Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Landtagswahlen 2017
NRW und Bund
Die möchte Regierungschefin bleiben, der andere möchte es werden: NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Eine Schlappe bei der NRW-Wahl im Mai wäre für die SPD ein fatales Signal vor der Bundestagswahl. Beim Auftakt in die heiße Phase des NRW-Wahlkampfes schart sich die Bundesprominenz um Hannelore Kraft.

mehr
Landtagswahl
Landesparteitag der NRW-FDP: Johannes Vogel (l-r), Marie-Agnes Strack-Zimmermann, FDP Landesvorsitzender Christian Lindner, Angela Freimuth und Joachim Stamp.

Die NRW-FDP hat die Weichen für die Landtagswahl im Mai gestellt. Sie schließt eine Ampelkoalition mit SPD und Grünen aus und will sich erst mal auf gar keine Koalitionsaussage festlegen. Einen Favoriten haben die Liberalen dennoch.

mehr
Nordrhein-Westfalen
Angela Merkel in Münster.

Der Parteitag in Münster gibt den offiziellen Startschuss für den CDU-Wahlkampf in NRW. In sechs Wochen haben die Wähler dort das Wort. Landesparteichef Laschet will Ministerpräsident werden, Kanzlerin Merkel unterstützt ihn nach Kräften.

mehr
Kein Gegenkandidat
Die 450 Delegierten wählten Schulz mit 100 Prozent der Stimmen auf Listenplatz 1. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft applaudiert im Hintergrund.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz führt auch seinen Landesverband Nordrhein-Westfalen als Spitzenkandidat in die Bundestagswahl.

mehr
Landtag
Oskar Lafontaine (v.l.), die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und Anke Rehlinger.

800.000 Menschen wählen am Sonntag im Saarland den neuen Landtag. Die Wahl gilt auch als erster Testlauf für den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz und seine Partei.

mehr
SPD-Parteitag in Berlin
Die Kandidatur von Martin Schulz könnte für die AfD zum Problem werden. Denn mir Schulz gebe es eine ernsthafte Alternative zu Angela Merkel, sagten Demoskopen.

Heute wird Martin Schulz zum neuen Vorsitzenden der SPD gewählt. Seine Kandidatur für das Kanzleramt hat die Sozialdemokraten auf einen Höhenflug geschickt. Demoskopen sind überzeugt, dass dieser „Schulz-Effekt“ anhalten wird.

  • Kommentare
mehr
2