Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mehrheit wünscht mehr Regionalzüge

Großes Interesse an Online-Umfrage über S-Bahn im Havelland Mehrheit wünscht mehr Regionalzüge

Binnen eines Tages haben mehr als 900 MAZ-Leser ihre Meinung zu der Frage kundgetan, ob eine Verlängerung der S-Bahn von Spandau bis Nauen sinnvoll wäre oder ob sie eine Verbesserung der Regionalbahnanbindung wünschen. Das Zwischenergebnis: Die Mehrheit ist für mehr schnelle Regionalzüge. Die Online-Umfrage läuft auch am Mittwoch weiter.

Voriger Artikel
Erneuter Nachtzug-Test in der Prignitz
Nächster Artikel
Fernbus fährt durch Oberhavel

Bahnbedarf: Falkensee ist eine Pendlerhochburg.

Quelle: Tanja M. Marotzke

Nauen/Falkensee . Eine deutliche Mehrheit von MAZ-Lesern hat sich in einer Online-Abstimmung für die Verbesserung des Regionalbahnangebotes und gegen eine Verlängerung der S-Bahn bis Nauen ausgesprochen. Innerhalb eines Tages zeigte sich am Dienstag eine klare Tendenz bei den Havelländern: „Ja, ich würde eine Verlängerung der S-Bahn begrüßen“, sagten danach 345 Havelländer. 591 stimmten dagegen für „Nein, ich bevorzuge ein besseres Angebot an schnellen Regionalzügen.“ Mit „Mir ist es egal, ich fahre nie mit der Bahn“ beteiligten sich 21 Stimmen an der Debatte. Nach dieser nicht repräsentativen Umfrage sprachen sich mehr als 60 Prozent für eine stabile Regionalbahnanbindung zwischen Havelland und Berlin aus. Ein Zwischenergebnis, denn auch am Mittwoch kann man noch abstimmen.

Hintergrund für die Debatte: S-Bahn-Chef Peter Buchner hatte vorgeschlagen, die S-Bahn-Trasse von Spandau bis Nauen zu verlängern. Bisher war eher die Rede davon gewesen, den Radius der S-Bahn bis Falkensee zu erweitern. Nun will Buchner darüber hinaus, sieht Potenzial für diese Strecke bis nach Nauen (MAZ berichtete). Derzeit erarbeitet sein Unternehmen ein Papier, das im Sommer als „Diskussionsgrundlage“ vorgestellt werden soll. Unter Politikern und MAZ-Lesern des Havellandes löst diese Idee kontroverse Diskussionen aus. In Brieselang und Nauen hatte man sich in den vergangenen Jahren eher für ein drittes Regionalbahngleis eingesetzt.

MAZ-Umfrage: Was halten Sie von einer Verlängerung der S-Bahn bis Nauen? Stimmen Sie ab unter www.MAZ-online.de/sbahn

Von Marlies Schnaibel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Mobiles