Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Bier in Brandenburg

B Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Ein Dorf spielt Theater

Garlitz trifft auf das Mittelalter

Auf der Bühne wurde gesoffen und gerauft.

Schon lange proben die Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins Garlitz, Einwohner und andere ein Theaterstück, in dem gezeigt wird, wie rau die Sitten in dem Dorf zu Mittelalterzeiten waren. Am Wochenende waren die Aufführungen.

  • Kommentare
mehr
Hast du ’ne Bambusleitung?

Das sind die Vorschläge für das Jugendwort 2016

Süßmo im Kinder- äh Tindergarten?

Heute schon darthvadert? Der Langenscheidt-Verlag kürt wieder ein neues Jugendwort – 2015 gewann das Wort „Smombie“. Wird es dieses Jahr vielleicht „Banalverkehr“, „Hopfensmoothie“ oder „Bambusleitung“? Wir zeigen, welche 30 Begriffe in der Endauswahl stehen und nun per Online-Voting gekürt werden können.

  • Kommentare
mehr
Prignitz: Polizeibericht vom 31. August

Geschenkkarte gestohlen

Von einem Geschenketisch einer Hochzeitsfeier im Reckenthiner Gemeindehaus hat ein unbekannter Dieb ein Geldgeschenk gestohlen. Die Geldkarte, auf der ein Wert in dreistelliger Eurohöhe gebucht war, ist nach der Feier nicht mehr zwischen den anderen Präsenten gewesen. Jetzt sucht auch die Polizei danach.

  • Kommentare
mehr
Bergslam

Frau Rotkohl und acht Slammer

Slammer Marvin Weinstein belegte Platz 1.

Im Rahmen der Königs Wusterhausener Kulturtage buhlten am Mittwochabend acht Slammer aus Berlin und Umgebung mit ihren selbst verfassten Texten um die Gunst der Zuhörer auf dem Funkerberg. Diese entschieden über Sieg oder Niederlage.

  • Kommentare
mehr
Polizeibericht für die Prignitz vom 14. Juni 2016

Wittenberge: Kind und Auto stoßen zusammen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem neun Jahre alten Jungen auf einem Fahrrad kam es am Mittwochmorgen an einem Fußgängerüberweg in Wittenberge. Das Kind trug Schürfwunden davon. Der Junge war zunächst geflohen – aus Angst.

  • Kommentare
mehr
Prignitz: Polizeibericht vom 22. Juni

Wittenberge: Einbrecher mit Spitzhacke

Mit einer Spitzhacke versuchte ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch in ein Geschäft in der Wittenberger Bahnstraße einzudringen. Eine Zeugin beobachtete den Mann dabei und rief die Polizei. Der Täter bemerkte das offenbar und ergriff die Flucht. Seine Spitzhacke ließ er zurück. Ein eingesetzter Fährtenhund konnte den Mann nicht aufspüren – nun ermittelt die Kripo.

  • Kommentare
mehr
8. Juni 2016

Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig

700 Steppkes traten im vergangenen Jahr beim Regenbogencup der Kindergärten an. Fällt heute der Rekord?

700 Steppkes traten im vergangenen Jahr beim Regenbogencup der Kindergärten im Luftschiffhafen an. Das war Rekord – und der könnte heute auch schon wieder fallen. Um 9 Uhr beginnt die bunte Miniolympiade. Bunt wird’s derweil auch auf der Freundschaftsinsel. Die Gärtener bringen mehr als 6000 Pflanzen werden in die Pflanzgefäße und Beete.

  • Kommentare
mehr
Auf ein kühles Bier

Die schönsten Biergärten Potsdams

Der Biergarten im Potsdamer „Bürgershof“.

Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die Biergartensaison in Potsdam. Traditionell, idyllisch oder direkt am Wasser: Potsdam bietet viele schöne Plätze, an denen man das kühle Blonde genießen kann. Wir haben uns auf die Suche nach den schönsten Orten gemacht.

mehr
Benefizkonzert mit Silly in Potsdam

Gottschalk und die Promi-Party

Thomas Gottschalk (l.) mit Wolfgang Henrich, Direktor der Klinik für Geburtsmedizin an der Berliner Charité.

Privatleute aus Potsdam hatten ein Wohnzimmerkonzert der Band Silly ersteigert – daraus wurde eine Freiluftparty für den guten Zweck. Neben Ehrengast Thomas Gottschalk waren noch viele andere Promis in die Bertinistraße gekommen. Und Star-Trainer Christoph Daum ließ sogar einen wichtigen Termin sausen.

mehr
Aktion „Offene Gärten“

Fläming-Gärtner laden in ihre grünen Oasen

Christoph Grund öffnete in Bad Belzig seinen Etagengarten.

Die Aktion „Offenen Gärten“ zieht am Wochenende hunderte Besucher in private Grünanlagen im Fläming. Insgesamt hatten Besucher die Qual der Wahl zwischen elf Anlaufpunkten. Deren Besitzer präsentierten die unterschiedlichsten Gartenformen.

  • Kommentare
mehr
Drittes Brandenburger Biertreffen in Potsdam

Bierselig: 10.000 Menschen feiern in Potsdam

Die erste Brandenburger Bierkönigin Carolin Käbermann   genießt  einen Gerstensaft mit den Langen Kerls.

Mehr als 10.000 Menschen haben am Wochenende auf dem Potsdamer Luisenplatz den 500. Geburtstag des Reinheitsgebots gefeiert. Und das geht natürlich mit jeder Menge Bier. Und das wurden beim dritten Brandenburger Biertreffen in zahlreicher Menge ausgeschenkt.

mehr
500 Jahre Reinheitsgebot

Der einzige Braumeister in Teltow-Fläming

Alexander Knobelsdorf ist Bierbrauer in Jüterbog.

Alexander Knobelsdorf hält die lokale Brautradition hoch. Der junge Jüterboger ist der einzige Braumeister im Landkreis Teltow-Fläming. Jetzt ist er auf der Suche nach einem geeigneten Auszubildenden und braut anlässlich des großen Jubiläums des Deutschen Reinheitsgebots ein ganz besonderes Bier.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 7

b8d4c998-272e-11e6-a0dc-1d30ccabe327
Die schönsten Biergärten Potsdams

Frisch gebrautes oder gezapftes Bier wird an vielen Orten in Potsdam ausgeschenkt. In welchen Biergärten in der Landeshauptstadt man das kühle Hopfengetränk genießen kann, zeigt diese Galerie.