Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Spargel

S Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Beginn der Ernte

Den ersten Spargel gibt es am Wochenende

Der Beelitzer Spargel wird bereits ab Freitag geerntet.

Spargelliebhaber können schon am Wochenende das „weiße Gold“ auf den Tellern servieren: Freitag soll in Beelitz der erste Spargel gestochen werden – wenn auch in geringen Mengen. Wer direkt zugreifen möchte, muss allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.

  • Kommentare
mehr
Zuhause in Neubensdorf

Herrenhölzer: Vom Volksgut zum Spargelhof

Das Stammteam des Gutes  Herrenhölzer steht in  den Startlöchern für die neue   Saison.

Der jetzige Verwalter Ekhard Wolter blickt auf die Geschichte in Herrenhölzer und die Entwicklung des Gutes nach dem Dornröschenschlaf zurück. Heute gehört der Betrieb westlich der Stadt Brandenburg, der auch Erdbeeren und Blaubeeren anbaut, zu den größten Spargelerzeugern der ganzen Region.

  • Kommentare
mehr
Landwirtschaft in Nuthe-Urstromtal

Spargel braucht Wasser aus Woltersdorf

Spargel soll Wasser aus Woltersdorf bekommen.

Die Firma Winkelmann Agrardienstleistungen will alte Brunnen vom Wasserwerk in Woltersdorf nutzen. Das vereinbarte sie nun mit der Gemeinde in einem langfristigen Pachtvertrag. Davor stand die Klärung komplizierter Eigentumsverhältnisse.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie „Zu Hause in Hoppenrade“

Wahrzeichen mit zwei Uhren

Die Hoppenrader Kirche ist von außen bereits saniert worden.

In unserer MAZ-Serie „Zu Hause in...“ dreht sich heute alles um den Wustermarker Ortsteil Hoppenrade. Gesichert ist die erste Erwähnung im Jahr 1354. Allerdings gibt es über die Namensherkunft des Ortes zwei Theorien.

mehr
Saisonstart im April

Der Kremmener Spargel lässt auf sich warten

Frischer Spargel – von 2015.

Es ist einfach noch zu kalt. Momentan tut sich noch nichts auf den Spargelfeldern rund um Kremmen. Der Saisonstart könnte Mitte April stattfinden – womit sich die Hoffnung auf frischen Spargel zu Ostern zerschlägt. Unterdessen bekommt der Spargelhof einen neuen Bebauungsplan.

  • Kommentare
mehr
Konjunktur startet langsam

Fläming: 2001 Arbeitslose im Februar

2001 Erwerbsfähige sind im Februar im Hohen Fläming ohne feste Beschäftigung gewesen. Das sind neun weniger als im Januar. Die Quote ist in Bad Belzig und Umgebung stabil bei 9,6 Prozent geblieben, während der Trend in der Mark sogar besser ist. Doch laut Arbeitsagentur gibt es gute Aussichten.

  • Kommentare
mehr
Einbußen in der Ernte

Brandenburg ist der Spargel ausgegangen

Die Spargelernte ist in diesem Jahr gering ausgefallen.

Spargelbauern haben in diesem Jahr keine gute Bilanz für sich verbuchen kann. In Brandenburg gab es seit Jahren die geringste Ernte. Mehr als 3100 Hektar brachten gut sieben Prozent weniger ein, als noch im Vorjahr. Die Ursache sehen die Bauern in der Witterung.

  • Kommentare
mehr
Außergewöhnliche Spargel-Kreationen bringen Abwechslung

Das königliche Gemüse

Weißer und grüner Spargel, die Vorlieben der Spargelgenießer  sind  verschieden.

Ob grün oder weiß – Spargel lässt Jahr für Jahr Feinschmecker auf der ganzen Welt ins Schwärmen geraten. In den verschiedensten Variationen zubereitet und angerichtet, ist er ein purer Genuss. Die MAZ hat sich jetzt in der Region nach außergewöhnlichen Spargel-Variationen umgehört.

  • Kommentare
mehr
Promis zu Gast

Frank Zander und Ulli Wegner in Kremmen

Der Spargelhof in Kremmen (Oberhavel) ist auch für Promis zum beliebten Ausflugsziel geworden. Jetzt hat Boxtrainer Ulli Wegner seinen 73. Geburtstag auf dem Hof gefeiert. Unter den Gästen war Schlagersänger Frank Zander. Der hatte mit dem Spargelhof gleich noch ganz andere Pläne.

  • Kommentare
mehr
Spargelsaison eröffnet: Das Herz der regionalen Vermarktung sind die Verkaufshütten

Der Budenzauber hat begonnen

Spargelkönigin Dana Beiler   beim offiziellen Spargelanstich auf einem Feld nahe Zauchwitz.

Jedes Jahr im April tauchen gleich nach den ersten Spargelstangen auf den Feldern die Spargelbuden in den Städten und Gemeinden auf. Die Verkaufshütten sind das Herz der regionalen Vermarktung. Aber welchen Regeln folgt sie?

  • Kommentare
mehr
Auf Gut Herrenhölzer läuft die Ernte an

Der Orkan-Spargel ist da

Auf dem Gut Herrenhölzer wächst der Spargel auf der kompletten Anbaufläche unter Folie heran. Dabei handelt es sich um 120 Hektar, aufgeteilt auf verschiedene Standorte. Nach dem Orkan in der Vorwoche atmen die Betreiber auf. Bei aller Sturmanfälligkeit überwiegen nach Ansicht von Gutsverwalter Eckhard Wolter die Vorteile der künstlichen Ernteverfrühung.

  • Kommentare
mehr
Legenden und ein Museum für das Edelgemüse

Was Sie schon immer über Spargel wissen wollten

Das kleine Spargelmuseum im Beelitzer Ortsteil Schlunkendorf (Potsdam-Mittelmark) ist ein echter Geheimtipp. Museumsleiter Manfred Schmidt erzählt im MAZ-Interview über "das weiße Gold von Beelitz".

  • Kommentare
mehr
1 2 4

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg