Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Bahnstreik

B Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rathenow wird zum Odeg-Bahnhof

Dritte Odeg-Linie ab Rathenow

Ein Odeg-Zug auf der Strecke zwischen Rathenow und Berlin.

Nach Berlin und nach Brandenburg an der Havel fährt die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft (Odeg) bereits ab Rathenow. In 100 Tagen kommt die dritte Bahnverbindung dazu. Dann übernimmt die Odeg die Strecke nach Stendal. Zurzeit laufen die Vorbereitungen für den reibungslosen Start.

  • Kommentare
mehr
Erst 455.000 Tageskarten verkauft

Buga-Ticketverkauf schwächelt

Jetzt müssen die Buga-Macher ordentlich in die Hände spucken, um die zweite Halbzeit der Gartenschau noch zum ganz großen Erfolg zu machen. Denn die erste Hälfte wird wohl die Erwartungen unterbieten. Zwei Wochen vor der Halbzeit am 18. Juli stellt sich heraus, dass die Zahlen der bislang verkauften Einzeltickets nicht die Erwartungen erfüllen.

mehr
S-Bahn Berlin fährt normal, Einschränkungen im Regio-Verkehr

Nach Bahn-Streik: Nicht alle Regios fahren

Auch einen Tag nach dem Ende des GDL-Streiks läuft noch nicht alles rund bei der Deutschen Bahn. Die Berliner S-Bahn fährt seit heute zwar wieder planmäßig. Doch nach wie vor gibt es Einschränkungen im Regionalbahn-Verkehr, und im Fernverkehr sieht es noch schlechter aus.

  • Kommentare
mehr
So läuft die Schlichtung im Tarifkonflikt GDL-Bahn

Platzeck und Ramelow sollen es richten

Doch mehr als ein "PR-Gag": Brandenburgs Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) und Thüringens Landesvater Bodo Ramelow (Linke) sind als Schlichter im Tarifkonflikt zwischen der GDL und der Deutschen Bahn bestellt worden. Während Ramelow bereits unmissverständlich klarmacht, auf wessen Seite er steht, hält sich Platzeck zurück.

  • Kommentare
mehr
GDL und Bahn einigen sich auf Schlichtung

Überraschung: GDL beendet Bahn-Streik

Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL wird noch heute beendet. Am Freitag soll der Nahverkehr wieder nach Plan rollen, der Fernverkehr erst ab Sonnabend. Bahn und GDL hatten sich in der Nacht auf eine Gesamtschlichtung in dem festgefahrenen Tarifkonflikt geeinigt. Einer der Schlichter ist ein Ur-Brandenburger.

  • Kommentare
mehr
S-Bahn Berlin schickt mehr Züge in die Spur

Bröckelt die Streikfront um Sturkopf Weselsky?

Der Rückhalt für GDL-Boss und Streikführer  Claus Weselsky soll Insidern zufolge allmählich schwinden.

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) um Verhandlungsführer Claus Weselsky gibt sich im Tarifkampf weiter hartnäckig. Doch unter den Lokführern scheint der Rückhalt für den strikten Streikkurs allmählich zu schwinden: Je lauter Pendler und Wirtschaft jammern, desto stärker müssen Lokführer wie Deutsche Bahn um ihr Image fürchten.

mehr
Lokführer legen Arbeit nieder

Urlauber leiden besonders unter Bahn-Streik

Besonders am Pfingstwochenende dürfte es auf den Straßen voll werden.

Pfingsturlauber und Pendler müssen sich in den kommenden Tagen auf Mega-Staus einstellen. Wegen des Bahnstreiks fallen rund zwei Drittel aller Züge aus. Pendler stöhnen über die Folgen des Streiks, es gibt auch Profiteure.

mehr
Alles wichtigen Infos immer aktuell

Der Streik-Ticker zum Bahn-Chaos

Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihren neunten Streik bei der Deutschen Bahn am Donnerstagmorgen gerade für vorerst beendet erklärt. Da droht der Bahn bereits neues Ungemach: Sollten die Tarifverhandlungen mit der EVG scheitern, will auch diese Gewerkschaft zum Streik aufrufen. Hier alle aktuellen Infos zu den Konflikten bei der Bahn.

mehr
Ersatzfahrplan, Alternativen zur Bahn, Ticket-Rückerstattungen

Service-Infos zum Bahn-Streik

Service zum Streik bei der Deutschen Bahn: Welche Züge fahren, welche nicht? Wie kann ich trotzdem ans Ziel kommen, und wo gibt es konkrete Auskunft? Kann ich die Fahrkarte umtauschen bzw. bekomme ich mein Geld zurück? MAZonline hat Internetseiten, Servicenummern und weitere relevante Infos zusammengestellt.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung im Mühlenhaupt-Museum beginnt Sonntag

Kunstfälscher Beltracchi stellt in Bergsdorf aus

Maler Wolfgang Beltracchi ist mit Fälschungen berühmt geworden. Dafür ist zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Beltracchi malt auch eigene Bilder. Wer sie ausstellt, riskiert seinen Ruf. Im Mühlenhaupt-Museum in Bergsdorf werden bald Beltracchi-Bilder zu sehen sein, Museumsleiterin Hannelore Mühlenhaupt erklärt im MAZ-Interview warum.

mehr
Weiter eingeschränkter Zugverkehr in Berlin und Brandenburg

Ein neuer Tag mit alten Streiks

Schlechte Nachrichten für Fahrgäste und Reisende in Brandenburg: Der seit mehr als einer Woche dauernde Streik der Bus- und Straßenbahnfahrer geht auch am Donnerstag weiter, kündigte die Gewerkschaft Verdi an. Hinzu kommt der bundesweite Ausstand der Lokführer. Doch in beiden Fällen tut sich was - wenn auch nicht viel.

mehr
Ende des Lokführer-Streiks noch lange nicht in Sicht

GDL-Chef nennt Bahn-Angebot PR-Gag

Matthias Platzeck soll im Bahnstreik vermitteln.

Der frühere Brandenburger Ministerpräsident Matthias Platzeck sollte Bewegung in den Konflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführer-Gewerkschaft GDL bringen. Er wurde als Vermittler für den Tarifkonflikt vorgeschlagen. GDL-Chef Claus Weselsky kann diesem Angebot jedoch nicht viel abgewinnen.

mehr
1 3 4 ... 6

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg