Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Studium & Wissenschaft Kinder übernehmen die Hörsäle an der Uni
Thema Specials S Studium & Wissenschaft Kinder übernehmen die Hörsäle an der Uni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 30.09.2017
Studenten für einen Tag: Die Schüler aus den Klassenstufen 3 und vier übernahmen die Hörsäle. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Die Universität Potsdam hat am Freitag wieder ihre Hörsäle für Kinder geöffnet, um sie für die Welt der Wissenschaft zu begeistern. Schüler der dritten und vierten Klassen konnten in die Rolle von Studierenden schlüpfen.

Wie ist es eigentlich in der Universität? Die Uni Potsdam hat ihre Hörsäle für Kinder geöffnet, um sie für die Welt der Wissenschaft zu begeistern. Unser Fotograf Bernd Gartenschläger hat die „kleinen Studenten“ begleitet.

Sie konnten unter anderem in Hörsälen Wissenschaftlern lauschen, Fragen stellen oder Experimente machen.

Von MAZonline

Das Potsdamer Zentrum für Zeithistorische Forschung startet ein Projekt, in dem es die Entwicklung des Gesundheitswesens in der DDR nach dem Ende der NS-Zeit beleuchtet. Wer waren die Mitarbeiter – und was haben sie im Nationalsozialismus getan?

04.07.2017

Lehrer Andreas Scheuermann vom Marie-Curie-Gymnasium Hohen Neuendorf vermittelt Naturgesetze mit Praxiserfahrung bei Schülerwettbewerben. So können 16- und 17-Jährige zum Beispiel das Tauchen lernen und dabei den Zusammenhang von Druck und Volumen praktisch erleben.

20.06.2017
FIT & GESUND 2018 Diabetes auf der Spur - Mit Slip im Weltraumei

Bei seinen Studien zur Zucker-Krankheit wird das Deutsche Institut für Ernährungsforschung von zahlreichen Probanden unterstützt, die sich in den Dienst der Wissenschaft stellen. In einer für Deutschland einzigartigen Art und Weise wird hier experimentelle Grundlagen- mit klinischer und epidemiologischer Forschung kombiniert

31.03.2017
Anzeige