Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Zeppelinstraße
MAZ-Talk zum Modellversuch in Potsdam

Fragen gab es beim MAZ-Talk zum Thema Modellversuch in der Zeppelinstraße am Montagabend viele, aber nicht alle konnten die Podiumsteilnehmer auch beantworten. Was passiert, wenn der Modellversuch scheitert? Wann kommt die Busspurverlängerung nach Geltow? Und ist Potsdams Verkehrskonzept veraltet? Fragen und Antworten im Überblick.

mehr
MAZ-Umfrage

Ab Juli startet der Modellversuch in der Zeppelinstraße in Potsdam. Die Markierungsarbeiten und die Umgestaltung einer der Hauptverkehrsadern Potsdams sind bereits in vollem Gange. Viele Potsdamer und Pendler aus den Umlandgemeinden sind betroffen. Was ist Ihre Meinung dazu?

  • Kommentare
mehr
Potsdam-West
Die Zeppelinstraße in Potsdam am Samstag: Stadteinwärts staut sich der Verkehr.

Die umstrittene Einengung der Zeppelinstraße wird für die Potsdamer Direktkandidaten zu einem der bestimmenden Themen im Bundestagswahlkampf. Auf Parteiveranstaltungen am Freitag und am Wochenende verurteilten Manja Schüle (SPD) und Saskia Ludwig (CDU) unisono das städtische Experiment.

  • Kommentare
mehr
Potsdam-Mittelmarks Landrat Blasig zur Zeppelinstraße
Landrat Wolfgang Blasig (SPD).

Potsdam-Mittelmarks Landrat Wolfgang Blasig (SPD) ist irritiert über das unabgestimmte Vorgehen der Landeshauptstadt Potsdam bei der Einengung der Zeppelinstraße. Zudem kann er einige Argumente nicht nachvollziehen. Für ihn steht auch fest, dass Potsdam eins sicher nicht ist: eine fahrfreundliche Stadt.

  • Kommentare
mehr
Modellversuch Zeppelinstraße Potsdam
Schon am ersten Tag der Markierungsarbeiten für den Modellversuch auf der Zeppelinstraße staute sich der Verkehr.

Schon die Markierungsarbeiten zum Modellversuch Zeppelinstraße in Potsdam haben in dieser Woche für Chaos gesorgt. Es staute sich auf der B 1 bis nach Geltow und Werder zurück. Die beiden Nachbarkommunen befürchten eine Eskalation. Ein Forschungsinstitut ruft Anwohner und Pendler derweil zur Teilnahme an einer Umfrage auf.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Die Schilder, die den Modellversuch in der Zeppelinstraße begleiten, hängen schon.

Da kommt Freude auf bei Potsdams Autofahrern: Die Maßnahmen für den Feldversuch in der Zeppelinstraße zur Reduzierung des Feinstaubes werden auch über den 31. Dezember hinaus noch für mehrere Wochen bestehen bleiben – so lange die Datenauswertung läuft.

  • Kommentare
mehr
6. Juni 2017

So, liebe Autofahrer, jetzt ganz ruhig. Heute am besten ein bis viele Minuten mehr auf dem Weg zur Arbeit einrechnen. Nicht nur, dass uns die gute alte Staufalle B 273 erhalten bleibt, nein, auch auf der Zeppelinstraße könnte heute der ein oder andere ungeplante Stopp nötig sein.

mehr
Modellversuch in Potsdam
In der Zeppelinstraße wird es eng.

Anfang Juli startet die Stadt Potsdam ihren Modellversuch in der Zeppelinstraße, der zu einer deutlichen Reduzierung des Individualverkehrs und somit der Luftschadstoffe führen soll. Erste Einschränkungen gibt es aber bereits ab Pfingstsamstag.

  • Kommentare
mehr
2. Juni 2017

Der lang diskutierte Modellversuch auf der Zeppelinstraße rückt näher. Heute informiert die Stadt die Anwohner noch einmal über die Pläne. Die Einengung der Magistrale beginnt übrigens schon morgen mit der Markierung für den Feldversuch. Wer derweil schon mal lernen will, wie es sich am besten entspannt, sollte das Sekiz ansteuern. Dort findet ein Kurs mit Übungen für Körper und Seele statt.

  • Kommentare
mehr
Verkehr in Werder
Die B 1 ist die Hauptader zwischen Potsdam und dem Umland.

Beim Pressegespräch der CDU-Fraktion in Werder am Freitag ist eins deutlich geworden: Die Christdemokraten fühlen sich vom Land Brandenburg allein gelassen, wenn es etwa um alternative Verbindungen nach Potsdam oder Berlin geht. Dass die Einengung der Zeppelinstraße, der Hauptader nach Potsdam, schon im Juni startet, kam für sie überraschend.

  • Kommentare
mehr
Schadstoffalarm
Die Großbeerenstraße im Abgasdunst

Der Autoverkehr sorgt in vielen Städten für eine besorgniserregend Abgaskonzentration. Anwohner der Potsdamer Großbeerenstraße und Zeppelinstraße könnten gegen die Stadtverwaltung vor Gericht ziehen und ihr Recht auf Einhaltung der Grenzwerte einfordern.

  • Kommentare
mehr
Potsdam verhandelt mit dem Landkreis
Verkehrsstau in der Zeppelinstraße.

Der Modellversuch zur Verkehrsberuhigung der Zeppelinstraße in Potsdam wird frühestens im kommenden Jahr stattfinden, weil das komplette Maßnahmepaket in diesem Jahr noch gar nicht umgesetzt werden kann. Umstritten ist das Projekt nicht zuletzt wegen einer Fahrbahnverengung der viel befahrenen Straße.

  • Kommentare
mehr
4. Mai 2016
Im Stadthaus.

Kurz vorm Feiertag nehmen sich die Potsdamer Stadtverordneten eine üppige Tagesordnung zur Brust. Von wegen trockene Politik! Ab 15 Uhr geht’s im Stadthaus um etliche Dinge, die die Potsdamer in Atem halten: um das Bürgerbegehren zum Mercure zum Beispiel, um die Verengung der Zeppelinstraße und um die Radsicherheit am Landtagsschloss.

  • Kommentare
mehr
1 3 5
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg