Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Stolpe, Manfred

M Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Brandenburg
Manfred Stolpe setzt sich für die Stärkung der märkischen Kreise ein.

Von den bislang vier kreisfreien Städten soll mit der geplanten Kreisreform nur Potsdam diesen Status behalten. Damit die geschichtsträchtigen Städte Frankfurt, Brandenburg und Cottbus dann nicht in Vergessenheit geraten, schlägt Brandenburgs früherer Ministerpräsident Manfred Stolpe vor, die Namen der künftigen Großkreise zu überdenken.

mehr
Kyritz
Für die Einbrüche suchten die Täter sich offenbar gezielt ältere Bungalows aus.

In Kyritz sowie im unweit entfernten Stolpe haben Einbrecher in den vergangenen Tagen mehrere Gartenlauben aufgebrochen. Offenbar suchten die Täter sich zum Teil gezielt Bungalows älterer Baujahre aus. Gestohlen wurden beispielsweise ein Kühlschrank und ein Geschirrset.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel

Die A 111 musste am Montagmorgen in Richtung Berlin voll gesperrt werden. Der Grund: Zwischen der Anschlussstelle Stolpe (Oberhavel) und der Landesgrenze zu Berlin hatte es gleich zwei Auffahrunfälle gegeben.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel: Polizeibericht vom 1. Dezember 2016
Die Polizei ermittelt wegen der Beschädigung des Kreuzes.

Die Oranienburger Kriminalpolizei ermittelt wegen der Beschädigung eines Holzkreuzes, das an die Opfer des sowjetischen Speziallagers erinnert. Teile des Kreuzes sind abgebrochen worden. In der Raststätte Stolper Heide randalierte ein Mann. Wie er auf das Gelände kam, ist unklar.

  • Kommentare
mehr
Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 27. November 2016
Quelle: DPA

Brutaler Überfall in Rheinsberg: Zwei Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren verfolgen einen Jugendlichen und verprügeln ihn auf offener Straße. Als Freunde des Opfers die Polizei rufen, fliehen die Schläger. Nur einer von mehreren Fällen roher körperlicher Gewalt an diesem Wochenende. Auch in Fehrbellin und Wittstock gab es Faustschläge.

  • Kommentare
mehr
Andenken
Regine Hildebrandt

Vor 15 Jahren starb Regine Hildebrandt, Brandenburgs erste Sozialministerin. Die beliebte Politikerin habe Halt gegeben in einer Zeit, „als sich Gewissheiten täglich in Luft auflösten“, so Dietmar Woidke über die „Mutter Courage des Ostens“.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel: Polizeibericht vom 25. November 2016
Das zivile Dienstfahrzeug zweier Polizeibeamter ist am Donnerstag bei einem Unfall in Teschendorf beschädigt worden und musste abgeschleppt werden.

Zwei Polizeibeamte, die am Donnerstag gegen 11.25 Uhr mit einem zivilen Dienstfahrzeug auf dem Weg zu einem Einsatz waren, sind in einen Unfall verwickelt worden. Als sie in der Teschendorf Hauptstraße bremsten, um nach links abzubiegen, fuhr ein Lkw auf. Die beiden Beamten wurden leicht verletzt.

  • Kommentare
mehr
15. Todestag von Regine Hildebrandt
Regine Hildebrandt war von 1990 bis 1999 Arbeits- und Sozialministerin. 2001 starb sie mit nur 60 Jahren an den Folgen von Krebs.

Frauke Hildebrandt ist die Tochter der einstigen Sozialministerin in Brandenburg, die vor 15 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens verstarb. Sie glaubt, dass ihre Mutter heute jemanden, der andere Menschen herabwürdigt, Null-Toleranz entgegenbringen würde. Sie fordert von der Politik klare Kante gegen Rassismus.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel: Polizeibericht vom 21. November 2016
Sanitäter konnten am Sonntag einem 32-jährigen Mann nicht mehr helfen. Dieser hatte an einem Stromkasten gearbeitet und war dabei tätlich verunglückt.

Tragischer Unfall in Neulüdersdorf: Bei Arbeiten an einem Stromkasten ist ein 32-jähriger Mann am Sonntagnachmittag tödlich verunglückt. Alle Rettungsmaßnahmen von Sanitätern blieben erfolglos. Die Feuerwehr war im Einsatz, weil die Gefahrenquelle zunächst nicht zu finden war.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel: Polizeibericht vom 7. November 2016
In der Küche des Asylbewerberheimes in Stolpe-Süd brannte es in der Nacht zu Samstag. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen.

In der Küche des Asylbewerberheims in Stolpe-Süd hat es in der Nacht von Freitag zu Samstag gebrannt. In Flammenstanden ein Stapel mit Papier und Bekleidung. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Ermittelt wird gegen einen dringend tatverdächtigen 21-jährigen Somalier, der zunächst festgenommen wurde.

  • Kommentare
mehr
Brandenburger Zukunftspreis
Brot-Sommelier Holger Schüren gehört zu den Preisträgern

Am Freitag ist in Neuhardenberg der Brandenburger Zukunftspreis verliehen worden. Neun Firmen haben die begehrte Auszeichnung erhalten. Eines eint sie: Es sind kleine bis mittelgroße Unternehmen, die kreativ und innovativ eine Marktlücke besetzen. Unter ihnen ist unter anderem ein Brot-Sommelier. Wir stellen die Gewinner vor.

mehr
Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 26. Oktober

Mit einem Butterfly-Messer ist ein 48-jähriger Mann am Dienstagabend in Neuruppin bei einer Verkehrskontrolle erwischt worden. Der Mann war den Polizisten aufgefallen, weil er mit seinem Renault in Schlangenlinien fuhr. Ein Drogentest reagierte auf Opiate. Das Messer wurde konfisziert.

  • Kommentare
mehr
1 2 4 6 7 ... 18

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg