Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Potsdamer Mitte
Webcam in Potsdams Mitte

Die Fachhochschule am Alten Markt wird abgerissen. Sie macht Platz für Potsdamer Innenstadt erlebt einen umfassenden Umbau. Bald werden sogar zwei neue – alte – Straßen auf dem Stadtplan zu finden sein. Beoachten Sie mit der MAZ-webcam den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

  • Kommentare
mehr
Potsdamer Mitte
Das Rechenzentrum mit der benachbarten Baustelle für den Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche.

Am Sonnabend wurde das Ergebnis des Szenario-Workshops präsentiert. Es ging darum, ein Zielbild für die Kultur- und Kreativwirtschaft zu präsentieren. Ergebnis: Die Fläche für die Künstler und Kreativen soll sich im Vergleich zum Rechenzentrum in Zukunft sogar verdoppeln. Unklar ist aber nach wie vor, wo das sein soll. Fakt ist nur: Es wird irgendwo an der Plantage sein.

  • Kommentare
mehr
Umbau am Alten Markt in Potsdam
2000 Tonnen Material sind aus dem Inneren des alten Fachhochschulgebäudes entfernt worden.

Der Abriss der alten Fachhochschule am Alten Markt in Potsdam hat längst begonnen. Von außen mag das Gebäude noch intakt aussehen, innen ist die Entkernung in vollem Gange. Die MAZ hat sich exklusiv in der FH umgeschaut. Die Fotos und das Video geben einen Eindruck davon, wie weit der Abriss schon fortgeschritten ist.

mehr
Potsdamer Architektur
Das „niu“-Hotel in der Speicherstadt mit Innenhof.

Bei der ersten Präsentation der Pläne des „Niu“-Hotels am Leipziger Dreieck gab es starke Kritik. „Beliebig und belanglos“ sei die Fassade. Potsdams Stadtplanungschef Andreas Goetzmann hebt nun die architektonischen Vorzüge des umstrittenen Neubaus hervor. Das Hotel wird unter anderem neuer Standort für die Potsdamer Spielbank.

  • Kommentare
mehr
Potsdamer Mitte
Pläne für die Schwertfegerstraße – weder Straße noch Häuser stehen bereits. Die Pläne werden jetzt erst ausgelegt.

Die Bebauungspläne für das Areal der ehemaligen Fachhochschule in Potsdams Mitte werden ausgelegt. Bürger können Stellungnahmen dazu abgeben. Auf dem Gelände soll nach dem Abriss des Fachhochschulgebäudes ein Wohnquartier entstehen. Ein Wiedersehen gibt es dann auch wieder mit historischen Straßenzügen.

  • Kommentare
mehr
Potsdams Alter Markt
Tobias Büloff hat sich mit den Häusern und ihren Bewohnern rund um Alten Markt beschäftigt.

Der Potsdamer Historiker Tobias Büloff hat ein Buch zum Alten Markt verfasst und mit dem Blick hinter die Fassaden eine Sozialgeschichte des Stadtkerns geschrieben. Das Buch „Der Alte Markt von Potsdam“ stellt sich aber nicht nur gegen die tradierte Geschichtsschreibung – es schließt auch eine erstaunliche Lücke.

mehr
Polizei findet Benzinkanister
Abriss der Fachhochschule. Aufgenommen von der Friedrich-Ebert-Straße.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben unbekannte Personen versucht, in das alte Fachhochschule-Gebäude am Alten Markt einzudringen. Die Kriminalpolizei war zur Spurensicherung vor Ort. Personen wurden nicht mehr angetroffen, dafür eine brandgefährliche Hinterlassenschaft.

  • Kommentare
mehr
Wohnkarree auf FH-Areal
Pro-Potsdam-Geschäftsführerin Sigrun Rabbe.

Die Finalisten des Auswahlverfahrens für das Karree auf FH-Areal stehen fest – die Entwürfe sind am Sonnabend öffentlich in der Roten Infobox am Alten Markt ausgestellt. Ab Januar kann man sie dann bis März immer am „Langen Donnerstag“ sehen. Wir zeigen die Entwürfe in unserer Bildergalerie.

mehr
Potsdam
Auf dem Areal der alten Fachhochschule soll der Block III mit Wohnungen, Gewerbe und Kultur entstehen.

Preiswert wohnen in Potsdams Innenstadt: Sollte das Areal der im Abriss befindlichen Fachhochschule am Landtag an die Wohnungsgenossenschaften gehen, würden dort auch Sozialwohnungen entstehen. Das erfuhr die MAZ am Dienstag auf Nachfrage. Mieter mit Wohnberechtigungsschein müssten dann nur 5,50 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Abriss der Häuser Breite Straße 30 bis 43; zwischen 1998 bis 2001 wurde an ihrer Stelle der Neubau der Industrie- und Handelskammer errichtet.

„Bevor der Abrissbagger kommt“ ist der Titel einer eindrucksvollen Bilddokumentation zu Gebäuden, die in Potsdam zwischen 1950 und 2000 abgerissen wurden. Das Buch wird am Montag um 18 Uhr in der Französischen Kirche vorgestellt. Die erste Auflage war bereits unmittelbar nach ihrem Erscheinen vergriffen. Die zweite Auflage soll Ende Januar in den Handel kommen.

mehr
Potsdamer Innenstadt
So soll das Musikerhaus an der Ecke Friedrich-Ebert-Straße/Schwertfegerstraße aussehen.

Das Bauprojekt auf der Langzeitbrache an der Friedrich-Ebert-Straße/Schwertfegerstraße muss wegen der Wiederannäherung an den historischen Stadtgrundriss möglicherweise noch einmal umgeplant werden – das originale Ecken-Haus stand etwas weiter im Straßenraum.

  • Kommentare
mehr
Verkehr, Luftverschmutzung und Innovationen in Potsdam
Bernd Rubelt

Potsdams Baudezernent Bernd Rubelt (parteilos) im MAZ-Interview über kostenlosen Nahverkehr, den Modellversuch in der Zeppelinstraße, die Zukunft des Staudenhofblocks und einen Platz, den er momentan so gar nicht anziehend findet.

  • Kommentare
mehr
Kehraus in Potsdams Mitte
Der FH-Kehraus machte den Alten Markt zum Markt der Erinnerungen und Perspektiven.

Es ist vorbei: Hunderte Studenten, Dozenten, Mitarbeiter und Nachbarn nahmen am Samstagabend in der Potsdamer Innenstadt Abschied vom abrissgeweihten FH-Gebäude. Mit Musik, Diskussionen, Präsentationen und Aktionen verwandelten sie für einige Stunden den Alten Markt zum Markt der Erinnerungen und Perspektiven.

mehr
1 3 4 ... 7
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.