Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Waldbrand

W Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Neuglienicker Förster sammelt Käfer

Rüsselkäfer schädigt Waldbrandflächen

Revierleiter  Holger Gonsior entdeckt auf dem Fangholz    zwei      braune Rüsselkäfer.

Im Waldrevier Neuglienicke, das vom Revierleiter des Landesforstbetriebs Holger Gonsior bewirtschaftet wird, hat im vergangenen Sommer ein Waldbrand gewütet. Etwa vier Hektar Wald wurden in Mitleidenschaft gezogen. Nun erholt sich die Natur zwar langsam wieder, doch es gibt neue Probleme.

  • Kommentare
mehr
Feuer auf dem Truppenübungsplatz

5000 Quadratmeter Wald brennen lichterloh

Das Feuer war Mittwochnachmittag zwischen Göttlin und Grütz ausgebrochen.

Zu einem Waldbrand auf dem Truppenübungsplatz Klietz rückte am Mittwoch die Rathenower Feuerwehr aus. Um 13.14 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Zwischen Göttlin und Grütz, unweit der Ortsverbindungsstraße, standen rund 5000 Quadratmeter Waldboden in Flammen.

  • Kommentare
mehr
Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 7. Juni

Jugendliche mit Softair-Waffen erwischt

Zwei 16- und 17-jährige Jugendliche sind am Montagabend in Luckenwalde mit täuschend echt aussehenden Softair-Waffen erwischt worden. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie gesehen hatten, wie die Jugendlichen in der Breiten Straße mit den Waffen hantierten. Die Polizei ermittelt nun wegen illegalem Waffenbesitz.

  • Kommentare
mehr
Altes Lager in Teltow-Fläming

Waldbrand auf Schießplatz erneut ausgebrochen

Erst vor zwei Wochen hatte es in Altes Lager gebrannt.

Erst vor zwei Wochen hatte ein großes Waldstück auf dem ehemaligen Schießplatz Altes Lager in Flammen gestanden. Jetzt ist auf dem gleichen Areal schon wieder ein Brand ausgebrochen. Genaueres zum Ausmaß ist noch nicht bekannt. Die Feuerwehren kommen aufgrund der Munitionsbelastung nicht aufs Gelände.

  • Kommentare
mehr
Falkensee

Ab sofort Grillverbot am Falkenhagener See

Dieser Müllberg stamm von nur einem Grillabend.

Am Falkenhagener See ist das Grillen ab sofort verboten. Darüber informierte jetzt die Falkenseer Stadtverwaltung. Seit Jahren ist die Vermüllung am See mit Beginn der Grillsaison ein großes Problem. Nachdem die Situation kürzlich ihren Höhepunkt erreichte, folgte jetzt die Reaktion der Stadt.

  • Kommentare
mehr
Waldbrandgefahr

Brieselang: Trockene Wälder

Revierförster Volker Kademann mit seinem Jagdhund Alwin auf dem trockenen Waldboden.

Ein Drittel aller deutschen Waldbrände ereignen sich in Brandenburg. Damit steht das Bundesland im europäischen Vergleich auf einer Stufe mit Spanien, Portugal oder Griechenland. Auch im Havelland steigern anhaltende Trockenheit, starker Wind und menschliche Unachtsamkeit die Brandgefahr.

  • Kommentare
mehr
Munition erhöht die Gefahren

Waldbrand in Jüterbog: Ausbreitung befürchtet

Bei Jüterbog brennt es seit 20 Stunden in einem Waldstück. Dort kommt es immer wieder zu Brandausbrüchen. Das Bild zeigt einen Brand vom August 2015.

Die Landkreise Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald gehören zu den Kreisen, die in Brandenburg am anfälligsten für Waldbrände sind. In den vergangenen Tagen hat es dort fünfmal gebrannt. Ein Brand in Jüterbog beschäftigt die Feuerwehrleute immer noch. Dort darf die Feuerwehr nicht direkt löschen, denn auf dem Gelände befinden sich jede Menge Munitionsreste.

  • Kommentare
mehr
War es Brandstiftung?

Brandserie im Freienhagener Wald

Zehn Feuerwehrfahrzeuge waren am Sonntag bei Freienhagen im Einsatz.

An drei Stellen brannte es am Sonntagvormittag im Wald am Malzer Weg bei Freienhagen. Löschzüge aus Oranienburg, Sachsenhausen, Lehnitz, Malz, Friedrichsthal, Nassenheide, Liebenwalde, Neuholland, Freienhagen und Hammer waren mit zwölf Fahrzeugen und 72 Einsatzkräften zügig vor Ort und verhinderten Schlimmeres.

  • Kommentare
mehr
Warnstufe 5

Achtung, hohe Waldbrandgefahr in der Mark

In acht Landkreisen gilt in Brandenburg die höchste Waldbrandwarnstufe.

Es ist warm in Brandenburg. Das Land ist mit trockenem Wetter gesegnet. Doch mit dem angenehmen Wetter steigen auch die Gefahren im Wald. Eine achtlos weggeworfene Zigarette kann schnell zu einem verheerenden Feuer führen. In vielen Landkreisen gilt am Sonntag Warnstufe 5.

  • Kommentare
mehr
Ödland bei Friesack in Flammen

Feuerwehrleute verhinderten Waldbrand

Direkt neben dem Waldstück zwischen Alter Poststraße und Straße der Jugend stand eine Ödlandfläche in Flammen.

Durch ihr schnelles Eingreifen konnten die Feuerwehren aus Friesack und Zootzen einen Waldbrand verhindern. Sie waren am Freitagnachmittag zu einem Feuer entlang der Alten Poststraße im Ortsteil Zootzen gerufen worden, das sie sehr bald unter Kontrolle hatten.

  • Kommentare
mehr
Katastrophenschutz

Das ist der Katastrophenschützer im Kreis

Robert Jonas weiß, was im Ernstfall zu tun ist. Er ist zuständig für den Katastrophenschutz im Landkreis.

Robert Jonas weiß, was zu tun ist, wenn ein Großbrand ausbricht, der Strom ausfällt oder ein großes Unglück den Landkreis in Alarmbereitschaft versetzt. Seit zwei Jahren kümmert sich der 33-Jährige um den Katastrophenschutz im Havelland. Wer glaubt, dies sei ein Job, der vor allem darin besteht, auf den nächsten großen Notfall zu warten, täuscht sich aber.

  • Kommentare
mehr
Schon wieder ein Brand

Feuer im Wald bei Freienhagen

Die Feuerwehr löschte den Brand.

Die Waldbrände im Norden von Oranienburg werden zu einer Serie. Am Montagabend kam es erneut zu einem Feuer. Diesmal im Wald bei Freienhagen, einem Ortsteil von Liebenwalde. Die Feuerwehren aus verschiedenen Orten kam zur Brandstelle.

  • Kommentare
mehr
1 3 5 6 7

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg