Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Präsident Donald Trump
Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika: Donald J. Trump.
Im Weißen Haus

@realDonaldTrump ist der 45.#USPräsident. Seine pol. #Ziele können die #Welt verändern: #AmericaFirst #Zölle #Mauer #EU #Nato – ein #Porträt

mehr
Präsident Donald Trump
Russische Attacken gehen weiter
US-Präsident Donald Trump.

Über mehrere Jahre hinweg mischte sich Russland offenbar in den US-Präsidentschaftswahlkampf ein. Und allem Anschein nach hält der „Cyberwar“ auch mit Blick auf die Zwischenwahlen im November an. Doch das Weiße Haus schweigt angesichts der Attacken - und lässt Amerika führungslos zurück.

  • Kommentare
mehr
Was geschah am ...

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Februar 2018:

7. Kalenderwoche

49. Tag des Jahres

Noch 316 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Konstanze, Simon

HISTORISCHE DATEN

2017 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft auf der Münchner Sicherheitskonferenz den neuen US-Vizepräsidenten Mike Pence.

mehr
Russland-Affäre
Die 37-seitige Anklageschrift verweist auf E-Mails und Kontakte zwischen den Verdächtigen, enthält aber keine konkreten Beweise gegen die 13 Russen und drei russischen Unternehmen.

Die Russland-Ermittlungen des FBI werden mit der Anklage gegen 13 Russen immer konkreter. Doch Putins Umfeld reagiert darauf nur mit Häme. US-Präsident Trump sieht sich entlastet.

  • Kommentare
mehr
Trump-Satire
Ausgedacht hat sich die Serie das Team um Stephen Colbert, in dessen Latenight-Show der Cartoon-Trump schon mehrere Live-Auftritte hatte.

So schnell hat es bisher kein Präsident geschafft als Cartoon-Verschnitt ins Fernsehen zu gelangen wie Donald Trump. Die US-Serie „Our Cartoon President“ ist ein bissiger Kommentar auf die aktuellen Zustände im Weißen Haus.

  • Kommentare
mehr
Münchner Sicherheitskonferenz
Außenminister Sigmar Gabriel auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

In seiner Rede auf der Sicherheitskonferenz in München blickt Sigmar Gabriel düster auf den Jahresbeginn zurück. Die Welt stehe derzeit vor einem gefährlichen Abgrund. Vor allem an die USA richtet der Außenminister klare Worte.

  • Kommentare
mehr
Amoklauf in Florida
Hätte der Amoklauf an der Schule in Florida verhindert werden können? Möglicherweise wird das US-Parlament eine Untersuchung gegen die Ermittlungsbehörde einleiten.

Obwohl das FBI mehrere Hinweise auf den Amokläufer von Parkland erhalten hat, ist die oberste Ermittlungsbehörde diesen nicht weiter nachgegangen. Das hat Folgen für die US-Bundespolizei.

  • Kommentare
mehr
Magazin „New Yorker“
Karen McDougal 2007 mit ihrem damaligen Freund Bruce Willis. Im Jahr zuvor soll sie die Affäre mit Trump gehabt haben.

Ein früheres „Playmate des Jahres“ hat angegeben, im Jahr 2006 eine neun Monate lange außereheliche Affäre mit dem heutigen US-Präsidenten Donald Trump gehabt zu haben. Das erklärte die Frau in einer achtseitigen, handgeschriebenen Beschreibung der Affäre, die dem Magazin „New Yorker“ vorliegt.

mehr
Wahleinmischung
Die Vorwürfe der Grand Jury lauteten auf Konspiration, Betrug unter Einsatz von Kommunikationsmitteln, Bankbetrug und schwere Fälle von Identitätsdiebstahl.

Sonderermittler Robert Mueller hat Anklage gegen 13 russische Bürger und drei russische Organisationen erhoben. Die Beschuldigten hätten gegen US-Gesetze verstoßen, indem sie sich bei der US-Wahl 2016 in den politischen Prozess eingemischt hätten, teilte die Behörde am Freitag in Washington mit.

  • Kommentare
mehr
Münchner Sicherheitskonferenz
Sprengstoffspürhund Gomez sucht vor Beginn der 54. Münchner Sicherheitskonferenz das Gelände vor dem Hotel Bayerischer Hof ab.

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist eine wichtige Plattform, um Konflikte in der Welt zu erklären. Hinter den Kulissen verhandeln Diplomaten aber auch ganz handfest. Eine Übersicht über die brennendsten Themen – und was Federvieh damit zu hat.

  • Kommentare
mehr
Münchner Sicherheitskonferenz
Sprengstoffspürhund Gomez sucht vor Beginn der 54. Münchner Sicherheitskonferenz das Gelände vor dem Hotel Bayerischer Hof ab.

US-Präsident Donald Trump kommt nicht. Dennoch wird die US-Außenpolitik im Fokus der Münchner Sicherheitskonferenz stehen. Auch Angela Merkel verzichtet dieses Jahr als nur geschäftsführende Bundeskanzlerin auf einen Auftritt im Hotel „Bayerischer Hof“. Dafür dürften sich die Blicke auf ein anderes Mitglied der Bundesregierung richten.

  • Kommentare
mehr
Nach Schulmassaker
Die gesamte Nation bete für die Opfer und ihre Familien, sagte der US-Präsident. Trump kündigte an, die betroffene Kleinstadt Parkland zu besuchen.

US-Präsident Donald Trump hat das Thema Waffenkontrolle bei einer Ansprache zum Amoklauf an einer High School in Florida unerwähnt gelassen. Das Massaker habe die Schule zu einem „Schauplatz schrecklicher Gewalt, von Hass und Bösem“ gemacht, sagte Trump am Donnerstag im Weißen Haus in Washington.

  • Kommentare
mehr
17 Tote
Die Polizei evakuierte die Schüler am Mittwoch vom Gelände der Marjory Stoneman Douglas High School in Parkland/Florida.

An einer Schule in der Kleinstadt Parkland in Florida hat ein Schütze um sich geschossen und 17 Menschen in den Tod gerissen. Der Verdächtige ist gefasst. Offenbar ging er selbst einst in die Schule.

mehr
1 3 4 ... 200