Menü
Anmelden
Thema Specials W Windräder

Windräder

Potsdam-Mittelmark

Mittelmärkischer Waldbesitzer setzt beim Waldumbau auf den Brotbaum des Südens - Rieslingschorle für die Esskastanie

Karl Tempel ist ein Vorreiter in Brandenburg: Beim Umbau seines Kiefernforstes setzt er auf die Esskastanie, den Brotbaum des Südens. Zum Esskastanienpflanzen erwartet er am 24. April hohen Besuch.

22.04.2018

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Windkraftgegner aus Söllenthin und Zichtow fürchten, von Windrädern nahezu umzingelt zu werden. Jochen Geppert und Andreas Palmer wenden sich daher an die Regionale Planungsgemeinschaft Prignitz-Oberhavel. Dieses Gremium will demnächst den neuen Windeignungsplan beschließen. Dann könnten zu den bereits vorhandenen 34 Windrädern weitere hinzu kommen.

19.03.2018
Ostprignitz-Ruppin

Wernikow (Ostprignitz-Ruppin) - Windrad erschlägt Seeadler

Ein Seeadler ist am Wochenende bei Wernikow durch ein Windrad erschlagen worden. Mitarbeitern der Wildtierauffangstation in Struck haben den toten Greifvogel gefunden. Ob er eine Brut zu versorgen hatte, ist unklar. Im Land Brandenburg sind bereits 48 der geschützten Tiere durch Windräder zu Tode gekommen.

15.03.2018

Die Sputendorfer wollen sie nicht so hoch, die Großbeerener schert das nicht – am Mittwoch wird das nächste 200 Meter hohe Windrad in der Genshagener Heide fertig.

01.03.2018
Anzeige

13 Jahre nach ihrer Inbetriebnahme auf dem Frankenfelder Berg in Luckenwalde erhielt das dortige Windrad einen neuen Generator. Dieser war kurz vor dem Jahreswechsel kaputtgegangen. Ein riesiger Spezialkran musste extra dafür antransportiert und aufgebaut werden, um das fast sieben Tonnen schwere Herzstück der Anlage in 108 Metern Höhe auszutauschen.

19.01.2018

Abo - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Schwerer Unfall auf der Autobahn 1: Ein Lkw-Fahrer hat auf einem Rastplatz einen Schwertransporter übersehen, der den Flügel eines Windrades geladen hatte. Bei dem Auffahrunfall durchbohrte das Rotorblatt die Fahrerkabine.

28.09.2017

Die Schlafplätze von Gänsen und Singschwänen bei Dorf Zechlin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sind bedroht. Ein Unternehmen will dort sechs über 200 Meter hohe Windkraftanlagen errichten – in einem Gebiet, das nicht als Eignungsgebiet vorgesehen ist. Naturschützer fürchten um die Schlaf- und Rastplätze von Gänsen und Singschwänen.

29.08.2017

Die Stadt Beelitz hat im Tauziehen um die Aufstellung von Windrädern in einem Waldgebiet einen ersten juristischen Erfolg erzielt. Das Verwaltungsgericht Potsdam lehnte den Antrag einer Windradfirma ab, die den sofortigen Vollzug der Baugenehmigung für sechs Windräder einklagen wollte. Beelitz spielte dabei sozusagen eine Trumpfkarte aus der Hinterhand aus.

27.02.2018
Wirtschaft

Bisher kaum Recycling möglich - Was passiert mit alten Windrädern?

Viele Windparks der frühen Generation nähern sich dem Rentenalter, die Recycling-Branche ächzt unter dem anfallenden Müll. Forscher wollen nun ein Verfahren entwickeln, die Verbundstoffe mit kleinen Sprengladungen zu demontieren.

29.05.2017
Anzeige