Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Deutsche Sprache ist das A und O

Bildungsdezernent Oberhavel zufrieden mit Integration Deutsche Sprache ist das A und O

Zufrieden ist der Bildungsdezernent des Landkreises Oberhavel, Dieter Starke, mit der Integration von schulpflichtigen Asylbewerbern in die hiesige Bildungslandschaft. In schulübergreifenden werden die Kinder auf die Regelschule vorbereitet. In diese sollten sie wechseln, wenn sie einigermaßen Deutsch könnten. Nur so gelinge Integration, sagte Starke.

Voriger Artikel
Salti und Songs
Nächster Artikel
Vom Spaß am Lernen

Eine afghanische Flüchtlingsfamilie in der Zentralen Aufnahmestelle für Flüchtlinge in Halberstadt in Sachsen-Anhalt. Foto: Matthias Bein/Archiv

Quelle: dpa-Zentralbild

Oberhavel. Zufrieden ist der Bildungsdezernent des Landkreises Oberhavel, Dieter Starke, mit der Integration von schulpflichtigen Asylbewerbern und anerkannten Flüchtlingen in die hiesige Bildungslandschaft von Oberhavel. In schulübergreifenden DaZ-Klassen (Deutsch als Zweitsprache) an Grundschulen oder an weiterführenden Schulen werden die Kinder und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien auf die Regelschule vorbereitet. Sie lernen die deutsche Sprache. Da es auch etliche Analphabeten gebe, so Starke, würden diese gesondert unterrichtet werden. Das Ziel sei ganz klar: „Wenn die Kinder einigermaßen Deutsch sprechen können, wechseln sie in die Regelklassen. Das ist besonders wichtig, nur so funktioniert die Integration.“

Starke hat kürzlich gemeinsam mit einem Vertreter des Potsdamer Bildungsministeriums in einigen DaZ-Klassen hospitiert. Nächste Woche findet im Ministerium eine Klausurtagung zur Integration ausländischer Kinder statt. Nach den Hospitationen kam Starke mit Flüchtlingskindern ins Gespräch und berichtet: „Ich war erstaunt, wie gut viele Kinder schon Deutsch sprechen können und habe gemerkt wie hochmotiviert sie sind.“ Diese Integration wie hier in Oberhavel sei nicht selbstverständlich, meinte der Dezernent im kreislichen Bildungsausschuss. Es gebe Landkreises, in denen kein Unterricht für Flüchtlingskinder stattfinde und diese in den Unterkünften blieben.

Asylbewerber in Oberhavel

Zum 31. Mai 2016 gab es im Landkreis Oberhavel insgesamt 1 563 Asylbewerber. Neu zugewiesen wurden im Mai lediglich zwei Personen, im April 26, im März 216, im Februar 35 und im Januar 126 Flüchtlinge.

Untergebracht sind die Asylbewerber in Oranienburg (590), Hennigsdorf (486), Zehdenick (143), Oberkrämer (95), Gransee (83), Birkenwerder (78) und in weiteren Gemeinden. Die Menschen leben zum Großteil in Gemeinschaftsunterkünften, Notunterkünften und Wohnungen.

Alter: 745 Asylbewerber sind zwischen 18 und 30 Jahre alt, 385 zwischen 31 und 50 Jahre, 209 bis fünf Jahre alt, 175 zwischen sechs und 17 Jahre und 49 sind über 50 Jahre alt. 68,7 Prozent der Asylbewerber in Oberhavel sind männlich.

Nach Klärung von Personalfragen kann nun auch die Kreisvolkshochschule Integrationskurse anbieten. Es sei gelungen, so Starke, eine pädagogische Mitarbeiterin einzustellen, die im August anfange. Für zwei weitere Vollzeitstellen an der Kreisvolkshochschule hofft der Landkreis auf die Bewilligung der Fördermittel vom Land.

Zertifikate über absolvierte Integrationskurse bescheinigen den Teilnehmern bestandene Sprachtests für die Sprachniveaus A und B sowie Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung sowie der Lebensverhältnisse in Deutschland. Der Orientierungskurs dauert 60 Stunden. Wesentliche Themen sind die deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur sowie Werte, die in Deutschland wichtig sind, zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung. Solche Nachweise werden für Bewerbungen an Universitäten gefordert und können zudem die Einbürgerung erleichtern.

Von Marion Bergsdorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausbildung & Beruf
Termin nicht verpassen...

Workshops, Messen, Informationen rund um Ausbildung und Studium
 
  

Ausbildung bei der MVD

Wir bieten jungen Menschen attraktive Ausbildungsplätze.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg