wetterbericht für die nächsten drei Tage - Mit viel Regen geht es weiter

In den kommenden Tagen bleibt es grau und regnerisch. Die Temperaturen erreichen maximal 13 Grad, dabei ist es immer wieder windig. Die genaue Prognose lesen Sie hier - Junge Seite-Autor Linus Höller (13) hat wie immer seine Wetterstation befragt.

27.03.2015
Linus' Wetterstation Potsdam: Wetterbericht für die nächsten drei Tage - Wolkig und immer wieder Regen

Die Frühlingssonne lässt sich in den nächsten Tagen erst mal nicht mehr blicken - das zumindest prophezeit Junge Seite-Autor und Wetterexperte Linus Höller (13). Es bleibt wolkig und regnerisch in der Landeshauptstadt. Die genaue Prognose lesen Sie hier.

26.03.2015
Linus' Wetterstation Potsdam: Wetterbericht der nächsten drei Tage - Die schönen Tage sind vorbei

Regen, Sturmböen, graue Wolken.. Nach tagelangem Sonnenschein müssen sich die Potsdamer zunächst auf ungemütliches Wetter einstellen. Dies hat Junge Seite-Autor Linus Höller (13) in seiner eigenen Wetterstation prognostiziert. Wie immer gibt es seinen Wetterbericht auch auf Englisch. 

25.03.2015