Menü
Anmelden
Thema Specials T Trabi
Brandenburg

Trabant feiert 60. Geburtstag - Der Duft des Trabis

Der Trabant, der heute 60 Jahre alt wird, hat auch Jahrzehnte nach seinem Produktionsstopp treue Fans. Thomas Bolz aus Potsdam ist einer davon. An seinen Trabi kommen nur Originalteile. Dafür sitzt er an der Quelle bei einem der größten Händler für Ostfahrzeugteile. Der ist ebenfalls ein Brandenburger Original.

07.11.2017
Anzeige

Ein Trabi ist längst kein Schnäppchen mehr. Liebhaberpreise und neidische Blicke gibt es auch für so manchen Wartburg und erst recht für den DDR-Sportwagen Melkus. Das Wichtigste für Fans von Autos aus der ehemaligen DDR für die anlaufende Saison.

23.03.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Hennigsdorfer Uwe Parchen hat sich in den vergangenen Jahren gleich zwei Trabis gekauft. Welchen der beiden er fährt, entscheidet der 50-Jährige meistens spontan. Parchen zeigt die Autos gerne auf Oldtimer-Ausstellungen. Der Weg nach Zwickau dauert allerdings immer etwas länger.

05.03.2018

Der Hennigsdorfer Uwe Parchen hat sich in den vergangenen Jahren gleich zwei Trabis gekauft. Welchen der beiden er fährt, entscheidet der 50-Jährige meistens spontan. Parchen zeigt die Autos gerne auf Oldtimer-Ausstellungen. Der Weg nach Zwickau dauert allerdings immer etwas länger.

05.03.2018

In unserer Trabi-Serie stellt diesmal Familie Hoffmann aus Neu-Vehlefanz ihr Trabi-Doppel vor. Einer ist Baujahr 1985, der andere von 1989. Die Autoschlosser haben die beiden Autos selbst restauriert. Sie sollen so lange wie möglich halten – deshalb fahren sie damit niemals im Regen.

26.02.2018
Anzeige

In den Trabi-Wochen stellt die MAZ die Liebhaberstücke der Oberhaveler Trabifans vor. Redaktionsleiter Sebastian Morgner erinnern die Geschichten an seine Kindheit im weißen Kombi. Nun will er wissen: Welcher ist der älteste, noch fahrende Trabant im Norden?

21.02.2018

Abo - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Kurz nach der Wende kaufte sich Peter Niedan aus Birkenwerder eine 600 Trabant Limousine, Baujahr 1964. Mittlerweile hat er vier eigene Oldtimer. Mit einem seiner aufgemöbelten Wagen hat er etwas ganz Besonderes vor.

19.02.2018

Anfang 1965: Der Trabant P 600 K läuft in Zwickau vom Band. Sein Besitzer ist ein Brandenburger, er bekommt ein amtliches Kennzeichen für den Bezirk Potsdam. Da ist Frank Lange noch nicht einmal geboren. Die beiden – das Auto und der Autoliebhaber – finden sich erst viele Jahre später und halten zusammen.

09.02.2018

Gerda Bloch aus Summt fährt seit 1969 nur Trabant – aus Tradition und aus Überzeugung. Ihr jetziges Auto wurde am 9. November 1989 zugelassen.

20.01.2018

In der Serie „Trabi 2.0“ sucht die MAZ den ältesten aufgemöbelten Trabi. Dieses Mal stellt Sascha Kilian (30) den 1968er Trabant 601 Universal vor. Der Automobilmakler aus Zehdenick verhalf dem weißen Kultauto zur Karriere als Dienstwagen der „dabag“ in Germendorf und Zehdenick.

19.01.2018
Anzeige