Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Präsident Donald Trump
Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika: Donald J. Trump.
Im Weißen Haus

@realDonaldTrump ist der 45.#USPräsident. Seine pol. #Ziele können die #Welt verändern: #AmericaFirst #Zölle #Mauer #EU #Nato – ein #Porträt

mehr
Präsident Donald Trump
Wahlen
Mitt Romney: «Seine Versprechen sind so wertlos wie ein Abschluss an der Trump University.»

Trump ist zum Phänomen geworden. Die US-Republikaner wollten es lange nicht wahrhaben. Mitten in der Hochphase der Vorwahl-Saison entfachen sie nun einen Sturm gegen ihren Präsidentschaftsbewerber.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Vor allem Kanada steht bei US-Auswanderern hoch im Kurs.

Nach den Erfolgen der US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump und Hillary Clinton am "Super Tuesday" haben ungewöhnlich viele Amerikaner die Suchmaschine "Google" nach Auswanderungsmöglichkeiten befragt.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Der Demokrat Bernie Sanders winkt bei einer Veranstaltung im Bundesstaat Vermont seinen Anhängern zu.

Donald Trump und Hillary Clinton haben beim "Super Tuesday" der US-Vorwahlen klaren Kurs auf die Präsidentschaftskandidatur genommen. Beide holten sieben Siege, beide mussten aber auch vier Rückschläge verkraften. Das lässt Raum für Spekulationen.

  • Kommentare
mehr
Film
Alejandro González Iñárritu mit seinem Regie-Oscar für «The Revenant».

Während in den USA eine aggressive Einwanderungsdebatte geführt wird, räumen zwei Mexikaner bei der Oscar-Verleihung ab. Regisseur Iñárritu und Kameramann Lubezki schreiben mit ihren Siegen Filmgeschichte - und werben für Toleranz und Offenheit.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Hillary Clinton feiert ihren Sieg in South Carolina.

Bisher hat der linke Senator Sanders Ex-Außenministerin Hillary Clinton im US-Vorwahlrennen erstaunlich Paroli geboten. Nicht aber jetzt in South Carolina. Heißt dies, dass Hillary jetzt abräumt?

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Hitzige Diskussion: Floridas Senator Marco Rubio (l) und Immobilienmogul Donald Trump während der letzten TV-Debatte vor dem sogenannten «Super Tuesday».

Letztmals vor dem sogenannten "Super Tuesday" am kommenden Dienstag sind im texanischen Houston die Präsidentschaftsbewerber der US-Republikaner zu einer TV-Debatte angetreten.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Hat sich in Mexiko für die Ausfälle gegen Migranten im US-Wahlkampf entschuldigt: US-Vizepräsident Joe Biden.

Im US-Wahlkampf hetzt der derzeitige republikanische Favorit Donald Trump gerne gegen mexikanische Migranten. Während eines Besuchs in Mexiko-Stadt bedauert der US-Vizepräsident die Beschimpfungen.

  • Kommentare
mehr
Leute
Donald Trumps Stern auf dem Hollywood Walk of Fame liegt in einem Sicherheitsbereich.

Donald Trump (69) muss auf Hollywoods Walk of Fame vorübergehend den Oscars weichen. Der republikanische Präsidentschaftsbewerber war 2007 auf dem berühmten Bürgersteig für seine Fernsehsendungen mit einer Sternenplakette ausgezeichnet worden.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Donald Trump liegt nach einer Prognose von CNN deutlich vor seinen Hauptkonkurrenten Ted Cruz und Marco Rubio.

Donald Trump siegt weiter. In Nevada bekam der New Yorker innerparteilich mehr Stimmen, als seine beiden Verfolger Ted Cruz und Marco Rubio zusammen. Trump zieht mit wehenden Fahnen in den Super-Tuesday am nächsten Dienstag.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Bei den Demokraten in Nevada sind nur eingetragene Parteimitglieder zur Stimmabgabe aufgerufen. Foto: Mike Nelson

Der Vorwahl-Marathon in den USA zieht immer mehr an. Mit Abstand gewinnt Trump South Carolina, Clinton siegt in Nevada. Noch am Abend sagt Jeb Bush Goodbye - Konsequenz aus seinem schlechten Abschneiden.

  • Kommentare
mehr
Wahlen
Ted Cruz könnte davon profitieren, dass mehrerere Kandidaten ausgeschieden sind. Foto: Jim Lo Scalzo

Erstmals seit mehreren Monaten sieht eine Umfrage in den USA den texanischen Senator Ted Cruz bei republikanischen Wählern vor Donald Trump. Cruz liege bei etwa 28 Prozent, teilten das "Wall Street Journal" und der Sender NBC zu der gemeinsamen Erhebung mit.

  • Kommentare
mehr
Justiz
US-Präsident Obama will noch in seiner Amtszeit einen Nachfolger für den gestorbenen Supreme-Court-Richter Scalia vorschlagen.

Auch wenn in den USA Gewaltenteilung herrscht: Der Tod eines der höchsten Richter im Land ist schon wenige Stunden nach dessen Hinscheiden zum Politikum geworden. Präsident Barack Obama pocht auf die Einhaltung der Verfassung.

  • Kommentare
mehr
1 ... 184 185 187 189 190 ... 194