Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
TTIP

T Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Besuch des US-Präsidenten

Merkel empfängt Obama im Kanzleramt

US-Präsident Barack Obama bleibt bis Freitag in Deutschland.

Nach dem privaten Abendessen steht die politische Arbeit an: Der scheidende US-Präsident Obama und Bundeskanzlerin Merkel treffen sich heute in offiziellem Rahmen. Es wohl vor allem um die Frage gehen: Was ist von Donald Trump zu erwarten?

  • Kommentare
mehr
Umstrittenes Freihandelsabkommen

EU legt TTIP nach Wahlsieg Trumps auf Eis

„Es gibt gute Gründe zu glauben, dass es eine Pause bei TTIP geben wird“, sagt EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström

Nach der Wahl von Donald Trump zum künftigen US-Präsidenten legt die EU das Freihandelsabkommen TTIP auf Eis. Es werde „für einige Zeit“ eine „Pause“ in den Verhandlungen geben, sagte die zuständige EU-Kommissarin Cecilia Malmström.

  • Kommentare
mehr
US-Wahl 2016

Was Trumps Wahl für EU und Nato bedeutet

Wie friedlich und kollegial werden EU und NATO mit der USA unter einem Präsidenten Trump zusammenarbeiten können?

Die Nato obsolet, die EU nur aufs Geld aus: Im Wahlkampf präsentierte sich Donald Trump nicht gerade als Anhänger der transatlantischen Zusammenarbeit. Aber wie wird er sich als Präsident verhalten? Was sich bisher dazu sagen lässt.

  • Kommentare
mehr
Reaktionen zur US-Wahl

Das sagt Europa zu Präsident Trump

Ob er Amerika wirklich wieder groß macht? Europas Meinung zum neuen US-Präsident Trump ist gespalten.

Die Wahlsensation ist perfekt: Donald Trump heißt der 45. Präsident der Vereinigten Staaten – auch in Europa wurde so mancher vom Wahlerfolg des Republikaners kalt erwischt. Die Reaktionen:

  • Kommentare
mehr
Das haben Trump und Clinton vor

Die Wirtschaftspläne der US-Kandidaten

Was planen die Kandidaten in Sachen Wirtschaft? Donald Trump setzt auf Krawall. Doch auch Hillary Clinton ist eher protektionistisch.

Allen wird es besser gehen, keiner wird mehr Steuern zahlen, blühende Landschaften allerorten. Ausufernde Wahlversprechen sind in US-Wahlkämpfen nicht neu. Doch Donald Trumps Wirtschaftsfantasien spielen in einer anderen Liga.

mehr
Kanada lässt Ceta-Gipfel platzen

So geht es nach dem geplatzten Ceta-Gipfel weiter

EU-Kommissionpräsident Jean-Claude Juncker

Mit der Absage des Gipfels ist der europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta zwar noch nicht geplatzt – die EU ist dennoch blamiert. Was sind die Konsequenzen? Und wie geht es nun weiter? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

  • Kommentare
mehr
US-Präsident kündigt Besuch an

Obama kommt im November nach Deutschland

Obama war zuletzt im April in Deutschland, damals hatte er die Hannover Messe besucht (Archivbild).

Hannover war doch noch nicht der Schlusspunkt: Obama kommt nochmals nach Deutschland, dieses Mal auch nach Berlin. Gelegenheit für einen größeren Abschied.

  • Kommentare
mehr
Fragen und Antworten

Ist Ceta noch zu stoppen?

ehntausende gingen bei einer Demonstration in Köln gegen das Freihandelsabkommen Ceta auf die Straße.

Kommt das Freihandelsabkommen Ceta oder kommt es nicht? Das wird möglicherweise am Mittwoch vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Dort kämpfen Gegner für einen Stopp in letzter Sekunde. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Ceta-Klagen.

  • Kommentare
mehr
Vattenfall-Milliardenklage

Show-down um Deutschlands Atomausstieg

4,7 Milliarden Euro Schadenersatz fordert der Energieriese Vattenfall von Deutschland.

4,7 Milliarden Euro Schadenersatz fordert der Energieriese Vattenfall von Deutschland. Worum es bei dem Prozess in Washington geht und was das Freihandelsabkommen TTIP damit zu tun hat, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

  • Kommentare
mehr
Verhandlungsführer in New York

„Bedeutende Fortschritte“ bei TTIP-Gesprächen

Noch sind die Verhandlungen über TTIP nicht gescheitert.

Überraschung in New York: Die TTIP-Verhandlungsführer haben bei den Gesprächen über das bereits totgesagte Freihandelsabkommen zwischen den USA und der Europäischen Union „bedeutende Fortschritte“ konstatiert.

  • Kommentare
mehr
Parteien

Gabriel bringt SPD im Ceta-Streit hinter sich

Im Streit über das geplante Freihandelsabkommen Ceta hat SPD-Chef Sigmar Gabriel seine Partei hinter sich gebracht.

Sigmar Gabriel bleibt beim Parteikonvent in Wolfsburg ein Desaster erspart. Die Mehrheit der Delegierten folgt seinem Ceta-Kurs. Der SPD-Chef wendet damit eine heikle Debatte über seine politische Zukunft ab.

mehr
SPD-Konvent in Wolfsburg

Mehrheit stimmt für Gabriels Ceta-Kurs

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat alles auf die Karte Ceta gesetzt – und gewonnen!

Im Streit über das Freihandelsabkommen Ceta hat SPD-Chef Sigmar Gabriel seine Partei hinter sich gebracht. Beim Parteikonvent in Wolfsburg stimmte am Montag eine Mehrheit der Delegierten grundsätzlich für das EU/Kanada-Abkommen und damit für Gabriels Linie.

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 18

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg