Menü
Anmelden
Thema Specials M Maskenmann-Fall

Maskenmann-Fall

Der Tod von Matthias Fuchs (54), Vorsitzender Richter der Zweiten Strafkammer am Frankfurter Landgericht, trifft die Justiz völlig überraschend. Es könnte Auswirkungen auf das Verfahren gegen Hotelier Axel Hilpert vom Resort Schwielowsee haben – Fuchs war der leitende Richter in der Neuauflage.

04.08.2016

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Im umstrittenen Maskenmann-Fall hat der Bundesgerichtshof in Leipzig die Revision verworfen. Das bestätigte Axel Weimann, der Anwalt des Angeklagten Mario K., am Donnerstag der MAZ. Der Berliner Mario K. war im Juni 2015 vom Landgericht Frankfurt (Oder) wegen Entführung eines Bankers und zwei Überfällen auf eine Millionärsfamilie zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

11.04.2016

Im Fall des spektakulären Maskenmann-Prozesses hat sich die Generalbundesanwaltschaft eingeschaltet. Sie will verhindern, dass der Prozess gegen den mutmaßlichen Erpresser und Entführer, der im vergangenen Jahr zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, neu aufgerollt wird – trotz der vielen Polizeipannen.

17.03.2016
Brandenburg

Staatsanwaltschaft Cottbus ermittelt - Gab es im Maskenmann-Fall Falschaussagen?

Haben drei Polizisten und eine Sachverständige im spektakulären Maskenmann-Prozess falsche Aussagen getroffen? Die Staatsanwaltschaft Cottbus ermittelt zu diesem Verdacht und hat jetzt mit den Zeugenvernehmungen begonnen.

14.01.2016
Anzeige
Brandenburg

Ermittlungsverfahren gegen Polizisten - Zeugenbefragung im Maskenmann-Fall geplant

Im Ermittlungsverfahren gegen Polizisten im „Maskenmann“-Fall wegen Falschaussagen werden künftig ehemals Prozessbeteiligte befragt. Die Cottbuser Behörde hat die Arbeit zu den Fällen inzwischen aufgenommen. Erst kürzlich hatte Brandenburgs Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg den Fall der Staatsanwaltschaft in Frankfurt (Oder) entzogen.

10.11.2015

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Brandenburg

Neues im „Maskenmann“-Fall - Generalstaatsanwalt kritisiert Medien

In der vergangenen Woche hatte Brandenburgs Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg die Ermittlungen gegen kritische Beamte von der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) überraschend abgezogen. Nun greift der Jurist erneut ein – und kritisiert vor allem die Medien.

05.11.2015
Brandenburg

Ermittlungen wegen Falschaussagen - Maskenmann: Verfahren gegen Soko-Polizisten

Der spektakuläre Maskenmann-Fall hat für drei Polizisten der Soko „Imker“ ein juristisches Nachspiel. Offenbar hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) ein Verfahren gegen die Beamten eingeleitet – wegen angeblicher Falschaussagen. Ist dies eine Retourkutsche für die Polizisten, die damals ihre Chefs wegen einseitiger Ermittlungen kritisiert hatten?

09.09.2015
Brandenburg

Maskenmann-Fall: Staatsanwaltschaft prüft Zeugenaussagen - Kritischen Polizisten droht Nachspiel

Das Urteil im Maskenmann-Prozess ist zwar gefallen. Erledigt ist der spektakuläre Kriminalfall damit nicht. Jetzt könnten Polizisten in den Fokus der Staatsanwaltschaft geraten. Der will Ermittlungen wegen Falschaussagen prüfen. Auch bei der Polizei sorgt der Fall für Wirbel. Der ganze Fall – von der ersten Polizeimeldung bis zum Urteil – zum Nachblättern.

17.06.2015
Brandenburg

Urteil stößt auf Unverständnis - Maskenmann: Verteidigung geht in Revision

Das Urteil im spektakulären Maskenmann-Prozess hat bei den Verteidigern von Mario K. Unverständnis ausgelöst. Im MAZ-Video sprechen sie von einem Fehlurteil, das sie anfechten werden. Die Anwälte der Opfer hingegen zeigen sich erfreut, sie bezeichnen den Verurteilten als "emotionsloses Objekt".

12.06.2015
Anzeige