Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Trabi
Trabant feiert 60. Geburtstag

Der Trabant, der heute 60 Jahre alt wird, hat auch Jahrzehnte nach seinem Produktionsstopp treue Fans. Thomas Bolz aus Potsdam ist einer davon. An seinen Trabi kommen nur Originalteile. Dafür sitzt er an der Quelle bei einem der größten Händler für Ostfahrzeugteile. Der ist ebenfalls ein Brandenburger Original.

mehr

Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Alt Lutterow
Zahlreiche Trikes waren ausgestellt.

Jubiläum in Alt Lutterow: Der Verein für Biker, Triker und Trabifahrer lud zum 25. Treffen ein. Die Gäste reisten dazu mit ihren Fahrzeugen aus dem In- und Ausland an. Darunter auch ein 17-jähriger Oldtimerfreund mit einer ungewöhnlichen Geschichte.

  • Kommentare
mehr
Mittenwalde (Dahme-Spreewald)
Wie frisch aus dem IFA-Vertrieb. Dieser Wartburg 311 ist ein Schmuckstück. Daneben Guido Tottewitz vom Förderverein.

Auf dem Salzmarkt in Mittenwalde haben sich am Sonnabend die Oldtimer-Freunde getroffen. Zu sehen waren blitzende Karossen, viele davon aus dem Osten. Die weiteste Anreise hatte ein Trabi-Fahrer aus Bayern.

mehr
Oranienburg
Heino Sandig mit seiner Janett sowie den Söhnen Erik und Flynn.

Der Germendorfer Heino Sandig und seine Janett kennen sich seit zehn Jahren und haben nun geheiratet. Mit dem Trabi vorneweg, eine große Kolonne historischer Motorräder im Schlepptau, ging es vom Rathaus zum Hof der Sandigs, wo zünftig gefeiert wurde.

  • Kommentare
mehr
Fehrbellin
Unter den 250 alten Eisen, die am Sonnabend in Fehrbellin bewundert werden konnten, waren vor allem Motorräder verschiedener Generationen.

Beim 10. Alteisentreffen auf dem Fehrbelliner Bikergelände präsentierten die Aussteller rund 250 altehrwürdige Vehikel. Zu sehen gab es nicht nur viele Motorräder, sondern auch Traktoren, Trabis und Fahrräder. Eine französische Motorette gehörte als ältestes Eisen zu den Pokalgewinnern.

  • Kommentare
mehr
Rossow
Die Beamten legten den Fokus auf den Ferienreiseverkehr.

In einer groß angelegten Aktion wurden am Mittwoch auf der Autobahn 24 bei Rossow über 350 Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen. Ziel waren vor allem Urlauber. Die Polizei wollte sich vergewissern, ob kein Wohnmobil überladen und kein Fahrradträger schlampig befestigt war. Insgesamt waren die Ordnungshüter sehr zufrieden.

  • Kommentare
mehr
Cammer
Das ist doch mal ein Dreirad: Sandy Maschke aus Michendorf ist mit einem Kleinlaster vom Typ Tempo gekommen.

Alte Liebe rostet nicht: Rund 400 Fahrzeuge begeistern die Fans beim Oldtimertreffen im Gutspark in Cammer (Potsdam-Mittelmark). Man staunt über einen Brennabor, der seit 1927 im Familienbesitz. Und über das Fahrzeug des jüngsten Ausstellers. Der Junge ist 5 und kam mit einem echten Liliput.

  • Kommentare
mehr
Falkenrehde
Vereinsvorsitzender Hans Pollack.

1956 wurde der Wustermarker Angelverein „Humboldt “ aufgelöst. Mehrere Ortsgruppen sind hervorgegangen. Im Januar 1957 gründete sich der Angelverein Falkenrehde, der heute 32 Mitglieder zählt.

  • Kommentare
mehr
Döberitz
Manfred Hüsges mit seinen geliebten Fahrzeugen.

In einer Sonderausstellung zeigt das DDR-Museum in Döberitz (Havelland) derzeit die Neuerwerbungen. Es gibt inzwischen über 40.000 Ausstellungsstücke. Und es werden weiter mehr.

  • Kommentare
mehr
Grebs
Die Rennpappe gehört einfach zu jedem Oldtimertreffen dazu – also machten die Trabbis auch auf dem Grebser Sportplatz Station.

Am Samstag war der Sportplatz in Grebs schon zum 13. Mal ein Anlaufpunkt für Oldtimerfreunde. Während 2016 mit etwa 150 teilnehmenden Fahrzeugen ein neuer Rekord verzeichnet werden konnte, hat dieses Mal zum Erreichen vergleichbarer Zahlen das Wetter leider nicht ganz mitgespielt. Spaß hat es den Teilnehmern und Zuschauern dennoch gemacht.

  • Kommentare
mehr
Ludwigsfelde
Michael Primus (r., Verein Freunde der Industriegeschichte Ludwigsfelde) bei Feuerwehrleuten aus dem Erzgebirge mit noch aktiven W 50.

Gleich mehrere Premieren gab es beim diesjährigen IFA-Nutzfahrzeug-Treffen „Laster und Leute“ in der Autobauerstadt Ludwigsfelde. Erstmals wagten die Veranstalter einen Korso der Lkw-Oldtimer durch die Stadt und ihre Ortsteile. Mit unerwartetem Ausgang.

mehr
Berühmte Persönlichkeiten
Wilhelm von Humboldt

Es gibt in der Landeshauptstadt die Humboldt-Brücke, aber die ist Wilhelm und Alexander von Humboldt gleichermaßen gewidmet. Dabei ist nur Wilhelm selbst in Potsdam geboren worden – am 22. Juni 1767. Die „Humboldt-Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst und Bildung“ ehrt nun am ersten Maiwochenende den großen Sprachforscher mit einer Tagung in Potsdam.

  • Kommentare
mehr
Potsdam

Ein Trabant-Fahrer hat am Montag in der Potsdamer Pappelallee an einer Ampel nicht genügend aufgepasst und hat einen Auffahrunfall verursacht. Zum Schaden für den Trabant.

  • Kommentare
mehr
1 2 4 6 7 ... 15
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg