Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 18 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brexit

B Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Vor Neuwahlen
Großbritanniens amtierende Premierministerin Theresa May.

Theresa May oder Jeremy Corbin – wer wird Großbritannien durch die Brexit-Verhandlungen führen? Das entscheiden die Briten bei der Parlamentswahl am 8. Juni. Die Premierministerin und ihr Herausforderer mussten bei einer TV-Debatte auch viel Kritik einstecken.

mehr
Kampfansage an Trump
Erkennbar enttäuscht verließ die Kanzlerin den G-7-Gipfel. Der Grund: Trumps Blockadekurs.

„Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei.“ Diese Worte der Kanzlerin schallten weit über das Bierzelt in München hinaus. Paradigmenwechsel oder Wahlkampf? International wird ihre rede unterschiedlich gedeutet.

mehr
Wachstumsmarkt Indien
Hubert Lienhard, Vorsitzender des Asien-Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft.

Europäische Unternehmen drängen auf eine Erschließung des indischen Marktes. Bisher hemmen jedoch Rechtsunsicherheit und Zölle ein Freihandelsabkommens mit der EU. Dabei könnten beide Seiten von einer engeren Partnerschaft profitieren.

mehr
Aufwärtstrend
Daimler-Werk in Sindelfingen: Besonders profitiert die Industrie vom Aufwärtstrend.

n vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie, auch Volkswirte sprechen von „sonnigen Aussichten“ für die deutsche Wirtschaft. Das hilft dem Arbeitsmarkt. Es gibt aber auch skeptische Stimmen - und der Aufschwung kommt nicht bei allen an.

mehr
Agrarwirtschaft in Brandenburg
Agrar-Technik zum Anfassen: Auf der Brala können Besucher echte Landmaschinen aus der Nähe ansehen.

Pfirsich-Bowle und Spanferkel-Burger auf dem Festgelände der Brandenburger Landwirtschaftsausstellung Brala in Paaren/Glien – nur in der Halle ist nichts mit eitel Sonnenschein: Auf der Landesbauernversammlung haben die märkischen Landwirte am Freitag an die Politik appelliert.

  • Kommentare
mehr
Timothy Garton Ash
Der Oxford-Professor Timothy Garton Ash zählt zu den international renommiertesten Historikern.

Er ist ein „englischer Europäer“ und trägt zum Selbstverständnis eines freien Europas bei - der Historiker Timothy Garton Ash wird mit dem Aachener Karlspreis ausgezeichnet.

mehr
Konsumklimastudie
Die Deutschen sind dank anhaltendem Wirtschaftsboom und robustem Arbeitsmarkt in Kauflaune.

Die Wirtschaft boomt, der Arbeitsmarkt brummt: Den Verbrauchern in Deutschland macht das Lust aufs Kaufen – sie sind überzeugt, ihr Einkommen steigt weiter.

mehr
Konjunktur in Brandenburg brummt
Das sehen die Unternehmen gern: Die Brandenburger sind in Konsumlaune.

Es läuft für märkische Unternehmen. Laut der Konjunkturumfragen der Industrie- und Handelskammern bewerten die Betriebe die wirtschaftliche Lage so gut wie noch nie. Nur ein Sorgenkind bleibt.

  • Kommentare
mehr
Mandat erteilt
Der Londoner „Big Ben“ umringt von der „Union Jack“ – der Flagge Großbritanniens.

Was wird aus den EU-Bürgern in Großbritannien? Wie viel muss London zahlen? Und wie lässt sich ein neuer Nordirland-Konflikt vermeiden? Die EU weiß, dass bei den Brexit-Verhandlungen viel auf dem Spiel steht. In der Woche ab dem 19. Juni sollen die Brexit-Verhandlungen starten.

mehr
Insolvenz überstanden
In Fehrbellin wird Kakaopulver produziert.

Das Ringen des Insolvenzverwalters war erfolgreich: Die Kakaofabrik von Fehrbellin ist gerettet. Es war schon das zweite Mal, dass die Firma pleite ging. Dabei macht die vielleicht ungewöhnlichste Firma Brandenburgs beeindruckende Umsätze. Doch es gibt auch einen riesigen Schuldenberg.

  • Kommentare
mehr
ESC 2017
Sie soll die deutsche Durststrecke beim ESC beenden: Levina.

Am Sonnabendabend geht er wieder über die Bühne – der „Kindergeburtstag“ der paneuropäischen Musikszene, wie unser Redakteur vor Ort, Imre Grimm, das ESC-Spektakel gerne nennt. Wer reelle Chancen auf den Thron hat, lesen Sie in unserem Kandidaten-Check.

  • Kommentare
mehr
Aufschwung
Deutschlands Bruttoinlandsprodukt ist im ersten Quartal um 0,6 Prozent gestiegen.

Gute Nachrichten für die deutsche Wirtschaft: Im März hat Deutschland nicht nur so viel exportiert wie nie zuvor – auch das Bruttoinlandsprodukt ist in den ersten drei Monaten des Jahres erneut gewachsen. Es stieg um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal.

mehr
1 3 4 ... 44

Infografik: Die Briten verlassen die EU | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Sollte Großbritannien Mitglied der EU bleiben?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-160622-99-406712_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Briten vor historischem EU-Votum: Keiner weiß, wohin es geht
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-160616-99-340784_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Labour-Politikerin und Brexit-Gegnerin stirbt nach Angriff